Monika Schmidt



Alles zur Person "Monika Schmidt"


  • Mehr als 300 Gäste erleben die zweite Auflage der „Saerbecker Sportschau“

    So., 19.03.2017

    Ehrungen und Emotionen

    Vom Publikum für ihre besonderen Leistungen gewählt wurden wurden Ludger Beermann als Sportler des Jahres, Meike Gerlach als Sportlerin und die Tanzformation „True Fame“ des HK Dance Studios zur Mannschaft des Jahres.

    Es war ein Abend voller Ehrungen und Emotionen, auf jeden Fall ein großer Bahnhof für den Sport in der Gemeinde: die „Saerbecker Sportschau“, die offizielle Sportlerehrung der Gemeinde, fand am Freitagabend in Hövels Festhalle statt. Mit dabei: viele Einzelsportler und Mannschaften.

  • Thema Gesamtschule: Vier kompetente Gesprächspartner stellen sich unseren Fragen

    Fr., 17.03.2017

    Annehmen oder ablehnen: ein komplexes Problem

    13 Viertklässler aus Saerbeck sind in diesem Jahr trotz Anmeldung nicht an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) zum Zuge gekommen. Diese Rekordzahl negativer Bescheide führt zu verstärktem Unmut und schärferen Protesten bei den betroffenen Familien und wohl auch zu Befürchtungen bei Eltern aktueller Drittklässler der St.-Georg-Grundschule. Nach der offiziellen Diskussion im Schulausschuss (Bericht in der Donnerstagsausgabe) hat unsere Zeitung nachgehakt und dafür Bürgermeister Wilfried Roos, den MKG-Schulleiter Karl Watermann, Schulamtsleiter Guido Attermeier und Monika Schmidt (CDU), Vorsitzende des Schulausschusses, an einem Tisch versammelt. Eine echte Lösung gab es am Ende des anderthalbstündigen Gesprächs nicht, aber die Bestätigung der Erkenntnis: Das Problem ist komplex. Diese Aspekte standen zur Diskussion:

  • Im Gespräch: Die neue CDU-Vorsitzende Monika Schmidt

    Fr., 03.02.2017

    „Ich bin nun mal total neugierig“

    Die neue Vorsitzende der Saerbecker CDU geht ihr Amt mit viel Elan, Spaß und vor allem Neugier an.

    Monika Schmidt ist seit Kurzem neue Vorsitzende der Saerbecker CDU. Im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Hans Lüttmann erzählt die gebürtige Badenerin, wie sie über mehrere Stationen nach Saerbeck kam, warum das mit der Auswanderung nach Australien nicht geklappt hat, und warum sie nichts gegen den Necknamen „Gelbfüßler“ hat. Über Politik spricht sie natürlich auch und dass sie, vorerst aber keine großen Wünsche hegt, außer – aber lesen Sie mal selbst.

  • Saerbeck

    Mi., 25.01.2017

    Nachgereicht: der CDU-Vorstand

    Der neue CDU-Vorstand im Bild, Andrea Stullich (vorne, 3. von links) gehört natürlich nicht dazu.

    Da fehlte doch noch was: In der Berichterstattung über die CDU-Vorstandswahlen am Wochenende ist, außer der neuen Vorsitzenden Monika Schmidt und ihrer Vorgängerin Anne Raffel, das Personal noch nicht berücksichtigt worden. Hier also der neu gewählte Vorstand, beginnend mit den Stellvertretern: Florian Bücker bleibt, Andrea Stegemann und Martin Springer. Die Kasse führt Hans-Georg Nientiedt, Schriftführer ist Jürgen Keller, Beisitzer sind Franz Becker, Markus Janson, Michael Lienkamp, Andreas Lindenblatt, Jörg Lütke-Bohmert, Michael Nordhues-Hillmann, Thomas Richter, Theo Stegemann (neu im Vorstand).

  • Wechsel im Vorstand der CDU-Ortsunion

    Fr., 20.01.2017

    Traumergebnis für Monika Schmidt

    Der neue Vorstand mit Andrea Stullich (Landtagskandidatin, 5. von links) und der neuen Ortsunion-Vorsitzenden Monika Schmidt (mit Blumen) sowie mit drei statt bisher zwei Stellvertretern und acht statt bisher 14 Beisitzern.

    Monika Schmidt ist die neue Vorsitzende der CDU-Ortsunion Saerbeck. In der Mitgliederversammlung erhielt die 48-Jährige 100 Prozent Zustimmung. Sie löst Anne Raffel ab, die sich nach neun Jahren als Vorsitzende im Wahljahr auf ihren Job als Referentin der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek konzentrieren will.

  • Hoher Besuch im HK Dance Studio

    Fr., 21.10.2016

    Offizielle Ehre für WM-Hip-Hopper

    Voll integriert über die Generationengrenzen: Die Offiziellen-Riege der Gemeinde übt bei der Auszeichnung der Hiphop-WM-Teilnehmer aus dem HK Dance Studio das Begrüßungszeichen, das in Glasgow aufgekommen ist.

    Olympia mit Franzi war gestern, heute ist eine Weltmeisterschaft dran. Die Hiphop-Formation „True Fame“ und das Duo Vana & Laura sind im August Dritte bzw. Fünfte im Wettbewerb der United Dance Organisation (UDO) geworden und bekamen dafür jetzt die ganz offizielle Ehrung der Gemeinde Saerbeck – und ein lustiges Erinnerungsfoto.

  • Saerbeck

    Mi., 04.05.2016

    CDU bringt Scheck Nr. 9 zur LeWe

    Marc Rogge, (LeWe-Bereichsleitung, hinten links) freute sich mit den Beschäftigten über die CDU-Spende, die Monika Schmidt, Anne Raffel, Hans-Georg Ortmann und Martin Springer übergaben.

    Inzwischen neunmal hat die Orts-Union Produkte der Ledder Werkstätten (LeWe) auf dem Adventsmarkt verkauft. Die Kaminanzünder K-lumet, Kerzen, auch schon mal Handtaschen und Kirschkernkissen aus der LeWe-Textilabteilung: Der Verkauf läuft recht gut, sodass die Christdemokraten stets einen ansehnlichen Reinerlös erzielen und gezielt der Betriebsstätte Hegemann spenden.

  • Rudolf Homann verabschiedet

    Fr., 26.06.2015

    650 Blumen und 1000 Dank

    Soviel steht fest: Die Schule lässt ihn nicht gerne ziehen. Doch für Rudolf Homann (65) beginnt heute mit den großen Ferien auch die große Freizeit. 33 Jahre hat er an der Anne-Frank-Schule unterrichtet, seit 2005 war er ihr Rektor. Gestern wurde er feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

  • Saerbeck

    Fr., 31.10.2014

    Monika Schmidt statt Florian Bücker

    Eigentlich sollte stellvertretender Bürgermeister Florian Bücker als Stellvertreter von Wilfried Roos in die Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes bestellt werden, aber die Kreissparkasse hat diese Personalie moniert: „Weil Florian Bücker Angestellter eines Unternehmens ist, das gewerbsmäßig Bankgeschäfte betreibt“, wie es in einem Schreiben an die Gemeindeverwaltung heißt. Da stellvertretende Bürgermeisterin Anne Raffel schon vom Kreis bestellt ist, musste der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag eine Dringlichkeitsentscheidung fällen, nach der Monika Schmidt nun den Stellvertreterjob übernimmt.

  • Sternsingeraktion

    So., 15.12.2013

    Mit Hingabe Kronen verziert

    Kostümprobe für die Sternsingeraktion: Mila, Laika Carolin und Lucia haben sichtlich Gefallen an ihren Gewändern gefunden. Da sie als erste in der Garderobe waren, hatten sie die freie Wahl. Da kann der elfte Januar kommen!

    An den meisten Haus- und Wohnungstüren im Münsterland sind sie noch zu finden: die mit Kreide geschrieben Segenswünsche der Sternsinger. Oft ist es sogar mehr als einer – und die Schriftzüge, je nach Alter, mehr oder weniger verblasst, überlappen sich. Nächsten Monat kommt wieder ein neuer hinzu. Eine solche Aktion muss natürlich vorbereitet werden. Die 74 Sternsingerkinder von St. Laurentius trafen sich deswegen am Samstagvormittag im Pfarrheim St. Marien, um unter Anleitung von Petra Dopheide, Petra Rutte, Monika Schmidt und Stefanie Lau Kronen zu basteln und Gewänder anzuprobieren. Mit viel Hingabe bastelten und verzierten sie ihre Kronen.