Olivier Giroud



Alles zur Person "Olivier Giroud"


  • Trumpf der Roten Teufel

    Mo., 09.07.2018

    Frankreichs Ikone Thierry Henry als Belgien-Flüsterer

    Assistenztrainer Thierry Henry (r) will Belgien gegen sein Heimatland Frankreich zum Titel führen.

    Keiner schoss mehr Tore für Frankreich. Er wurde Welt- und Europameister im Trikot der Équipe Tricolore. Nun kommt es zum besonderen Rendezvous bei der WM: Thierry Henry ist Co-Trainer von Belgien. «Bizarr» findet das manch einer.

  • Nun gegen Argentinien

    Mi., 27.06.2018

    Ballschieb-Franzosen weiter ein WM-Rätsel

    Die Franzosen und die Dänen trennten sich 0:0.

    Das war gar nichts. Gegen Dänemark würgen sich die Franzosen zu einem WM-unwürdigen 0:0. Superstar Griezmann entschuldigt sich sogar. Das Duell mit Messis Argentiniern hätte manch einer gerne gemieden.

  • Zwei glanzlose Siege

    Fr., 22.06.2018

    Giroud zu Frankreichs Spielweise: «Freude am Schmerz haben»

    Zwei glanzlose Siege: Giroud zu Frankreichs Spielweise: «Freude am Schmerz haben»

    Istra (dpa) - Stürmer Olivier Giroud hat die wenig berauschende Spielweise von WM-Mitfavorit Frankreich verteidigt.

  • 1:0 gegen Peru

    Fr., 22.06.2018

    Glanzlos, aber erfolgreich - Frankreichs Trainer zufrieden

    Die Spieler der französischen Nationalmannschaft feiern im Jekaterinburg-Stadion den Sieg über Peru.

    Weltmeisterlich sind die Auftritte von Mitfavorit Frankreich nicht - aber effektiv. Schon nach zwei Spielen hat der EM-Finalist das Weiterkommen geschafft. Die Kompaktheit ist aktuell der Trumpf bei den Franzosen. So kann es laut Trainer Deschamps weiter gehen.

  • Tor für Geschichtsbücher

    Do., 21.06.2018

    Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

    Die Franzosen feiern das entscheidende 1:0 durch Kylian Mbappe zum Sieg über Peru.

    Ohne Glanz ins Achtelfinale: Die Offensivkünstler aus Frankreich begnügten sich erneut mit einem knappen Sieg. Das Tor von Mbappé hatte aber eine historische Note: Der Jungstar ist der jüngste Torschütze in Frankreichs WM-Geschichte.

  • Frankreich vor zweitem Spiel

    Mi., 20.06.2018

    Griezmann kann spielen - Lloris vor 100. Länderspiel

    Antoine Griezmann muss mit einer Knöchelverletzung kürzer treten. Ein Einsatz gegen Peru ist allerdings nicht gefährdet.

    Jekaterinburg (dpa) - Einem Einsatz von Stürmerstar Antoine Griezmann im zweiten WM-Gruppenspiel von Mitfavorit Frankreich am Donnerstag (17.00 Uhr) gegen Peru in Jekaterinburg steht nichts im Wege.

  • Premier League

    So., 06.05.2018

    Liverpool verliert bei Chelsea - Arsenal gewinnt

    Olivier Giroud vom FC Chelsea erzielte das entscheidende Tor gegen Liverpool.

    Kurz vor dem Saisonende kassiert der FC Liverpool beim FC Chelsea eine 0:1 (0:1)-Niederlage und vergibt die Chance auf die vorzeitige Qualifikation für die Champions League. Der FC Arsenal verabschiedet Trainer Wenger nach 22 Jahren mit einem Spektakel.

  • FA Cup

    So., 22.04.2018

    Conte gegen Mourinho: Chelsea folgt Man United ins Finale

    Chelseas Olivier Giroud erzielte das 1:0 im FA-Cup gegen Southampton.

    Chelsea trifft im FA-Cup-Finale auf Manchester United. Die zerstrittenen Trainerrivalen Antonio Conte und José Mourinho haben dort die Chance, in dieser Saison noch einen Titel zu holen.

  • Fußball

    Sa., 21.04.2018

    Dortmund hat Interesse an Batshuayi-Verpflichtung

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat trotz des drohenden Saison-Aus von Michy Batshuayi Zukunftspläne mit der Leihgabe des FC Chelsea. «Das Interesse ist grundsätzlich da, ihn zu verpflichten. Chelsea hat mit Olivier Giroud und Álvaro Morata schon zwei Stürmer», sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der «Bild»-Zeitung (Samstag). Die Ablösesumme soll rund 40 Millionen Euro betragen. Eine Kaufoption hat der BVB nicht. «Wir müssen aber erst einmal schauen, wer in der nächsten Saison Trainer bei Chelsea ist», fügte Watzke hinzu. Der BVB hat den 24 Jahre alten Angreifer für die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga vom englischen Top-Club ausgeliehen, wo er unter dem umstrittenen Coach Antonio Conte kaum Einsatzchancen hatte.

  • Leihstürmer

    Sa., 21.04.2018

    Dortmund hat Interesse an Batshuayi-Verpflichtung

    Die Dortmunder wollen Michy Batshuayi fest verpflichten.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat trotz des drohenden Saison-Aus von Michy Batshuayi Zukunftspläne mit der Leihgabe des FC Chelsea.