Otto Waalkes



Alles zur Person "Otto Waalkes"


  • Ottifant oder Otto-"Hase"

    Di., 23.04.2019

    Emden hofft auf Otto-Ampeln

    Die Stadt Emden will ihren Ehrenbürger Otto mit speziellen Ampeln würdigen.

    Menschliche Symbole sind ok, tierische aber nicht: Die Straßenverkehrsordnung kennt keinen Spaß, wenn es um die Gestaltung von Ampeln geht. Comic-Figuren haben darauf eigentlich nichts zu suchen - oder vielleicht doch?

  • Verkehr

    Di., 23.04.2019

    Emden nimmt neuen Anlauf für Otto-Ampeln

    Emden (dpa) - Der wahrscheinlich bekannteste Ostfriese der Welt bekommt vielleicht bald eine eigene Ampel. Die Stadt Emden will ihren Ehrenbürger Otto Waalkes mit speziellen Lichtzeichenanlagen würdigen. Als Motive für Rotlicht- und Grünlichtphasen sind die berühmten «Ottifanten» des Komikers im Gespräch. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil findet die Idee «richtig gut und hoch sympathisch», sagte er der «Emder Zeitung». Vor einem Jahr war ein ähnlicher Vorstoß der Stadt aber bereits an der Straßenverkehrsordnung gescheitert.

  • Vor 50 Jahren

    So., 07.04.2019

    Otto hätte sich die Mondlandung einen Tag später gewünscht

    Otto Waalkes hat die Mondlandung verschlafen.

    Für den Komiker war der Flug zum Mond nicht gut getimt. Und dann gehörten Astronauten auch nicht wirklich zu Ottos Helden.

  • Mit Hüftschwung

    Mo., 18.03.2019

    Promi-Geburtstag vom 18. März: Peter Kraus

    Peter Kraus wird 80.

    Rock'n'Roll-Sänger, Schauspieler und Entertainer: Peter Kraus wird 80. Musik hat er immer noch im Blut - und der Hüftschwung klappt auch noch gut, wie er sagt.

  • Fast 60 Bühnenjahre

    So., 03.03.2019

    Heinos Vermächtnis: Auftakt der Abschiedstournee

    Fast 60 Bühnenjahre: Heinos Vermächtnis: Auftakt der Abschiedstournee

    Von Rübezahl bis Rammstein: In fast 60 Bühnenjahren hat sich Heino tief in das musikalische Gedächtnis eingegraben. Mit seinen alten Schlagern und neuen Pop- und Rocksongs feiern ihn inzwischen wieder junge und alte Menschen - jetzt, da er aufhören will.

  • Wie wär's mit Blues?

    Di., 19.02.2019

    Nah am Feuer und nicht verbrannt - Waggershausen mit 70

    Der Sänger Stefan Waggershausen macht auch mit 70 weiter Musik.

    Mit tollen Melodien zu klugen Texten hat Stefan Waggershausen Ohrwurm-Hits geschaffen. Heute bevorzugt der «Bodensee-Aborigine» einen lasziven Bluesrock. Und er spricht gern mit seiner Gitarre.

  • Volksmusik, Schlager, Rock

    Do., 13.12.2018

    Promi-Geburtstag vom 13. Dezember 2018: Heino

    Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker: Heino wird 80.

    Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Am 13. Dezember wird der Schlagerstar und Volksmusik-Interpret 80. Seit 60 Jahren steht er im Rampenlicht und sorgt dabei auch immer wieder für Provokationen.

  • Gronau

    Mi., 12.12.2018

    Live-Musik und Udo-Bilder

    Heiko Packmor und Yvonne Löwen freuen sich auf viele Besucher.        

    Rund 30 Bilder von Udo Lindenberg und Otto Waalkes werden derzeit bei Antiquitäten Packmor präsentiert. Am Samstag gibt es dazu Live-Musik. „Da die Bilder zum Verkauf stehen, sind einige Exemplare mittlerweile weg, neue wieder dazu gekommen“, erklärt Inhaber Heiko Packmor. „Voraussichtlich werden wir die Bilder bis Mitte Januar präsentieren dürfen.“

  • Deutsche Kinocharts

    Mo., 10.12.2018

    Grantiger Weihnachtsmuffel «Der Grinch» ganz oben

    Otto Waalkes leiht dem Grinch seine Stimme.

    Der Trickfilm mit «Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen» musste den Thron räumen für einen Animationsfilm, in dem Otto Waalkes dem Grisgram Grinch seine Stimme leiht.

  • Komiker im Cineplex

    So., 09.12.2018

    Otto klaut das Fest

    Komiker im Cineplex: Otto klaut das Fest

    Otto Waalkes ist dieses Mal im Kino nur zu hören – und dann auch noch in der Rolle des griesgrämigen Grinch. Doch Otto hat auch gute Seiten an dem Miesepeter ausgemacht.