Peter Bastian



Alles zur Person "Peter Bastian"


  • BDA kritisiert Kommunalpolitiker

    Mi., 08.04.2015

    „Frustrierte“ Architekten teilen aus

    Lob für die Stubengasse (l.), kritische Worte zum LVM-Turm: Der neue Vorstand des BDA Münster – Münsterland (v.l. Martin Bondzio, Manuel Thesing, Peter Bastian und Andreas Heupel).

    Der Bund Deutscher Architekten in Münster hat einen neuen Vorstand – und der hält nicht mit seiner Meinung über die aktuelle Situation in Münster vor dem Berg. Mit deutlichen Worten kritisiert er, dass immer wieder gute Projekte so lange zerredet werden, bis nur noch ein mittelmäßiger Kompromiss übrig bleibt.

  • Was würde wohl der alte Wilhelm sagen?

    Sa., 08.03.2014

    Coesfelder Peter Bastian bringt Kaiserdenkmal in Porta Westfalica auf Vordermann

    Peter Bastian mit seinem Sieger-Entwurf für die Neugestaltung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals.

    Architektur ist kein Selbstzweck. Sie dient der Funktion. Jeder Effekt ist tödlich. Peter Bastian sagt solche Sätze, die nach kühler Sachlichkeit klingen. Dass der Architekt aus Coesfeld mit einem Büro in Münster seinen Beruf vor allem als Handwerk versteht und nicht als Kunst, überrascht da nicht.

  • Pläne für Bebauung rund um die Erlöserkirche

    Di., 28.01.2014

    „Evangelische Insel“ wird konkret

    Das Büro Greive und Kuckert hat den Architektenwettbewerb zur Gestaltung der „Evangelischen Insel“ an der Eisenbahnstraße gewonnen. Konkret geht es unter anderem um das neue Paul-Gerhardt-Haus.

  • Pläne für Bebauung rund um die Erlöserkirche

    Do., 23.01.2014

    „Evangelische Insel“ wird konkret

    Das Büro Greive und Kuckert hat den Architektenwettbewerb zur Gestaltung der „Evangelischen Insel“ an der Eisenbahnstraße gewonnen. Konkret geht es unter anderem um das neue Paul-Gerhardt-Haus.

  • Pläne für Bebauung rund um die Erlöserkirche

    Fr., 17.01.2014

    „Evangelische Insel“ taucht auf

    Die Architekten Tanja und Christian Kuckert präsentierten am Dienstag ihre Pläne zur „Evangelischen Insel“ rund um die Erlöserkirche. Noch aber fehlt der Erlöserkirchengemeinde das Geld zur Realisierung des Millionenprojektes.

    Das Büro Greive und Kuckert hat den Architektenwettbewerb zur Gestaltung der „Evangelischen Insel“ an der Eisenbahnstraße gewonnen. Konkret geht es unter anderem um das neue Paul-Gerhardt-Haus.

  • Peter Bastian verlässt den Gestaltungsbeirat

    Sa., 13.07.2013

    Der Hüter der Baukultur

    Fünf Jahre gehörte Peter Bastian dem Gestaltungsbeirat an, in den letzten beiden Jahren stand er dem Gremium vor. Hier ist der Architekt auf dem Balkon seines Büros im münsterischen Hafen zu sehen.

    Fünf Jahre gehörte Peter Bastian dem Beirat für Stadtgestaltung an. Im Interview zieht der münsterische Architekt eine Bilanz seiner ehrenamtlichen Tätigkeit.

  • Bastian warnt vor Bausünden

    Mi., 21.12.2011

    Gestaltungsbeirat-Vorsitzender: Nachhaltige Steuerung des Städtebaus wird zunehmend schwieriger

    Architekt Peter Bastian ist vor wenigen Wochen zum Vorsitzenden des Beirates für Stadtgestaltung gewählt worden. Das Expertengremium diskutiert regelmäßig über wichtige Bauvorhaben in Münster und gibt Empfehlungen ab, die von der Verwaltung in die entsprechenden Vorlagen übernommen werden. Mit Bastian sprach WN-Redakteur Martin Kalitschke.

  • Bauherrenpreis 2010

    Fr., 15.04.2011

    Bund Deutscher Architekten (BDA) zeichnet die Aasee-Terrassen aus

  • Nachrichten Münster

    Fr., 11.03.2011

    Eleganter Lernort: Hansa-Berufskolleg weiht Erweiterungsbau ein

  • Einstimmig für „Schlautbogen“

    Do., 02.12.2010

    Preisgericht kürt Siegerentwurf für neue Brücke über die Fritz-Stricker-Straße in Mecklenbeck

    „Schlautbogen“ – so lautet der Arbeitstitel des Siegerentwurfs für die geplante neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Fritz-Stricker-Straße. Er wurde gestern von der neunköpfigen Jury des von der Stadt Münster veranstalteten Realisierungswettbewerbs gekürt. Das Votum für den vom münsterischen „Ingenieurbüro Wesselmann + Brune“ in Kooperation mit den Coesfelder „Wolters Partner Architekten“ erstellten Brückenbau-Entwurf fiel einstimmig aus.