Peter Tschentscher



Alles zur Person "Peter Tschentscher"


  • Nach der Bürgerschaftswahl

    Mo., 24.02.2020

    Rot-grüner Wahlsieg in Hamburg - FDP-Ergebnis ungewiss

    Die Spitzenkandidaten zur Bürgerschaftswahl Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, und Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Zweite Bürgermeisterin im Wahlstudio des NDR.

    Die SPD ist der Sieger der Hamburger Bürgerschaftswahl, trotz deutlicher Verluste. Eine mögliche Verwechslung bei der Stimmerfassung im Wahlbezirk Hamburg-Langenhorn stellt den knappen Wiedereinzug der FDP in die Bürgerschaft infrage.

  • CDU historisch schwach

    So., 23.02.2020

    Wahltriumph für Rot-Grün in Hamburg

    SPD-Spitzenkandidat und Erster Bürgermeister Peter Tschentscher auf der Wahlparty seiner Partei.

    Haushoher Sieg trotz deutlichen Verlusten: Die im Bund kriselnde SPD festigt bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg ihre Macht. Die Grünen erstarken, bleiben aber in der Juniorrolle. Zwei Parteien mussten besonders lang zittern.

  • Kommentar

    So., 23.02.2020

    Hamburg wählt Hamburg

    Kommentar: Hamburg wählt Hamburg

    Hamburg hat gewählt. Wechelstimmung? Fehlanzeige! SPD-Mann Peter Tschentscher bleibt Erster Bürgermeister. Grüße aus Erfurt erreichten die anderen Parteien.

  • Vor der Bürgerschaftswahl

    Fr., 21.02.2020

    Auf Abstand gegen den Trend: Hamburg als Hoffnung der SPD

    Umfragen zufolge steuert die SPD um Bürgermeister Peter Tschentscher bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg auf die 40 Prozent zu.

    Seit 1949 wurde Hamburg über fünfeinhalb Jahrzehnte von der SPD regiert. Bürgermeister Tschentscher will, dass das so weitergeht. Vor der Bürgerschaftswahl stehen die Chancen seiner SPD nicht schlecht - im Gegensatz zum Bundestrend.

  • Bürgerschaftswahl in Hamburg

    Mi., 19.02.2020

    Tschentscher und Fegebank mit harten Bandagen im TV-Duell

    Hamburgs Spitzenkandidaten vor dem TV-Duell: Katharina Fegebank (Grüne) und Peter Tschentscher (SPD).

    Fünf Jahre in Regierungsverantwortung vereint, zeigen Hamburgs SPD und Grüne vor der Bürgerschaftswahl Zähne. Beim TV-Duell tragen Bürgermeister Tschentscher und seine grüne Herausforderin Fegebank harte Bandagen.

  • Prüfung verlangt

    Mi., 12.02.2020

    Umweltorganisation BUND will Mobilfunkstandard 5G stoppen

    Eine Vodafone-Mitarbeiterin hält ein 5G-Smartphone in der Hand. Der BUND befürchtet gesundheitliche Nachteile durch die elektromagnetische Wellen.

    Müssen sich Bürger Sorgen um Gesundheitsschäden durch Mobilfunkmasten machen? Umweltschützer in Hamburg sehen die Sache kritisch und wollen dort den 5G-Ausbau solange stoppen, bis Klarheit herrscht.

  • Trauerfeier

    Di., 14.01.2020

    Hamburg nimmt im Michel Abschied von Schauspieler Jan Fedder

    Der Schauspieler Jan Fedder 2015 bei Dreharbeiten zur ARD-Serie «Großstadtrevier». Er ist im Dezember 2019 im Alter von 64 Jahren gestroben.

    Der Hamburger Jung Jan Fedder hatte sich eine Trauerfeier im Michel gewünscht - neben geistlichen Liedern sollen auch Songs von Michael Jackson und Deep Purple erklingen.

  • Dirigent

    Mo., 13.01.2020

    Christoph von Dohnányi erhält Brahms-Medaille

    Peter Tschentscher (r, SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, überreichte Christoph von Dohnányi (l) Medaille und -Urkunde im Hamburger Rathaus.

    Die Stadt Hamburg vergibt in unregelmäßigen Abständen die Johannes-Brahms-Medaille an Preisträger, die sich um die Musik verdient gemacht haben. So am Montag an Christoph von Dohnányi.

  • Umfrage

    Do., 09.01.2020

    SPD und Grüne in der Wählergunst in Hamburg gleichauf

    Für den Hamburger Bürgerschaftswahlkampf zeichnet sich ein Duell der Spitzenkandidaten von SPD und Grünen, Peter Tschentscher und Katharina Fegebank, ab.

    In sechs Wochen wird in Hamburg gewählt - und die SPD, die bislang den Ersten Bürgermeister stellt, steht in einer Umfrage nicht mehr alleine an der Spitze.

  • Volksschauspieler

    So., 05.01.2020

    Hamburger tragen sich in Kondolenzbuch für Jan Fedder ein

    Jan Fedder starb im Alter von 64 Jahren in Hamburg.

    Schlangestehen vor dem Eintrag ins Kondolenzbuch für Jan Fedder: Neben Bürgermeister Tschentscher und Polizeipräsident Meyer verfassen weitere Hamburger Trauereinträge. Seine Witwe verabschiedet sich mit einer Traueranzeige.