Pierre Jöcker



Alles zur Person "Pierre Jöcker"


  • Fußball: Bezirksliga

    Sa., 11.05.2019

    Gelingt dem TuS Freckenhorst endlich der ersehnte Klassenerhalt?

    Freckenhorsts Keeper Sebastian Neukötter will am Sonntag seinen Kasten im Heimspiel gegen RW Westönnen sauber halten.

    Für den scheidenden TuS-Trainer Andreas Strump dauert es eigentlich schon zu lange, aber die Freckenhorster hatten es selbst in der Hand. Nun soll am Sonntag, am drittletzten Spieltag der Saison, endlich der Klassenerhalt perfekt gemacht werden.

  • Fußball: Blick zurück aufs Wochenende

    Di., 07.05.2019

    SC Hoetmar und SC DJK Everswinkel gerettet

    Zu früh gefreut: Die Spieler der WSU-Reserve bejubeln hier den Treffer zur 1:0-Führung. Doch nach einem späten Gegentor musste sich der Abstiegskandidat im Heimspiel gegen Bösensell mit einem 2:2 zufriedengeben.

    Aufatmen in Hoetmar und in Everswinkel. Beide Teams holten sich eine klare Auswärtsschlappe ab, doch durch die Niederlage von Eintracht Münster haben die beiden Nachbarteams den Klassenerhalt in der A-Liga perfekt gemacht. Zwei weitere Mannschaften müssen dagegen zittern.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 05.05.2019

    TuS Freckenhorst muss nach 1:3 in Lohauserholz weiter zittern

    Matthias Mersmann (rechts) verlor mit dem TuS 1:3 gegen Lohauserholz.

    Der TuS Freckenhorst hat erneut einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst. Beim TuS Lohauserholz verloren die Schwarz-Gelben trotz Führung mit 3:1 (0:1).

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 28.04.2019

    TuS Freckenhorst trifft gegen Oestinghausen das Tor nicht

    Immer gefährlich, aber erfolglos: Freckenhorsts Angreifer Pierre Jöcker beschäftigt hier gleich drei Oestinghauser. Er ließ beim 1:3 etliche Chancen ungenutzt, darunter einen Foulelfmeter.

    Die beste Nachricht für den TuS Freckenhorst kam am Sonntag aus Sünninghausen: Da die Blau-Weißen im Heimspiel gegen Westönnen nicht über ein 2:2-Remis hinauskamen, hat der TuS Freckenhorst nach der 1:3 (0:1)-Heimpleite gegen SG Oestinghausen sechs Punkte Abstand zum ersten Abstiegsplatz.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 22.04.2019

    Saidi Jimoh lässt TuS Freckenhorst in der Nachspielzeit jubeln

    Einen wichtigen Punkt brachten die schwarz-gelben Freckenhorster aus Drensteinfurt mit. Pierre Jöcker steuerte ein Elfmetertor bei.

    Selten ist eine Partie so unentschieden ausgegangen wie dieses Spiel zwischen dem SV Drensteinfurt und dem TuS Freckenhorst. Nach 90 Minuten lautete das offizielle Ergebnis dieser Begegnung 2:2 (1:0).

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 08.04.2019

    Freckenhorst in Sünninghausen völlig von der Rolle

    Restlos bedient: TuS-Trainer Andreas Strump,

    Schlimmer geht‘s nimmer: Beim Abstiegskandidaten in Sünninghausen kassierte der TuS Freckenhorst eine peinliche 1:4 (1:1)-Niederlage. Und die war auch noch verdient.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 05.04.2019

    Spätes Gegentor trifft TuS Freckenhorst hart

    Andreas Strump

    Das war ein bitterer Abend für den TuS Freckenhorst: Obwohl er auf dem Weg zum Sieg war, kassierte er im Nachholspiel beim SC Wiedenbrück II eine bittere 2:3 (1:1)-Niederlage.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 31.03.2019

    TuS Freckenhorst räumt die letzten Zweifel gegen Sönnern aus

    Max Kretzer als Limbotänzer, David Krolikowsi (links) und Las Brechler halten die Stange. Die Freude war besonders groß, weil Kretzer mit dem schwachen Linken aus 16 Metern ins Schwarze getroffen hatte.

    Der Trainer, die Spieler und auch die Fans atmeten auf: Nach dem 3:0 (0:0)-Heimsieg über den SC Sönnern muss sich der TuS Freckenhorst keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 24.02.2019

    Sebastian Neukötter und Pierre Jöcker lassen TuS Freckenhorst jubeln

    Freckenhorsts Emir Peci (rechts) läuft hier seinem Soester Kontrahenten davon.

    Der TuS Freckenhorst bleibt sich weiter treu, er ist für jedes Ergebnis gut. Am Sonntag zeigten die Schwarz-Gelben wieder ihr gutes Gesicht und schlugen Westfalen Soest mit 2:1 (1:1).

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 17.02.2019

    TuS Freckenhorst: Andreas Strump sauer über schwache Leistung in Ennigerloh

    Hatte nichts zu Lachen: Andreas Strump.

    Eine enttäuschende Leistung boten Freckenhorsts Fußballer als Gast des SuS Ennigerloh. „Die Niederlage haben wir uns selber zuzuschreiben. Das war viel zu wenig“, kommentierte Trainer Andreas Strump die 0:2 (0:1)-Schlappe beim Vorletzten der Liga.