Rainer Koch



Alles zur Person "Rainer Koch"


  • Fußball: Wettbewerb des DFB

    Mi., 23.10.2019

    Amateure des Jahres gesucht

    Ob die Spieler in sauberer oder verschmutzter Kluft den Rasen verlassen, ist egal – der DFB sucht den Amateurfußballer des Jahres.

    Fussball.de, das Amateurfußballportal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und seiner Regional- und Landesverbände, sucht zum sechsten Mal den Amateurfußballer und die Amateurfußballerin des Jahres. Spielerinnen und Spieler, die Herausragendes leisten – auch und besonders im Vereinsleben. Echte Typen eben.

  • Feuerwehr Ascheberg holt neues Fahrzeug ab

    Mi., 16.10.2019

    Großer Empfang fürs neue TLF 4000

    Am Dienstagabend traf das neue Tanklöschfahrzeug in Ascheberg ein und wurde gleich inspiziert. Bürgermeister Dr. Risthaus begrüßte das Überführungsteam mit Nico Halstrick, Lars Raters, Jörg Bußmann, Tobias Klaas, Rainer Koch und Markus Olbrich.

    Was lange währt, ist endlich gut: Nico Hal­strick hat am Dienstagabend um 21.15 Uhr nach 530 Kilometern vom Herstellter aus das neue Tanklöschfahrzeug 4000 rückwärts in das Ascheberger Feuerwehrgerätehaus eingeparkt.

  • Grindel-Nachfolger

    Fr., 27.09.2019

    Fritz Keller zum DFB-Präsidenten gewählt

    Alles Gute: Blumen für den neuen DFB-Präsidenten Fritz Keller.

    Der DFB hat einen neuen Chef. Wie erwartet wurde Fritz Keller einstimmig um Präsidenten gekürt. Der 62-Jährige soll den Fußball-Verband nach vielen Skandalen in eine bessere Zukunft führen. Reinhard Rauball spricht von einer «Herkulesaufgabe» für den Winzer.

  • Bundeskanzlerin

    Do., 26.09.2019

    Merkel zu Gast bei Grundsteinlegung für DFB-Akademie

    Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf der Festveranstaltung zur Grundsteinlegung der DFB-Akademie.

    Vor riesigen Sandbergen hat der DFB die Grundsteinlegung seiner Akademie begangen. In gut zwei Jahren will der Verband die neue Zentrale beziehen. Für Angela Merkel ist das Millionenprojekt zukunftsweisend, Joachim Löw nennt es eine «Ideenbörse».

  • Grindel-Nachfolger

    Di., 24.09.2019

    Neuanfang: Künftiger Chef Keller als DFB-Krisenmanager

    Designierter DFB-Präsident: Fritz Keller.

    Vier Präsidenten schieden beim DFB frühzeitig oder unfreiwillig aus dem Amt. Nun soll der Freiburger Fritz Keller den seit Jahren nach klarer Linie suchenden Verband auf Kurs bringen. Die Erwartungen an den Spitzenwinzer sind groß, die Lasten der Vergangenheit aber auch.

  • Chemikalienunfall

    Mi., 11.09.2019

    Feuerwehrleute sichern Gefahrgut

    Mit insgesamt rund 30 Feuerwehrleuten waren die drei Löschzüge der Gemeinde Ascheberg bei dem Chemikalienunfall auf dem Außengelände der Spedition Weilke im Einsatz.

    Alle drei Löschzüge der Gemeinde Ascheberg sind am Mittwochmorgen zu einem Chemikalienunfall auf dem Außengelände der Spedition Weilke ausgerückt. Dort lief aus einem 1000-Liter-Behälter eine als Gefahrgut deklarierte Flüssigkeit aus.

  • EM-Quali

    So., 01.09.2019

    Stimmungstest geglückt: DFB-Frauen siegen zweistellig

    Klara Bühl, Sara Doorsoun und Alexandra Popp feiern den Kantersieg gegen Montenegro.

    Zwei Ziele haben die DFB-Frauen in Spiel eins nach der missratenen WM erreicht: Der Stimmungstest ist geglückt, der ersehnte Kantersieg gelungen. Doch vor dem nächsten Gegner warnt die Bundestrainerin.

  • DFB und DFL

    Mo., 19.08.2019

    Kellers Auftritt, Rauballs Abschied: Neuanfang ohne Zäsur

    Fritz Keller ist der designierte Präsident des deutschen Fußball-Bundes.

    Fritz Keller ist der Hoffnungsträger des DFB für ein Ende der Krisen und Skandale. In Berlin wird der Freiburger erstmals über sein Programm als künftiger Verbandschef sprechen. Dass zeitgleich eine Funktionärs-Ära endet, gerät dadurch in den Hintergrund.

  • Wechsel in der Wehrführung

    Fr., 16.08.2019

    Neues Gerätehaus ist unfallsicher

    Mit den Ehrengästen schnitt Bürgermeister Dr. Bert Risthaus das Band zum Erweiterungsbau durch.

    Andreas Denker hat am Freitagabend Daniel Heitbaum als stellvertretender Wehrführer abgelöst. In der Feierstunde wurde auch das erweiterte Davensberger Gerätehaus eingeweiht.

  • Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr

    Mo., 05.08.2019

    Hütte komplett abgebrannt

    Die Hütte an einem Fischteich in Forsthövel wurde am Montagabend Opfer eines Brandes. Die Freiwillige Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

    Der Hofhund war unruhig. Deswegen fiel gestern Abend am Immelbrink in Forsthövel der Brand einer Hütte an einem Fischteich auf.