Richard Dammann



Alles zur Person "Richard Dammann"


  • Gemeinderat

    Mi., 05.06.2019

    Ex-CDU-Ratsmitglied Martin Uphoff bei den Grünen

    Ratsmitglied Martin Uphoff ist zu den Grünen gewechselt. 

    Das frühere CDU-Ratsmitglied Martin Uphoff aus Nottuln hat sich den Grünen angeschlossen und gehört nun auch der Grünen-Fraktion im Gemeinderat an. Fraktionsvorsitzender Richard Dammann erklärte am Mittwoch im WN-Gespräch: „Herr Uphoff ist Mitglied bei den Grünen geworden und wurde in die Fraktion aufgenommen. Er passt gut in unsere Gruppe.“

  • Europawahl

    Di., 21.05.2019

    „Wir wollen für Europa werben“

    Die Friedensinitiative Nottuln hatte zum Infoabend zur Europawahl geladen. Auf dem Podium (v.l.): Richard Dammann (Grüne), Markus Lunau (CDU), Manfred Kunstlewe (SPD), Dr. Gernod Röken (Linke), Helmut Walter (FDP) und Moderator Heinz Böer.

    Wie bringt man das Projekt Europa voran und in welche Richtung soll es gehen? Die Friedensinitiative hatte dazu Politiker von fünf Parteien eingeladen.

  • Gemeindepolitik

    Mo., 18.03.2019

    Grüne wollen Feste und verkaufsoffene Sonntage retten

    die Nottulner Septemberkirmes ist von der Gemeinde wegen Bauarbeiten im Ortskern abgesagt worden. Die Grünen wollen das nun rückgängig machen.  

    Frühlingsfest und Septemberkirmes fallen in diesem Jahr aus. Ebenso die dazugehörigen verkaufsoffenen Sonntage. Die Grünen wollen das nicht einfach so hinnehmen.

  • DRK-Ortsverein Nottuln

    Do., 07.03.2019

    Wirklich treue Helfer

    Die Geehrten (v.l.) Martin Küdde, Ulla Decker, Thorsten Zimmermann und Richard Dammann sowie die Gratulanten Christoph Homann, Dunja Hölscher und Agnes Schürkötter.

    Sie sind das Herz des Vereins: Das DRK Nottuln ehrte langjährige Mitglieder, die sich jeder auf seine Weise engagieren.

  • DRK-Seniorengymnastik

    Di., 05.03.2019

    Karnevalsspaß und Jubiläumsfest

    Einen tollen Sketch zeigten die „Knastschwestern“ der Tanzgruppe.  

    Seit nunmehr 35 Jahren gibt es die Seniorengymnastik beim DRK Nottuln. Ein guter Grund zum jecken Feiern.

  • Kommunalpolitik

    Do., 14.02.2019

    Mehr Geld für Schule und Feuerwehr

    Das Umbauprogramm für die Aschebergsche Kurie (linkes Gebäude) soll deutlich abgespeckt werden, fordern die Grünen. Nur noch Maßnahmen zur Barrierefreiheit sollen durchgeführt werden.  

    Mit einem 14-Punkte-Antrag gehen die Nottulner Grünen in die Haushaltsberatungen. Sie fordern mehr Geld für Schulen und Feuerwehr und wollen dafür im Gegenzug andere Maßnahmen verschieben oder deren Umfang reduzieren.

  • Politik kehrt in die von-Aschebergsche Kurie zurück

    Fr., 25.01.2019

    Barrierefreier Tagungsort wieder ein Thema?

    Die große Treppe zum Sitzungssaal in der von-Aschebergschen Kurie.

    Gerade erst sind die Kommunalpolitiker mit ihren Gemeinderatssitzungen in die von-Ascheberg­sche Kurie zurückgekehrt. Das könnte allerdings zu einem nur kurzen Intermezzo werden. Denn die fehlende Barrierefreiheit macht stellt den alten und neuen Tagungsort wieder infrage.

  • Touristisches Hinweisschild

    Do., 27.12.2018

    Hinweisschild wird wieder ein Thema

    An der Autobahn 43 soll ein touristisches Hinweisschild auf die Baumberge hinweisen. 

    Die Baumberge sind nicht nur reich an Sehenswürdigkeiten, sondern haben mit dem Blaudruck auch ein immaterielles Kulturerbe der Menschheit vorzuweisen. Die Grünen halten daher ein touristisches Hinweisschild an der A 43 für notwendiger denn je.

  • Gemeinderat

    Di., 27.11.2018

    Transparenz hergestellt

    Gemeinderat: Transparenz hergestellt

    Zu der von CDU, Grünen und FDP beantragten Sondersitzung zu den Untreue-Ermittlungen im Nottulner Rathaus gibt es unterschiedliche Meinungen. Im Rat wurde darüber diskutiert.

  • Martinimarkt: Seniorennachmittag

    So., 11.11.2018

    Gelungener Neustart

    Freuten sich über einen gelungenen Seniorennachmittag: DRK-Vorsitzender Peter Amadeus Schneider (r.) und sein Stellvertreter Richard Dammann.

    Das DRK hat den Seniorennachmittag wiederbelebt. Und das mit vielversprechendem Erfolg.