Rolf Buch



Alles zur Person "Rolf Buch"


  • Nach Mieterprotesten

    Fr., 07.12.2018

    Vonovia will weniger modernisieren

    Vonovia rückt von den Modernisierugnsplänen für seine Wohngebäude ab. Grund ist der Widerstand der Mieter.

    Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht nun die Reißleine. Doch der Klimaschutz braucht nun neue Lösungen.

  • Nach Mieterprotesten

    Do., 06.12.2018

    Vonovia will weniger modernisieren

    Der Vorstandsvorsitzende der Vonovia SE, Rolf Buch, im Eingangsbereich der Firmenzentrale.

    Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht nun die Reißleine. Doch der Klimaschutz braucht nun neue Lösungen.

  • Immobilien

    Do., 06.12.2018

    Nach Mieterprotesten: Vonovia will weniger modernisieren

    Rolf Buch, dr Vorstandsvorsitzende des Vonovia Wohnungskonzerns. 

    Bochum (dpa) - Der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia will seine Modernisierungsinvestitionen drastisch kürzen. Hintergrund sei eine «dramatisch zurückgegangene» gesellschaftliche Akzeptanz für die in der Regel mit Mietsteigerungen verbundenen energetischen Modernisierungen, sagte Vonovia-Chef Rolf Buch im Gespräch mit den Nachrichtenagenturen dpa-AFX und dpa. Ab sofort sei eine Kürzung der energetischen Investitionen um rund 40 Prozent geplant.

  • Immobilien

    Fr., 31.08.2018

    Vonovia will Mieter bei Modernisierungen besser einbeziehen

    Vorstandsvorsitzender der Vonovia SE, Rolf Buch.

    In Streit um höhere Mieten nach Modernisierungen will der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia stärker auf Mieter zugehen. Zusätzliche Mitarbeiter sollen für mehr Betreuung sorgen, kündigte Chef Rolf Buch an. Auch mit komplizierten Schreiben soll bald Schluss sein.

  • Planungssicherheit geben

    Fr., 31.08.2018

    Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

    Vonovia kann in Härtefällen Mietern kleinere Wohnungen vorschlagen, wenn die alten Immobilien zu teuer für sie werden. Foto. Marcel Kusch

    In Streit um höhere Mieten nach Modernisierungen will der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia stärker auf Mieter zugehen. Zusätzliche Mitarbeiter sollen für mehr Betreuung sorgen, kündigte Chef Rolf Buch an. Auch mit komplizierten Schreiben soll bald Schluss sein.

  • Immobilien

    Fr., 31.08.2018

    Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

    Bochum (dpa) - Der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia will bei den umstrittenen Modernisierungen seiner Immobilien die Mieter früher einbeziehen. Insbesondere das Management von Härtefällen solle verbessert werden, sagte Vonovia-Chef Rolf Buch im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur und der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX in Bochum. Geplant sei, die Änderungen noch in diesem Jahr umzusetzen. Dafür werde der Dax-Konzern neue Mitarbeiter einstellen, kündigte Buch an. Kritisch zu sehen sei etwa der Versand von bis zu 40 Seiten langen Modernisierungsankündigungen an die Mieter.

  • Mieten gestiegen

    Di., 06.03.2018

    Vonovia: Wohnungsnachfrage bleibt «extrem hoch»

    Vonovia rechne auch künftig mit einer «extrem hohen Nachfrage» nach bezahlbarem Wohnraum in den großen Städten, sagte Vorstandschef Rolf Buch.

    Wohnraum in den Ballungsgebieten bleibt knapp und teuer - davon ist der Wohnungsriese Vonovia überzeugt und setzt verstärkt auf Neubau. Auch auf die zunehmende Alterung der Bevölkerung will sich das Unternehmen einstellen.

  • Immobilien

    Mi., 18.10.2017

    Vonovia streckt Fühler nach Frankreich aus

    Vonovia strebt eine Erweiterung und Investitionsprojekte an.

    Paris (dpa) - Der große deutsche Immobilienkonzern Vonovia streckt seine Fühler ins Ausland aus und hat eine Partnerschaft mit seinem französischen Pendant SNI vereinbart. Damit könnte auch die Grundlage für mögliche gemeinsame Investitionsprojekte in der Zukunft gelegt werden. Wie die Unternehmen am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Paris bekanntgaben, ist zunächst ein Wissensaustausch geplant. Mögliche Themen seien etwa Energiesparlösungen sowie Dienstleistungen für Privatkunden.

  • Immobilien

    Sa., 15.07.2017

    Immobilienkonzern Vonovia will verstärkt Wohnungen bauen

    Das Firmenschild «Vonovia» hängt in Bochum vor der Firmenzentrale.

    Berlin/Bochum (dpa) - Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia will jährlich rund 2000 neue Wohnungen bauen. «Damit wären wir aus dem Stand einer der größten Entwickler in Deutschland», sagte Vonovia-Vorstandschef Rolf Buch der «Welt am Sonntag». Der Dax-Konzern mit Sitz in Bochum habe dafür ein «sehr umfangreiches Investitionsprogramm aufgelegt».

  • Immobilienkonzern

    Mi., 24.05.2017

    Vonovia profitiert von Zukauf und steigenden Mieten

    Vonovia-Verwaltung in Bochum: Mit Mietwohnungen lässt sich derzeit prächtig Geld verdienen.

    Bochum (dpa) - Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia profitiert von steigenden Mieteinnahmen, zusätzlichen Dienstleistungen rund um die Gebäude und einem geringen Leerstand.