Rolf Krebs



Alles zur Person "Rolf Krebs"


  • Liebeserklärungen und wunderbare Stimmen

    Do., 19.12.2013

    Gospel-Gäste aus New Orleans

    Tolles Duett: Tim Ashmore aus New Orleans singt zusammen mit der Solistin Verena Mikosch (r.) aus Gronau.

    Gospel überwinden Länder, Grenzen und auch Sprachen. Das spürten die 50 Teilnehmer aus sechs Gospelchören des Münsterlandes bereits, als sie jetzt im Walter-Thiemann-Haus von sieben Musikern und Sängern der Gospelgruppe „Elijah & Nu Kingdom“ aus New Orleans stimmlich, gestisch und gefühlsmäßig in die Welt des Gospels vollends hineingezogen wurden.

  • Kulturpreis für einen „Botschafter der Stadt“: Hanspeter Dickel

    Mo., 18.11.2013

    Der dickelsche Geist wehte

    Arbeitsstuben-Atmosphäre auf der Aula-Bühne. Kulturpreisträger Hanspeter Dickel gab Einblicke in Persönliches.

    Eine höchst lobenswerte Errungenschaft, die Gronau dem frisch gebackenen Kulturpreisträger verdankt, wurde während der Preisverleihung am Freitagabend nur am Rande erwähnt: Es war Hanspeter Dickel, der vor über 20 Jahren einen radikalen Umbruch in der Gestaltung offizieller Veranstaltungen in der Stadt einleitete. Als Laudator der Kulturpreisverleihung an Udo Lindenberg und auch später, zum Beispiel als Moderator der Feier zum Stadtjubiläum: Dickel nahm den Anlässen die bedeutungsschwangere Feierlichkeit, befreite sie vom Muff steifer Umgangsformen und von der zähen Langeweile durch ellenlange Monologe zahlloser Redner. An deren Stelle zogen geistreicher Humor und Lockerheit ein – weniger von Ausgelassenheit denn vom Hintersinn loriotscher Art geprägt.

  • 60 Jahre Magdalenenkirche

    Mo., 15.07.2013

    Heek und der Frieden

    Kirchenrat (i. R.) Rolf Krebs war als Pfarrer über 20 Jahre auch zuständig für die Magdalenenkirche..

    „Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt“ – dieser Text aus Psalm 26,8 empfing die Besucher in der evangelischen Magdalenenkirche in Heek, als am Sonntag der 60. Geburtstag der Kirche gefeiert wurde. Auf einem großen Banner prangte er im Altarraum neben einer Zeichnung der Kirchensilhouette.

  • Offenes Gespräch

    Mo., 18.02.2013

    Die Kirchen und der Landtag

    Sprachen angeregt über Kirche und Politik (v. r.): Kirchenrat Rolf Krebs, Landtagsabgeordneter Karlheinz Busen und die Moderatorin Christiane Nitsche. Rund 60 Besucher hörten interessiert zu.

    Nicht einfach über Gott und die Welt, sondern konkret über das Wechselspiel von Kirche und Politik haben sich am Freitagabend der Landtagsabgeordnete Karlheinz Busen (FDP) und Kirchenrat Rolf Krebs unterhalten. Dabei plauderten sie auch aus dem Düsseldorfer Nähkästchen.

  • Reken

    Do., 14.02.2013

    „Kirche und Politik“ im Gespräch

    Ein moderiertes Gespräch über „Kirche und Politik“ führen am morgigen Freitag Kirchenrat Rolf Krebs und der Landtagsabgeordnete Karlheinz Busen (FDP). Der Gronauer Politiker hat den ehemaligen Pastor der Ev. Stadtkirche in Gronau und Beauftragten der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von NRW in den vergangenen Monaten als Pastor im Landtag erlebt und möchte dem Kirchenmann seine Position zur Thematik entlocken. Beginn ist um 19 Uhr im Hotel Driland. Für Krebs ist es laut Busen der letzte öffentliche Auftritt. Moderiert wird das Gespräch von der Journalistin Christiane Nitsche.

  • Schnittstelle von Kirche und Politik

    So., 28.10.2012

    Beauftragter der Landeskirchen referiert im evangelischen Gemeindehaus

    Schnittstelle von Kirche und Politik : Beauftragter der Landeskirchen referiert im evangelischen Gemeindehaus

    Er sieht sich nicht als Lobbyist. Vielmehr versteht sich Rolf Krebs als „Botschafter für unsere christlich verwurzelten Interessen“. Am Freitagabend war der Beauftragte der drei evangelischen Landeskirchen beim Landtag und der Landeskirche in Düsseldorf zu Gast im evangelischen Gemeindehaus. In der Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen Bestehen der Kirche sprach Krebs über das Thema „Schnittstelle von Kirche und Politik“.

  • Kreis Coesfeld

    So., 22.01.2012

    Plädoyer für den Schutz des Sonntags

  • Gronau

    Di., 20.09.2011

    Musikalische Brückenbauer

  • Gronau

    Di., 17.05.2011

    „Danke, dass Du bei uns warst“

  • Gronau

    Do., 29.04.2010

    Rotarier unterwegs in Israel