Romain Grosjean



Alles zur Person "Romain Grosjean"


  • Großer Preis von Russland

    Fr., 28.04.2017

    Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1

    Lewis Hamilton würde sich über ein Rennen in New York freuen.

    Sotschi (dpa) - Der Kampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton um den WM-Titel ist das eine. Im Fahrerlager des Formel-1-Rennens im russischen Sotschi wird in diesen Tagen aber noch über manch anderes geredet.

  • Saison 2017

    Di., 21.03.2017

    Die Teams der Formel 1: Haas F1 Team

    Der Rennwagen Typ VF-17 vom Haas F1 Team.

    (Stand: März 2017)

  • Saison 2017

    Di., 21.03.2017

    Die Piloten der Formel 1: Romain Grosjean

    Romain Grosjean vom Haas F1 Team.

    (Stand: März 2017)

  • «Sport wird ihn vermissen»

    Fr., 02.12.2016

    Reaktionen zum Formel-1-Rücktritt von Nico Rosberg

    Lewis Hamilton (r) bedauert den Rücktritt von Nico Rosberg.

    Wien (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum Formel1-Rücktritt von Nico Rosberg zusammengestellt. Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton reagierte mit Bedauern.

  • «Sport wird ihn vermissen»

    Fr., 02.12.2016

    Reaktionen zum Formel-1-Rücktritt von Nico Rosberg

    Lewis Hamilton (r) bedauert den Rücktritt von Nico Rosberg.

    Wien (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum Formel1-Rücktritt von Nico Rosberg zusammengestellt. Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton reagierte mit Bedauern.

  • Motorsport

    So., 13.11.2016

    Rennstart in Brasilien hinter dem Safety Car

    São Paulo (dpa) - Der Große Preis von Brasilien wird hinter dem Safety Car gestartet. Das gab die Rennleitung vor dem schon um zehn Minuten verschobenen Beginn des vorletzten Saisonrennens der Formel 1 bekannt. Grund war anhaltender Regen über São Paulo. Der Kurs stand teilweise unter Wasser. Der Franzose Romain Grosjean hatte auf dem Weg in die Startaufstellung die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Nico Rosberg kann mit einem Sieg die WM vorzeitig gewinnen.

  • Keine Rücksicht

    Mo., 31.10.2016

    Teenager mit Crash-Gefahr: Die Akte Verstappen

    Keine Rücksicht : Teenager mit Crash-Gefahr: Die Akte Verstappen

    Mexiko-Stadt (dpa) - Max Verstappen hält voll drauf. Rücksicht im Formel-1-Verkehr kennt er nicht. Mit 19 Jahren gilt er als kommender Champion. Kompromisslos, gnadenlos.

  • Motorsport

    Sa., 31.10.2015

    US-Team bestätigt: Ferrari-Ersatzfahrer Gutiérrez wird Stammpilot 2016

    Mexiko-Stadt (dpa) - Ferrari-Ersatzpilot Esteban Gutiérrez wird im nächsten Jahr wie erwartet der zweite Fahrer beim amerikanischen Formel-1-Rennstall Haas. Das US-Team gab die Verpflichtung des 24 Jahre alten Mexikaners bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt bekannt. Gutierrez bestritt 2013 und 2014 38 Grand Prix für den Schweizer Sauber-Rennstall. Bereits seit einiger Zeit steht der Franzose Romain Grosjean als Pilot für das Team von Gene Haas fest. Er fährt in dieser Saison noch für Lotus. Das Team Haas wird der erste US-Rennstall in der Motorsport-Königsklasse seit 1986 sein.

  • Motorsport

    Di., 29.09.2015

    Neues Formel-1-Team Haas holt Grosjean als Stammfahrer

    Romain Grosjean wurde als Stammfahrer des neuen Formel-1-Teams Haas präsendtiert.

    Kannapolis (dpa) - Der neue US-Rennstall Haas hat für seine Debütsaison in der Formel 1 Romain Grosjean als ersten Stammpiloten verpflichtet. Der 29 Jahre alte Franzose Grosjean hat bislang 78 Grand Prix bestritten und fährt in dieser Saison noch für das Lotus-Team.

  • Motorsport

    Mo., 24.08.2015

    Offizielles Endergebnis GP von Belgien

    Grand Prix von Belgien/Spa-Francorchamps - 44 Runden à 7,004 km/308,052 km