Sören Weinfurtner



Alles zur Person "Sören Weinfurtner"


  • Fußball: Westfalenliga

    So., 19.05.2019

    Turbulentes Schaulaufen für Preußen II in Rödinghausen

    André Born

    Das letzte Auswärtsspiel in der Westfalenliga war ein ereignisreiches für Preußen Münster II. Beim SV Rödinghausen II stand es am Ende 3:3, dabei kassierte der Meister und feststehende Aufsteiger erst spät den Ausgleich.

  • Fußball: Oberliga

    Di., 14.05.2019

    Oberliga verkompliziert Platz-Puzzle beim SC Preußen Münster

    Nur selten kann man im Preußen-Stadion das Gras wachsen hören: In der kommenden Spielzeit wird das Geläuf wahrscheinlich noch häufiger strapaziert als bisher.

    Ein Rasenplatz – vier hochklassig spielende Mannschaften mit den Bundesliga-Junioren, dem Drittliga-Team und dem neuen Oberligisten der zweiten Mannschaft: Zu viel für die Arena an der Hammer Straße oder alles eine Frage der Organisation?

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 12.05.2019

    Aufstieg! Preußen II nach Remis im Derby gegen Hiltrup am Ziel der Träume

    Abkühlung für den Erfolgstrainer: Sören Weinfurtner muss sich nach geglücktem Aufstieg einer Eisdusche unterziehen.

    Obwohl es für Preußen Münster II lediglich zu einem 1:1 im Derby gegen den TuS Hiltrup reichte, durfte anschließend die große Sause starten. Denn Verfolger Neuenkirchen verlor – und so steht fest, dass der Verein mit seiner Reserve erstmals in die Oberliga aufsteigt.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 05.05.2019

    Preußen II siegt in Delbrück und ist dank Neuenkirchens Patzer fast am Ziel

    Bester Preuße: Julius Hölscher 

    Jannik Borgmann wollte trotz seines Drittliga-Einsatzes am Samstag unbedingt für die Reserve des SC Preußen beim Delbrücker SC spielen. Der Einsatz lohnte sich: Münster gewann 3:2 und ist dank des Patzers von Konkurrent Neuenkirchen ganz dicht dran am Oberliga-Aufstieg.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 28.04.2019

    Preußen Münster II gegen Theesen nicht vom Spielglück geküsst

    Preuße Julius Hölscher führt den Ball elegant mit dem Außenrist.

    Zwei strittige Szenen ließen Preußen Münsters Trainer Sören Weinfurtner kurz die Stirn runzeln: Ein Foul und eine Abseitsposition gingen zwei Gegentreffern voraus. Die 2:3-Niederlage gegen den VfL Theesen traf die Münsteraner im Aufstiegskampf empfindlich.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 25.04.2019

    Praxis sammeln in der U 23 – neuer Anlauf für Tezel bei den Preußen

    Konnte sich bislang selten in Szene setzen: Defensivspezialist Ugur Tezel (vorn)

    Preußen Münster sieht dem Ende der Saison entgegen, drei Auswärtsspiele stehen noch an. Am vorletzten Spieltag gastiert der Karlsruher SC in der 3. Liga in Münster. Vielleicht wird der eine oder andere Spieler noch seine Visitenkarte auf dem Feld hinterlegen können, der wenig in Erscheinung getreten ist.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 14.04.2019

    Preußen Münster II freut sich gleich doppelt nach Sieg in Maaslingen

    Schon wieder erfolgreich: Fabian Kerellaj (rechts) traf in Maaslingen zum 2:0.

    Preußen Münsters zweite Vertretung hat einen großen Schritt in Richtung Oberliga gemacht. In Maaslingen siegte das Team von Trainer Sören Weinfurtner mit 3:1. Gleichzeitig ließ Verfolger Neuenkirchen beim 0:1 in Hiltrup Federn.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 07.04.2019

    Minimalisten behaupten die Spitze – Preußen II schlägt Vreden

    Kommt ein Julius Hölscher (l.) angeflogen – der Preuße bereitete das Siegtor vor. Hier geht er ins Duell mit Vredens Nicolas Klein Günnewick.

    Schritt für Schritt nähert sich die zweite Mannschaft des SC Preußen der Oberliga an. Noch ist nichts entschieden, aber Siege wie das 1:0 gegen den SpVgg Vreden am Sonntag sind natürlich immer willkommen. Fabian Kerellaj erzielte das Tor des Tages.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 31.03.2019

    Remis trotz vieler Chancen für Preußen II in Herford

    Nils Burchardt gelang der Ausgleich. 

    Nix passiert, aber vielleicht auch eine große Chance verpasst. Gegen eine vielbeinig verteidigende Fünferkette kam Preußen Münster II beim SC Herford lediglich zu einem 1:1. Chancen waren da, immerhin ließ auch der Verfolger Federn.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 17.03.2019

    Preußen Münster II schludert beim 1:0 gegen den SC Roland nur vor dem Tor

    Julius Hölscher war der Matchwinner des SC Preußen II, der gegen den SC Roland um Mario Bertram (r.) mit 1:0 gewann.

    Der Sieg fiel knapper aus, als er im Endeffekt war. Mit 1:0 gewann der SC Preußen Münster II sein Heimspiel gegen den SC Roland, musste dabei aber unnötig zittern. Denn Chancen für weitere Treffer waren reichlich da, allein das zweite Tor wollte nicht fallen. Es war der einzige Kritikpunkt.