Sina Fuchs



Alles zur Person "Sina Fuchs"


  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 31.01.2017

    3:2 in Vilsbiburg: Der USC gelangt über Umwege zum Ziel

    Packende Duelle lieferte sich beim 3:2 des USC in Vilsbiburg Ruth Burdine mit Juliane Langgemach (r.), Erica Wilson (M.) und Kaisa Alanko.

    Mehr Spannung geht kaum. Der USC Münster hat sich in einem packenden Spiel bei den Roten Raben Vilsbiburg behauptet und nach 127 Minuten mit 3:2 (21:25, 25:20, 25:22, 24:26, 15:13 gewonnen. Der Sieg beim Tabellennachbarn war im Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation immens wichtig.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    So., 22.01.2017

    USC schlägt nach VCO auch Erfurt

    Jubel mit v.l Bathen, Langgemach, Bongaerts, Vollmer, Wilson. Foto: Peperhowe

    Der USC Münster hat den Heimspiel-Doppelpack mit der vollen Ausbeute abgeschlossen. Nach dem Sieg gegen den VCO Berlin gelang auch gegen SW Erfurt ein 3:1-Erfolg. Allerdings benötigte der Gastgeber dabei auch ein wenig Glück.

  • Volleyball: Bundesliga

    Mi., 28.12.2016

    USC Münster bejubelt in Erfurt einen 3:0-Erfolg

    Nicht aufzuhalten: Erica Wilson donnerte die Bälle am Mittwoch serienweise in die Hälfte des Gegners. Am Ende wurden 22 Punkte für die US-Amerikanerin notiert.

    So hatte sich der USC Münster den Jahresabschluss vorgestellt. 3:0 gewann der Bundesligist am Mittwochabend beim Aufsteiger Erfurt. Dabei wehrte er im ersten Durchgang einen Satzball ab.

  • Volleyball: Bundesliga

    So., 18.12.2016

    USC Münster und der verflixte erste Satz

    Erica Wilson war auch gegen Suhl eine Bank. In dieser Szene düpiert sie den Doppelblock der Gäste mit der Tschechin Tereza Patockova (rechts) und der Slowakin Veronika Hroncekova.

    Fluch? Seuche? Auch im Heimspiel gegen den VfB Suhl verloren die USC-Damen am Sonntag den ersten Satz. Am Ende gab es dennoch nur strahlende Gesichter. Denn die Abschnitte zwei, drei und vier dominierte der Bundesligist und siegte schließlich mit 3:1

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    So., 11.12.2016

    USC gewinnt bei VCO und holt Punkte drei bis fünf in Berlin

    Zwei Spiele, zwei Siege: Sina Fuchs, Leonie Schwertmann und Ines Bathen (v.l.) freuten sich über die erhofften Resultate in Berlin – auch wenn es am Ende ein Punkt weniger wurde als eingeplant.

    Am Ende wurden es fünf von sechs möglichen Punkten in der Hauptstadt.Dem 3:2 beim Köpenicker SC ließ der USC Münster einen 3:1-Erfolg beim VCO Berlin folgen. Wieder ging der erste Satz flöten, wieder lieferten die Gäste ein wechselhaftes Spiel ab.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    So., 04.12.2016

    USC sichert sich in Aachen die erste volle Ausbeute

    Der USC-Block, hier mit Erica Wilson und Leonie Schwertmann (r.), gehörte ab dem zweiten Satz zu den besten Elementen – das muss in dieser Szene auch Aachens Iona Maria Baciu feststellen.

    Der Start ließ nichts Gutes erahnen – doch der USC Münster blieb gelassen. Am Ende stand ein 3:1-Sieg bei Lib Aachen. Es war der erste Erfolg in dieser Saison ohne Tiebreak. Trainer Andreas Vollmer hatte eine simple Erklärung, warum er sein Team wieder in die Spur bekam.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Sa., 03.12.2016

    USC steigert sich erheblich und gewinnt in Aachen

    Volleyball: Damen-Bundesliga : USC steigert sich erheblich und gewinnt in Aachen

    Was war das denn für ein Spielverlauf? Nach total verkorkstem erstem Durchgang gewann der USC Münster am Samstagabend doch noch mit 3:1 bei den Ladies in black Aachen - und das am Ende sogar souverän. Es war der erste Dreier in dieser Saison.

  • Volleyball: Bundesliga

    So., 27.11.2016

    Stromausfall beim USC Münster

    Bogdana Anisova in Bodenlage: Irgendwie sinnbildlich für einen rabenschwarzen Tag der USC-Damen. Gegen Vilsbiburg unterlagen sie glatt 0:3.

    Bittere Pille für den USC-Münster: Der Damen-Bundesligist verlor am Sonntag sein Heimspiel gegen Vilsbiburg sang- und klanglos 0:3. Eine Virus-Welle schwächte das Team.

  • Volleyball: 1. Damen-Bundesliga

    So., 13.11.2016

    USC liefert mal wieder einen Krimi – und schlägt Potsdam 3:2

    Die erfolgreichste USC-Punktesammlerin Erica Wilson (o.r./18 Zähler) sah sich  einem starken Block mit Ivona Svobodnikova und Roslandy Acosta Alvarado gegenüber.

    Na klar, es musste mal wieder ein Krimi sein. Doch der USC Münster hatte wie eine Woche zuvor in Wiesbaden auch gegen den SC Potsdam im Tiebreak das bessere Ende für sich. Es war ein wechselhafter Auftritt mit Höhen und Tiefen, das 3:2 bringt den Gastgeber in der Tabelle nun einen großen Schritt voran.

  • Volleyball: 1. Damen-Bundesliga

    So., 13.11.2016

    USC holt sich gegen Potsdam ersten Heimsieg

    Volleyball: 1. Damen-Bundesliga : USC holt sich gegen Potsdam ersten Heimsieg

    Der USC Münster hat am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Der Gastgeber musste gegen den SC Potsdam aber einmal mehr den Tiebreak bemühen und sicherte sich beim 3:2 in einer wechselhaften Partie, die genau zwei Stunden dauerte, noch zwei Punkte.