Sylvia Löhrmann



Alles zur Person "Sylvia Löhrmann"


  • Wahlen

    Fr., 05.05.2017

    Politologe: «Wahlarena» machte Differenzen in NRW deutlich

    Laschet (l), CDU-Spitzenkandidat und die Ministerpräsidentin Kraft (SPD).

    Sieben statt zwei: In der großen Fernsehrunde der Spitzenkandidaten zur Landtagswahl wurde gestritten, aber nicht so scharf wie zuvor beim TV-Duell. Wer hat gewonnen?

  • Wahlen

    Do., 04.05.2017

    TV-Wahlkampf: Spitzenkandidaten im Fernsehstudio

    Die Spitzenkandidatin der Grünen in NRW, Sylvia Löhrmann.

    Gleich sieben Parteien sind in der TV-Runde der Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen dabei. Alle, die jetzt schon im Parlament sitzen und die Parteien, die am 14. Mai gute Chancen haben.

  • Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion spricht mit Bürgermeister Roos und Schulleiter Watermann

    Di., 02.05.2017

    Sigrid Beer soll Fragen zur Gesamtschule beantworten

    Sigrid Beer 

    Auf Einladung der Saerbecker Grünen wird am Freitag Sigrid Beer, die schulpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion und enge Vertraute von Schulministerin Sylvia Löhrmann mit Bürgermeister Roos und dem Gesamtschulleiter Watermann sprechen.

  • Wahlen

    Di., 02.05.2017

    Vor der NRW-Wahl: Kraft und Laschet im TV-Duell

    Hannelore Kraft (SPD) und Armin Laschet (CDU).

    Köln (dpa) - Mit dem TV-Duell zwischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet geht der Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen heute in den Endspurt. Kraft und ihr Herausforderer Laschet stellen sich im WDR-Fernsehen eine Stunde lang den Fragen der Chefredakteurinnen Sonia Mikich und Gabi Ludwig. Themen der Debatte soll das gesamte Spektrum der Landespolitik von der Schulpolitik, über die Themen Innere Sicherheit, Wohnen und Verkehr bis zur Wirtschaft sein.

  • Interview

    Do., 27.04.2017

    Sylvia Löhrmann über das Umfragetief der Grünen und ihre Bilanz als NRW-Schulministerin

    Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Interview mit unserem Redakteur.

    Der Wahlkampf wird zur Zitterpartie. Das anhaltende Umfragetief stellt für die NRW Grünen steht sogar die Rückkehr in den Landtag in Frage. Über Ursachen sprach die Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann mit unserem Korrespondenten Hilmar Riemenschneider.

  • Kommentar: Große Koalition rückt näher

    Do., 27.04.2017

    NRW nach dem grünen Bündnis-Aus

    Kommentar: Große Koalition rückt näher : NRW nach dem grünen Bündnis-Aus

    Um sicher das rettende parlamentarische Ufer zu erreichen, schließen die NRW-Grünen plötzlich eine Koalition mit CDU und FDP kategorisch aus. Ein fast panischer Strategiewechsel zur Mobilisierung der eigenen Wählerklientel.

  • Grüne sagen Laschet ab

    Di., 25.04.2017

    Löhrmann gegen Koalition mit CDU und FDP in NRW

    Grüne sagen Laschet ab : Löhrmann gegen Koalition mit CDU und FDP in NRW

    Umgetrieben von einem anhaltenden Umfragetief bei sechs Prozent kämpfen die Grünen in Nordrhein-Westfalen ab sofort ums politische Über­leben. In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz kündigte Spitzen­kandidatin Sylvia Löhrmann am Dienstag eine „Wahl­aussage“ der Basis noch vor der Landtagswahl an: Darin soll eine Koalition mit CDU und FDP ausgeschlossen werden.

  • Wahlen

    Di., 25.04.2017

    NRW-Grüne bangen um Rückkehr in den Landtag

    Sylvia Löhrmann, Spitzenkandidatin der Grünen in NRW.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Angesichts sinkender Umfragewerte schließen die nordrhein-westfälischen Grünen ein Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde bei der Landtagswahl nicht aus. Bei der Wahl am 14. Mai stelle sich die Frage, «ob die Grünen in diesem Parlament vertreten sein werden», sagte Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann am Dienstag in Düsseldorf. Mit einer «noch offensiveren Zweitstimmenkampagne» wollten die Grünen in den kommenden Tagen um ihren Platz im Landtag und in einer rot-grünen Landesregierung kämpfen.

  • Wahlen

    Mo., 24.04.2017

    Löhrmann sieht Chancen für Rot-Grün bei NRW-Landtagswahl

    Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Sylvia Löhrmann.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälischen Grünen sehen trotz der für sie schlechten Meinungsumfragen weiter Chancen für eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition nach der Landtagswahl am 14. Mai. In NRW gebe es keine Wechselstimmung, sagte Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann am Montag in Düsseldorf. Aus ihrer Sicht sei das Rennen um die Staatskanzlei zugunsten der SPD entschieden. «Deswegen kommt es darauf an, wer regiert mit», fügte Löhrmann hinzu.

  • Wahlen

    Mo., 24.04.2017

    WDR-Debatte vor Landtagswahl mit sieben Parteien

    Wahlplakate in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen).

    Köln (dpa/lnw) - Der WDR lädt zehn Tage vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Vertreter von sieben Parteien zur TV-Debatte. An der «Wahlarena» werden neben Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und CDU-Herausforderer Armin Laschet auch Sylvia Löhrmann (Grüne), Christian Lindner (FDP), Michele Marsching (Piraten), Marcus Pretzell (AfD) und Özlem Alev Demirel (Linke) teilnehmen, wie der Sender am Montag mitteilte. Die Debatte wird am 4. Mai um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Bereits zwei Tage vorher treffen Kraft und Laschet in einem TV-Duell aufeinander. Sie stellen sich dann eine Stunde lang den Fragen der WDR-Chefredakteurinnen Sonia Seymour Mikich und Gabi Ludwig. Der NRW-Landtag wird am 14. Mai gewählt.