Tim Lambers



Alles zur Person "Tim Lambers"


  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Do., 26.10.2017

    Vier Punkte zwischen Platz zwei und zwölf

    In der Vorsaison lief es in Sachen Toreschießen besser bei Anna Spieker (l., hier im Zweikampf mit Vera Brune). Dass es insgesamt nicht läuft beim FC Nordwalde, liegt auch daran, dass Anke Markmann (kl. Bild) verletzt ist.

    In der Bezirksliga der Frauen trennen den Zweiten in der Tabelle und den Zwölften nur vier Punkte. Mit einem Schlag kann sich (fast) jede Mannschaft von unten nach oben katapultieren. Vor allem der FC Nordwalde könnte diesen Sprung gut gebrauchen.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 02.10.2017

    FC Nordwaldes Frauen von der Rolle

    Die Fußballerinnen des FC Nordwalde kommen in der aktuellen Spielzeit auf keinen grünen Zweig. Am Sonntag kassierte die Mannschaft von Trainer Mirco Lauvers bereits die vierte Niederlage und ist auf Tabellenrang elf abgerutscht.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga

    Do., 24.08.2017

    Eine Liga – unterschiedliche Ziele

    Alina Röhe (li.) von der SpVgg Langenhorst und Marie Hellermann vom TuS Altenberge werden sich auch in der Bezirksliga-Saison 2017/18 packende Zweikämpfe liefern.

    Die Bezirksliga-Fußballerinnen stehen in den Startlöchern, ab Sonntag geht es auch für sie wieder um Punkte und Tore in der Meisterschaft. Dabei treten die heimischen Vereine 1. FC Nordwalde, TuS Altenberge, SpVgg Langenhorst/Welbergen und FC Galaxy Steinfurt mit unterschiedlichen Erwartungen an.

  • Fußball: Vorbereitung auf die Spielzeit in der Bezirksliga 6

    Mi., 16.08.2017

    Bei den Fußballerinnen dauert‘s noch

    Nordwaldes Anna Spieker (o.l., Mitte) und ihre Elf wollen unter die ersten Drei. Kristina Hopp (o.r., rechts) verstärkt den TuS Altenberge. Bei SpVgg-Stürmerin Corinna Rüschoff (u.l.) läuft es, während die Galaxy-Frauen (hier Johanna Nicolaus und Kristin Trapmann) erst zwei Testspiele absolviert haben.

    Die Fußballerinnen des FC Nordwalde, TuS Altenberge, SpVgg Langenhorst/Welbergen und Aufsteiger FC Galaxy Steinfurt haben ihre ersten Vorbereitungsspiele hinter sich gebracht und blicken mit Vorfreude auf die am 27. August beginnende Spielzeit.

  • Fußball: Damen-Bezirksliga 6

    Do., 10.08.2017

    Viele neue Gesichter beim 1. FC Nordwalde

    Das Nordwalder Trainerteam: (h.v.l.) Florian Wolf, Tim Lambers, Mirco Lauvers und Stefan Schlätker sowie (v.v.l.) Verena Böller und Melanie Waterkamp.

    Die Damen-Mannschaft des 1. FC Nordwalde hat sich vorgenommen, die starken Leistungen aus der Vorsaison zu bestätigen. Dafür wird unter anderem der Trainerstab erweitert. Ein Mitglied dieses Gremiums bringt sogar Bundesliga-Erfahrung mit.

  • Fußball-Testspiel

    Fr., 21.07.2017

    FC Nordwalde gewinnt bei BG Gimbte

    Tim Lambers erzielte den Treffer zum 2:0.

    Mit 2:0 (1:0) hat sich der 1. FC Nordwalde bei BG Gimbte durchgesetzt. Das nackte Ergebnis war nicht der einzige Grund zur Freude für Trainer Matthias Kappelhoff. Sowohl seine Elf als auch die Reserve sind am Wochenende wieder im Einsatz.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 29.05.2017

    FC Nordwalde: Knapper Sieg im letzten Spiel

    Irgendwie scheint der FC Nordwalde im Fußball eine Abonnement auf den zweiten Platz zu haben. Auch die Frauen von Trainer Hennes Jerzinowski haben in der Bezirksliga mit 70 Punkten die Vizemeisterschaft geholt. Im letzten Spiel bei Cheruskia Laggenbeck gewannen die Nordwalderinnen mit 1:0 (1:0).

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 19.02.2017

    FCN-Reserve verkauft sich teuer

    Bernd Hahn 

    Einen guten Eindruck hinterließ die Zeitvertretung des 1. FC Nordwalde. Beim Tabellenführer Amisia Rheine reichte es trotzdem nicht zu einer Überraschung. Mit der Leistung seiner Elf konnte sich Trainer Bernd Hahn trotz der 1:3-Niederlage aber anfreunden.

  • Frauen-Bezirksliga: FC Nordwalde - Cheruskia Laggenbeck

    Mi., 30.11.2016

    FCN-Damen wieder vorne

    Sandra Thiemann setzte den Schlusspunkt.

    Zwei Ziele hatten Trainer Hans-Jo­achim Jerzinowski und sein Co Tim Lambers für das Heimspiel gegen Schlusslicht Cheruskia Laggenbeck ausgegeben: zu gewinnen, und das im Hinblick auf das Torverhältnis möglichst hoch. Beides gelang den Damen des 1. FC Nordwalde beim 6:1-Heimsieg.

  • Fußball im Damen-Kreispokal Steinfurt

    Mo., 21.11.2016

    Anke Markmann schießt den FC Nordwalde weiter

    Lena Grimme (l.) erzielte schon in der dritten Minute den Nordwalder Führungstreffer.

    Die Damen des 1. FC Nordwalde sind in der ersten Runde des Kreispokals auf wenig Gegenwehr gestoßen. Beim SC Altenrheine setzte sich der Bezirksligist am Ende deutlich mit 6:2 (4:1) durch. So ganz zufrieden waren die Verantwortlichen nicht.