Udo Sieverding



Alles zur Person "Udo Sieverding"


  • Verbraucher

    Fr., 26.06.2015

    Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken

    Stromkunden können aufatmen: Im Schnitt kostet die Kilowattstunde laut dem Branchenverband inzwischen wieder unter 29 Cent.

    Der Strom ist billiger geworden - endlich, sagen Verbraucherschützer. Aber beim Gas zahlen die Kunden nach ihrer Meinung zu viel. Mit einem Wechsel des Versorgers oder Tarifs lässt sich gutes Geld sparen.

  • Energie

    Mi., 15.10.2014

    Entspannung an der Strompreisfront: Ökostrom-Umlage sinkt leicht

    Erstmals sinkt die Ökostrom-Umlage, die Zahl für 2015 lautet: 6,17 Cent je Kilowattstunde. Foto: Patrick Pleul/Archiv

    Berlin (dpa) - Der Kostenanstieg bei der Energiewende ist vorerst gebremst, Verbraucher und Wirtschaft können auf etwas Entspannung bei den Strompreisen hoffen. Erstmals sinkt 2015 die Ökostrom-Umlage, wenn auch nur minimal von 6,24 auf 6,17 Cent je Kilowattstunde.

  • Wirtschaft

    Fr., 23.11.2012

    Kartellamt und Rösler raten zum Stromanbieterwechsel

    Wirtschaft : Kartellamt und Rösler raten zum Stromanbieterwechsel

    Bonn/Berlin (dpa) - Angesichts massiver Strompreiserhöhungen raten das Bundeskartellamt und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) offen zum Wechsel des Anbieters. «Man kann gar nicht eindringlich genug an die Verbraucher appellieren, Preise zu vergleichen und von ihren Wechselmöglichkeiten Gebrauch zu machen».