Unai Emery



Alles zur Person "Unai Emery"


  • Premier League

    Fr., 21.12.2018

    «Times»: Arsenal offen für Ausleihe von Özil

    Mesut Özils Vertrag beim FC Arsenal läuft noch bis Ende Juni 2021.

    London (dpa) - Die Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied von Mesut Özil beim FC Arsenal reißen nicht ab. Einem Bericht der «Times» zufolge zieht der Londoner Club eine Ausleihe des Fußball-Weltmeisters 2014 im Januar in Erwägung.

  • Premier League

    Sa., 08.12.2018

    Erste Niederlage für Manchester City - Liverpool nun Erster

    Mohamed Salah traf dreifach für Liverpool.

    Manchester City verliert erstmals in dieser Saison und kassiert beim FC Chelsea ein 0:2. Der FC Liverpool profitiert und übernimmt nach einem 4:0 in Bournemouth die Tabellenführung. Arsenal müht sich zu einem knappen Sieg gegen Abstiegskandidat Huddersfield Town.

  • Schwere Knöchelverletzung

    Fr., 09.11.2018

    Arsenal-Stürmer Welbeck fällt länger aus

    Danny Welbeck vom FC Arsenal verletzte sich am Knöchel schwer.

    London (dpa) - Der FC Arsenal muss vermutlich längere Zeit auf seinen Angreifer Danny Welbeck verzichten. Der 27-Jährige zog sich in der Europa-League-Partie gegen Sporting Lissabon (0:0) eine schwere Knöchelverletzung zu.

  • Liverpool-Coach

    So., 04.11.2018

    Klopp scherzt über Superliga: Weniger Spiele und mehr Geld

    Hat seinen eigenen Blick auf eine mögliche Superliga: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

    London (dpa) - Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat sich über die Idee einer neuen Fußball-Superliga mit 16 Topclubs lustig gemacht.

  • Premier League

    Di., 23.10.2018

    «Sexy Fußball» und Torrekord: Arsenal feiert Kapitän Özil

    Premier League: «Sexy Fußball» und Torrekord: Arsenal feiert Kapitän Özil

    Bei seinem ersten Pflichtspiel als Kapitän verzückt Mesut Özil die Arsenal-Fans und schnappt Jürgen Klinsmann einen Rekord weg. Die Medien loben den Ex-Nationalspieler, fordern aber eine Bestätigung.

  • Fußball

    Di., 25.09.2018

    «Bild»: Arsenal verhindert Trainingsbesuch von Löw bei Özil

    London (dpa) - Der FC Arsenal hat nach Informationen der «Bild»-Zeitung einen Trainingsbesuch von Bundestrainer Joachim Löw und damit einen direkten Kontakt mit dem zurückgetretenen Mesut Özil verhindert. Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff wollten demnach ihren Besuch in London am Sonntag und Montag anlässlich der Weltfußballer-Gala nutzen, um mit dem Arsenal-Profi Özil ins Gespräch zu kommen. Laut «Bild» soll Chefcoach Unai Emery verboten haben, dass Löw und Bierhoff beim Regenerationstraining am Montag auf dem Vereinsgelände zusehen durften.

  • Premier League

    So., 16.09.2018

    Mesut Özil feiert Tor für Arsenal

    Die Arsenal-Spieler jubeln mit Mesut Özil (3.v.l) über einen Treffer gegen Newcastle.

    London (dpa) - Langsam geht es für Mesut Özil wieder bergauf beim FC Arsenal. Der Mittelfeldspieler erzielte beim 2:1 (0:0) bei Newcastle United sein erstes Premier-League-Tor nach dem Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und einem durchwachsenen Saisonstart bei den Gunners.

  • Vorschau

    Fr., 14.09.2018

    Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

    Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool auf die Tottenham Hotspur.

    Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Start der Europapokal-Wettbewerbe sind Europas Spitzenclubs noch einmal in ihren Ligen gefordert.

  • Trainer FC Arsenal

    Do., 13.09.2018

    Emery sieht Özils Rücktritt aus der DFB-Elf positiv

    Unai Emery gewinnt dem Rücktritt von Mesut Özil aus dem DFB-Team positive Aspekte für den FC Arsenal ab.

    London (dpa) - Arsenal-Coach Unai Emery glaubt, dass Mesut Özil in London von seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalelf profitieren kann.

  • Premier League

    Mo., 03.09.2018

    Özil bei Arsenal-Jubiläum mit «Killer-Moment»

    Mesut Özil (r) jubelt nach dem Treffer mit Pierre-Emerick Aubameyang.

    Nach seinem vieldiskutierten Rücktritt aus der deutschen Nationalelf wollte Mesut Özil beim FC Arsenal unter dem neuen Trainer Unai Emery wieder durchstarten. Das gelang Arsenals Topverdiener bisher noch nicht. Doch der Sieg bei Cardiff City ist ein Hoffnungsschimmer.