Wolfgang Weber



Alles zur Person "Wolfgang Weber"


  • Regierungspräsident besucht Freckenhorster Werkstätten

    Mo., 09.09.2013

    Chance der Eingliederung diskutiert

    Welche besondere Berücksichtigung braucht der Übergang von der Schule in den Beruf für Menschen mit schweren Behinderungen? Über die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe und zur Umsetzung von Inklusionsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen sprach Regierungspräsident Professor Dr. Reinhard Klenke anlässlich seines Besuches in der Hauptstelle der Freckenhorster Werkstätten in Warendorf-Freckenhorst mit Vorständen und leitenden Mitarbeitern des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf.

  • Ledder Werkstätten

    Mi., 28.08.2013

    Inklusion ist die Nahtstelle

    Werkstattbesuch: Dr.Reinhard Klenke (stehend, 2. von rechts), begleitet von LeWe-Geschäftsführer Ralf Hagemeier (links) und Rudolf Schönrock (Geschäftsleitung), informierte sich über die Arbeit der Beschäftigten und sprach mit ihnen.

    Auf die Bedeutung der Förderschulen auch für die Zukunft hat Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke bei seinem Besuch in den Ledder Werkstätten hingewiesen. Inklusion sei die Nahtstelle im Übergang von Schule und Beruf.

  • Montessori-Sekundarschule ist genehmigt

    Mi., 17.07.2013

    Verantwortliche haben im Verfahren viel gelernt

    Kurz vor den Ferien hat das lange Warten ein Ende. Das Schulministerium hat die Montessori-Sekundarschule genehmigt. Damit kann es nach den Sommerferien mit mehr als 40 Schülern losgehen.

  • Martinigrundschule

    Do., 11.07.2013

    „Nun den Blick nach vorne richten“

    Agnes Langenhoff wird Leiterin der Martinigrundschule. Das teilte die Bezirksregierung am Donnerstag offiziell mit. Sie sei „eine hervorragende und sehr gut bewertete Schulleiterin“. Die Behörde appellierte an die Eltern, den Blick nun nach vorne zu richten und Langenhoff einen guten Start zu ermöglichen.

  • Generationen von Schülern auf den Weg gebracht

    Do., 11.07.2013

    Lehrkräfte für 40 Jahre Schuldienst geehrt

    Im feierlichen Rahmen ehrten Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber sechs Lehrkräfte aus dem Kreis für 40 Jahre im öffentlichen Schuldienst.

  • Lebenswerk-Zeugnis

    Do., 02.05.2013

    Junge Menschen auf den Weg gebracht

    Ein halbes Leben sind sie schon in Sachen Bildung und Erziehung unterwegs - jetzt wurden die verdienten Pädagogen ausgezeichnet.

  • Regierungspräsident ehrte Pädagogen

    So., 28.04.2013

    „Ihr Engagement ist aller Anerkennung wert“

    Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (l).  bedankt sich gemeinsam mit Wolfgang Weber, Leiter der Schulabteilung, bei den Lehrkräften für das langjährige Engagement im Schuldienst.

    Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Wolfgang Weber, Leiter der Schulabteilung, ehrten jetzt 36 Lehrkräfte für 40 Jahre Arbeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen – darunter auch Pädagogen aus Gronau und Schöppingen.

  • Regierungspräsident dankt langjährigen Lehrern für ihren Einsatz

    Do., 25.04.2013

    Ehrung für 40 Jahre Schuldienst

    Ehrung: Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (l.) bedankte sich gemeinsam mit Wolfgang Weber, Leiter der Schulabteilung, bei Agnes Dresemann für ihr langjähriges Engagement.

    Sozialpädagogin Agnes Dresemann von der Nottulner St.-Martinus-Grundschule ist seit 40 Jahren im Schuldienst.

  • Silvesternacht in Ahlen

    Di., 01.01.2013

    Party-Spaß an vielen Theken

    Auf das neue Jahr stießen überall die Gäste an – egal, ob man sich kannte oder nicht. Die besten Wünsche für das Jahr 2013 fehlten da natürlich nicht.

    Ob Kino, Schuhfabrik oder Kneipen: An den Theken wurde es in der Silvesternacht eng. Ahlen feierte fröhlich, ausgelassen, friedlich.

  • 114 Lehrkräfte ausgezeichnet

    Sa., 08.12.2012

    Begleiter auf dem Weg ins Leben

    114 Lehrkräfte ausgezeichnet : Begleiter auf dem Weg ins Leben

    Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber ehrten jetzt 114 Lehrkräfte für 40 Jahre Arbeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen.