Yasin Altun



Alles zur Person "Yasin Altun"


  • Fußball: Oberliga

    So., 09.09.2018

    Der benötigte Ruck bleibt bei Gievenbeck gegen Holzwickede aus

    Yasin Altun (o.) setzt sich in dieser Szene gegen den Holzwickeder Marcel Duwe durch.

    Die zweite Saison-Niederlage war für den 1. FC Gievenbeck äußerst schmerzhaft. Gegen den Holzwickeder SC, ebenfalls gerade aufgestiegen, fiel den Hausherren beim 0:1 wenig ein. Es gab kaum ernsthafte Torchancen.

  • Fußball: Oberliga

    So., 26.08.2018

    Gievenbeck kassiert gegen Siegen erneut den Ausgleich in der Nachspielzeit

    Tristan Niemann (l.) war viel unterwegs. Nach seinem Doppelpack bei der Westfalenpokal-Sensation gegen Wattenscheid am Mittwoch blieb er allerdings diesmal torlos. Hier stellt sich ihm Siegens Lennart Dreisbach in den Weg.

    Ungläubig starrten sich die Kicker des 1. FC Gievenbeck an. War das wirklich schon wieder passiert? Ausgleich in der Nachspielzeit? Ja, war es. Nach einer super Vorstellung gegen die SF Siegen brachte ein spätes Gegentor den Neuling beim 1:1 um den verdienten Lohn.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Mi., 22.08.2018

    Gievenbecker Traumtore krönen die Wende zum 3:1 gegen Wattenscheid 09

    FCG-Torschütze Julian Canisius (M.) und Johan Scherr stemmen sich ins Duell mit SG-Spieler Nicolas Abdat.

    Die erste Halbzeit spielte Oberliga-Aufsteiger 1. FC Gievenbeck gegen den klassenhöheren Regionalligisten Wattenscheid 09 noch mit einer gehörigen Portion Respekt – und dementsprechend schwach. In der Pause weckte FCG-Trainer Benjamin Heeke seine Jungs – und die spielten fortan forsch auf bis zum 3:1-Sieg. Kurios: Gievenbeck trifft in der zweiten Pokalrunde erneut auf Wattenscheid. Diesmal gegen den Landesligisten DJK, der sich doch schon so auf das Derby gefreut hatten.

  • Fußball: Oberliga

    So., 12.08.2018

    Gievenbeck von Schermbeck spät und gleich doppelt erwischt

    Energisch in der neuen Klasse: Maximilian Brüwer (l.), hier gegen Pa­trick Rudolph, traf zum 2:0 für Gievenbeck. Und sah nach seiner Auswechslung die Wende, die unerwartet kam für die so zuversichtlich ins neue Zeitalter schreitenden Münsteraner.

    Bitterer Start ins Oberliga-Abenteuer für den 1. FC Gievenbeck – gegen Mitaufsteiger SV Schermbeck kassierte der Gastgeber in der Nachspielzeit das 2:2. Erst kurz davor war der Gegner wie aus dem Nichts zum Anschluss gekommen.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 29.04.2018

    Matchball für Spitzenreiter Gievenbeck nach 2:1 in Rödinghausen

    Nils Heubrock machte das 1:0. 

    Jetzt wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis der Aufstieg des 1. FC Gievenbeck in die Oberliga feststeht. Das 2:1 beim SV Rödinghausen II war am Sonntag ein Bigpoint – allerdings auch ein schwer erkämpfter für den Tabellenführer.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 22.04.2018

    Countdown zum Gievenbecker Aufstieg läuft nach Sieg über Neuenkirchen

    Das 1:0: Luca Wulfert entwischt dem Neuenkirchener Moritz Uphoff und lupft die Kugel ins Neuenkirchener Tor.

    Eigentlich ist der 1. FC Gievenbeck nicht mehr zu stoppen auf dem Weg in die Oberliga. Nach dem extrem reifen 3:1 gegen den SuS Neuenkirchen sind die Münsteraner der Konkurrenz endgültig weit enteilt. Diese Truppe zeigt aktuell eine Spitzenmentalität.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 08.04.2018

    Bruch ist nicht zu kitten – Gievenbecker Remis gegen Vreden

    Nur mit Mühe kommt Vredens Niklas Niehuis hinter dem Gievenbecker Felix Krasenbrink hinterher. Das Bild war allerdings nur sinnbildlich für die erste halbe Stunde, danach baute der Spitzenreiter ab.

    Ein echtes Spitzenspiel war das nicht, das der 1. FC Gievenbeck gegen die SpVgg Vreden ablieferte. Mit dem 1:1 kann der Tabellenführer zwar ganz gut leben, doch die Leistung in der zweiten Hälfte war nicht eines Aufstiegsanwärters würdig.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 25.02.2018

    Gievenbeck schuftet sich bei Fichte Bielefeld zum Sieg

    Maximilian Franke (l.)

    Das tat richtig gut. Nach einer Reihe von Niederlagen in Testspielen sowie dem 1:2 im Nachholspiel gegen SuS Stadtlohn hat der 1. FC Gievenbeck endlich mal wieder gewonnen. Mit dem 2:1 (0:0) bei Fichte Bielefeld baute der Spitzenreiter seine Position sogar aus.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 12.11.2017

    Herbstmeister 1. FC Gievenbeck nach Sieg über Preußen II Top-Favorit

    Auf seinem alten Platz sitzt der Ex-Gievenbecker und Preußen-Torwart Stephan Tantow bedient auf dem nassen Rasen. Für die jubelnden Gastgeber hat er nach dem Tor zum 1:3 keine Augen.

    Das beeindruckt nicht nur die Konkurrenz: Der 1. FC Gievenbeck ist nach dem 3:2-Erfolg im Stadtduell gegen die Reserve des SC Preußen Münster bereits Herbstmeister und gilt somit als heißer Anwärter auf den Aufstieg in die Oberliga.

  • Fußball: Überkreisliche Vorschau

    Fr., 25.08.2017

    TuS und FCG mit Heimrecht, Nullacht vor Auswärtsprüfung in Altenberge

    Bläst zum Angriff: Guglielmo Maddente (r.)  kehrt in die TuS-Startelf zurück.

    Kollektiv mit drei Punkten gehen die vier Westfalenligisten Münsters in den dritten Spieltag, an dem der 1. FC Gievenbeck und der TuS Hiltrup Heimrecht genießen. Wie die beiden Junioren-Teams des SC Preußen in den Bundesligen. Nullacht dagegen steht vor einer schweren Auswärtsprüfung.