Bitcoin



Alles zum Produkt "Bitcoin"


  • Viele Gründe für den Höhenflug

    Do., 27.06.2019

    Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar - und fällt zurück

    Viele Gründe für den Höhenflug: Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar - und fällt zurück

    Die Kryptowährung Bitcoin bleibt auf der Erfolgsspur, aber Anleger brauchen starke Nerven. Aus Sicht vieler Experten sind die neuesten Kurskapriolen den Beweis dafür, dass der Bitcoin weitgehend als Zahlungsmittel nichts taugt.

  • Reaktion auf Facebook-Währung

    Di., 25.06.2019

    Unionsfraktion will mit digitalem Euro Libra paroli bieten

    Die Unionsfraktion macht sich für die Einführung eines digitalen Euros stark.

    Facebook hat mit der Ankündigung der Digitalwährung Libra nicht nur Notenbanken in aller Welt aufgeschreckt. Auch in der Berliner Politik fragen sich die Abgeordneten, was man der Kryptogeld-Initiative aus dem Silicon Valley entgegensetzen kann.

  • Erstmals seit 15 Monaten

    Sa., 22.06.2019

    Bitcoin kostet wieder mehr als 11 000 Dollar

    Der Bitcoin ist die älteste und bekannteste Digitalwährung.

    Ein Phänomen wiederholt sich: Der Wert der Kryptowährung Bitcom steigt in kurzer Zeit rasant. Was schon einmal folgte, war der Absturz. Kommt es nun wieder so?

  • Ähnlich wie der Bitcoin

    Mi., 19.06.2019

    Plan für Weltwährung von Facebook in der Kritik

    Das Online-Netzwerk Facebook hat eine neue globale Währung erfunden. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bitcoin auf der sogenannten Blockchain-Technologie.

    Menlo Park (dpa) - Der Plan von Facebook, die neue globale Digitalwährung Libra einzuführen, ist bei Politikern in den USA und Europa auf Kritik gestoßen.

  • Finanzen

    Di., 18.06.2019

    Facebook stellt Plan für digitale Weltwährung vor

    Menlo Park (dpa) - Facebook hat eine neue globale Währung erfunden und hofft auf Milliarden Nutzer weltweit. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bitcoin auf der sogenannten Blockchain-Technologie, soll aber ohne Kursschwankungen auskommen. Facebook werde keinen Zugang zu den Transaktionsdaten haben, versicherte das Unternehmen. Für Verbraucher soll Libra im kommenden Jahr verfügbar sein. Facebook will, dass Libra am Ende eine globale Währung werden soll, mit der man genauso wie mit dem heutigen Geld alles und überall kaufen kann - egal, ob online oder in einem Laden.

  • Finanzen

    Di., 28.05.2019

    Bitcoin, Edelmetalle, Immobilien – Wo und wie investieren Sinn macht

    Finanzen: Bitcoin, Edelmetalle, Immobilien – Wo und wie investieren Sinn macht

    Dass es keine Zinsen mehr aufs Sparbuch gibt, haben mittlerweile die meisten Sparer mitbekommen. Seitdem nun auch noch Kosten anfallen (Stichwort: Negativzinsen) überlegen viele, was sie mit ihrem verdienten Geld anfangen sollen, wenn es auf dem Bankkonto nur nach und nach verschwindet. Trotz dieser Entwicklung machen Statistiken klar: Sparen ist und bleibt der Deutschen größtes Hobby.

  • BVMW informiert über Cyberkriminalität

    Mi., 22.05.2019

    Die Maschen werden immer dreister

    Cyber-Kriminalität ist ein wichtiges Thema, finden (von links) Herbert Eick (BVMW Warendorf), Sigrid Schulte im Rodde (Blue Technologies), Robert Kleinschmidt (BVMW), Karsten Ullrich (Provinzial), Manfred Hohenhorst (Anwalt) und Dirk Webbeler (Blue Technologies)

    Auf großes Interesse ist eine Veranstaltung des BVMW Kreis Warendorf gestoßen. Vertreter aus rund 60 Unternehmen informierten sich rund um das Thema Cyber-Kriminalität. Eine Botschaft: „100-prozentige Sicherheit gibt es nicht.“

  • Kryptowährung erholt sich

    Do., 09.05.2019

    Bitcoin steigt wieder über 6000 Dollar

    Die Nachfrage nach dem Bitcoin steigt wieder. Der große amerikanische Vermögensverwalter Fidelity will nun seinen Profikunden den Handel mit der Digitalwährung anbieten.

    Anfang des Jahres lag der Wert des Bitcoin noch auf einem vergleichsweise niedrigen Stand. Auch Hackerangriffe auf Handelsplattformen belasteten das Vertrauen in die Kryptowährung. Nun geht sie wieder auf Bergfahrt. Das weckt das Interesse neuer Invesoren.

  • Währung

    Do., 09.05.2019

    Bitcoin steigt wieder über 6000 Dollar

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Kryptowährung Bitcoin setzt ihren Kursanstieg der vergangenen Wochen fort. Am Vormittag stieg die älteste und bekannteste Digitalwährung erstmals seit einem halben Jahr über die Marke von 6000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden in der Spitze fast 6100 Dollar erreicht. Das ist der höchste Stand seit November. Von seinem Rekordhoch bei 20 000 Dollar, erreicht Ende 2017, ist der Bitcoin aber weit entfernt.

  • Analyse

    So., 05.05.2019

    Wie Drogenhandel im Darknet Ermittler herausfordert

    Auf der Plattform «Wall Street Market» wurden gestohlene Daten, gefälschte Dokumente und vor allem Drogen angeboten.

    Im Darknet, dem abgeschirmten Teil des Internets, fühlen sich auch viele Kriminelle wohl. Geschützt durch Verschlüsselungstechnik handeln sie mit Drogen und anderen illegalen Waren. Dass die Ermittler nicht chancenlos sind, zeigt der aktuellste Fall.