Herr der Ringe



Alles zum Produkt "Herr der Ringe"


  • Arthouse und Blockbuster

    Di., 14.05.2019

    Promi-Geburtstag vom 14. Mai 2019: Cate Blanchett

    Cate Blanchett wird 50.

    Sie war Königin Elizabeth, sie war Bob Dylan, sie war Galadriel in «Der Herr der Ringe». Heute ist Cate Blanchett einer der größten Stars, die Hollywood hat.

  • „Genau meine Musik“

    Mo., 06.05.2019

    Feuerwehrkapelle gibt Debüt im Kraftwerk

    „Genau meine Musik“: Feuerwehrkapelle gibt Debüt im Kraftwerk

    Die Feuerwehrkapelle Schöppingen hat sich für ihr Konzert am Samstag (11. Mai) etwas Außergewöhnliches ausgedacht: Auf dem Konzertprogramm steht passend zur Überschrift „Genau meine Musik“ eine Auswahl aktueller und altbekannter Lieblingsstücke der 45 Musikerinnen und Musiker. Musik, die nicht nur dem Orchester, sondern auch seinem Publikum viel Freude bereiteten wird.

  • Neues aus Hollywood

    Fr., 22.03.2019

    Viggo Mortensen gibt Regiedebüt mit Laura Linney

    Die Dreharbeiten zu Viggo Mortensens Regiedebüt haben bereits begonnen.

    Er ist Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Produzent in einer Person: In dem Vater-Sohn-Drama «Falling» hat Viggo Mortensen alles unter Kontrolle.

  • Besonders bunt

    Mo., 04.03.2019

    Ein Hauch von „Herr der Ringe“

    Tolle, bunte und fantasievolle Kostüme gab es auch bei den Fußgruppen, die beim Karnevalsumzug durch Laer zahlreich vertreten waren. Immerhin gab es fast 20 Zugnummern.

    Der Kinderkarnevalsumzug in Laer war am Rosenmontag besonders bunt. Unter den fast 20 Zugnummern befanden sich auch zahlreiche bunt gewandete Fußgruppen, die sich das Motto „Mit Elfen, Trollen und Drachen – Laer Helau wir lachen“ zu Herzen und dementsprechend in ausgefallenen und bunte Kostüme gewandet hatten. Mit geballter Frauenpower grüßte das Prinzessinnen-Duo Clara Scheper und Anna Kottke vom Wagen und verteilte eine Extraportion „Kamelle“.

  • Treppenhaus umgestaltet

    Mo., 25.02.2019

    Uni-Bibliothek verliert "Mordor-Atmosphäre"

    Treppenhaus umgestaltet: Uni-Bibliothek verliert "Mordor-Atmosphäre"

    Bis zu diesem Wochenende glich das Treppenhaus dem fiktiven Reich "Mordor" aus dem "Herrn der Ringe". Das haben zumindest die Studierenden gesagt. Jetzt ist Schluss mit der Tristesse.

  • Fall liegt jetzt beim Staatsanwalt

    Fr., 08.02.2019

    Rätselraten um „Kranien“ geht weiter

    Fall liegt jetzt beim Staatsanwalt: Rätselraten um „Kranien“ geht weiter

    War es ein Fantasiedokument aus einem Fantasieland, das ein Autofahrer in Ahlen der Polizei vorgelegt hatte (wir berichteten) - oder gibt es dieses „Kranien“ tatsächlich? Ein Leser glaubt, den Schlüssel zur Lösung gefunden zu haben. Andere waren eher zu Scherzen aufgelegt. Und die Polizei? Bleibt ausgesprochen skeptisch…

  • Exklusivmaterial

    Mi., 30.01.2019

    Peter Jackson bringt neuen Beatles-Film heraus

    Peter Jackson hat eine historische Schatztruhe geöffnet.

    Aus der Fantasy-Welt in die Vergangenheit: Peter Jackson taucht tief in die 60er Jahre und die Welt der Beatles ein.

  • TV-Tipp

    Mo., 24.12.2018

    Weihnachten im TV

    Romy Schneider als Kaiserin Elisabeth (m.) und Karlheinz Böhm als ihr Gatte Kaiser Franz Joseph von Österreich (2.v.r.) in einer Szene der "Sissi"-Trilogie.

    «Tatort», «Das Traumschiff», «Pets», Helene Fischer und Horror am späten Abend - die Vielfalt ist an den Weihnachtstagen im deutschen Fernsehen größer denn je.

  • Dystopische Welt

    Di., 11.12.2018

    «Mortal Engines» - Fantasy vom «Herr der Ringe»-Meister

    Jihae als Anna Fang in «Mortal Engines: Krieg der Städte».

    Peter Jackson machte sich mit seiner «Herr der Ringe»-Trilogie auf der Leinwand unsterblich. Vor- und nachher knüpfte er nie an diesen Erfolg an, dafür beaufsichtigt er als Produzent nun junge, aufstrebende Regisseure. Bei «Mortal Engines: Krieg der Städte» geht das meist gut.

  • Virales Video

    Di., 11.12.2018

    Gollum-Darsteller ringt als Theresa May um Brexit-Abkommen

    Virales Video: Gollum-Darsteller ringt als Theresa May um Brexit-Abkommen

    Der als Gollum-Figur aus den „Herr der Ringe“-Filmen bekannte Schauspieler Andy Serkis nimmt in einem Video die Brexit-Pläne der britischen Premierministerin Theresa May auf die Schippe.