Deutscher Filmpreis



Alles zum Ereignis "Deutscher Filmpreis"


  • Alle Preisträger

    Fr., 03.05.2019

    Die Gewinner des 69. Deutschen Filmpreises

    Das Team des Films «Rocca» bekommt bei der Verleihung des 69. Deutschen Filmpreises den Preis in der Kategorie «Bester Kinderfilm». Rechts Regisseurin Katja Benrath und Darstellerin Luna Marie Maxeiner.

    Berlin (dpa) - Bei einer Gala in Berlin ist am Freitagabend der 69. Deutsche Filmpreis verliehen worden. Der Preis ist mit insgesamt knapp drei Millionen Euro die höchstdotierte Auszeichnung für den deutschen Film.

  • Film

    Fr., 03.05.2019

    Deutscher Filmpreis: Goldene Lola geht an «Gundermann»

    Berlin (dpa) - Das Drama «Gundermann» von Regisseur Andreas Dresen hat die Goldene Lola als bester Spielfilm gewonnen. Das gab die Deutsche Filmakademie am Freitagabend in Berlin bekannt.

  • Film

    Fr., 03.05.2019

    Lola-Gala in Berlin: Erste Preisträger gekürt

    Berlin (dpa) - Beim Deutschen Filmpreis sind die ersten Lolas verliehen worden. Schauspieler Alexander Fehling gewann eine Auszeichnung als bester Nebendarsteller für seine Rolle in «Das Ende der Wahrheit». Beste Nebendarstellerin wurde Luise Heyer, die in «Der Junge muss an die frische Luft» die Mutter von Hape Kerkeling spielt. Beste Doku wurde «Of Fathers And Sons» von Talal Derki - darin geht es um einen islamistischen Vater und dessen Söhne. Der Preis für die beste Tongestaltung ging an das Team des Seglerdramas «Styx».

  • Nachwuchspreise

    Fr., 03.05.2019

    New Faces Awards verliehen

    Luna Wedler ist die "Beste Nachwuchsschauspielerin".

    Die Zeitschrift «Bunte» ehrt seit mehr als 20 Jahren junge Talente aus Filmschauspiel und Regie. Die Auszeichnungen wurden am Donnerstagabend in Berlin vergeben.

  • Film

    Fr., 03.05.2019

    Deutscher Filmpreis wird verliehen

    Berlin (dpa) - Wer gewinnt die goldene Lola? In Berlin wird heute der Deutsche Filmpreis verliehen. Mit zehn Nominierungen geht das Drama «Gundermann» über den gleichnamigen DDR-Liedermacher als Favorit ins Rennen. Der Film von Regisseur Andreas Dresen ist unter anderem als bester Spielfilm nominiert. Auch andere Filme sind mehrfach vorgeschlagen. Das Segeldrama «Styx» hat sechs Nominierungen. Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» und die «Der Junge muss an die frische Luft» über die Kindheit von Hape Kerkeling sind jeweils fünf Mal nominiert.

  • Auszeichnungen

    Mi., 01.05.2019

    Wer bekommt eine Lola? Favoriten für den Filmpreis

    Eine Lola-Trophäe.

    Wenn am Freitag der Deutsche Filmpreis verliehen wird, dann hat das Drama «Gundermann» gute Chancen. Auch andere Filme sind mehrfach nominiert. Ein Kandidat taucht dagegen erstaunlich wenig auf.

  • Film

    Mo., 01.04.2019

    3,5 Millionen sahen «Der Junge muss an die frische Luft»

    Entertainer Hape Kerkeling (l) und Schauspieler Julius Weckauf kommen zur Premiere.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Kinofilm «Der Junge muss an die frische Luft» nach der Autobiografie von Komiker Hape Kerkeling bleibt auf Erfolgskurs. Seit dem Kinostart am 25. Dezember sahen bislang 3,5 Millionen Besucher den Film über Kerkelings Kindheit im Ruhrgebiet der 1970er Jahre, teilte die Film- und Medienstiftung NRW am Montag in Düsseldorf mit. Es sei der beste Kinostart einer deutschen Produktion im Jahr 2018 gewesen. Die Filmstiftung hatte den Film von Regisseurin und Oscar-Preisträgerin Caroline Link mit 1,1 Millionen Euro gefördert. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Oberhausen, Essen, Duisburg und Gelsenkirchen. Der Film hat fünf Nominierungen für den Deutschen Filmpreis; dessen Verleihung ist am 3. Mai.

  • Malocher-Drama

    Mi., 20.03.2019

    «Gundermann» ist Favorit beim Deutschen Filmpreis

    Ulrich Matthes ist der Präsident der Deutschen Filmakademie.

    Rund sechs Wochen vor dem Deutschen Filmpreis stehen die Kandidaten fest: Beste Chancen auf eine Lola hat Andreas Dresen mit «Gundermann». Oft nominiert ist aber auch ein Film, der die Zuschauer vor eine schwierige Frage auf See stellt.

  • Nominierungen

    Mi., 20.03.2019

    Kandidaten für Deutschen Filmpreis werden bekannt

    Am 3. Mai wird der Deutsche Filmpreis verliehen.

    Vor einem Jahr holte das Romy-Schneider-Drama «3 Tage in Quiberon» die Goldene Lola. Wer geht diesmal ins Rennen um den Deutschen Filmpreis?

  • Schulfach Film

    Di., 19.03.2019

    Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen

    Schulfach Film: Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen

    Schauspieler Ulrich Matthes ist seit kurzem Präsident der Deutschen Filmakademie in Berlin und damit Nachfolger von Schauspielerin Iris Berben