Mariä Himmelfahrt



Alles zum Ereignis "Mariä Himmelfahrt"


  • Großes Weihnachtskonzert in Füchtorf

    Di., 31.12.2019

    Gemeinsamer Gesang berührt

    Zum großen Finale teilten sich alle Musiker die große Bühne des Altarraums.

    „Ich habe die schöne Aufgabe, Sie und Euch hier begrüßen zu dürfen“, empfing ein sichtlich strahlender Pfarrer Andreas Rösner die Besucher des großes Weihnachtskonzerts.

  • Kirchenchor Cäcilia Appelhülsen

    Do., 26.12.2019

    Festliches Weihnachtskonzert

    Der Kirchenchor Cäcilia bei seinem Weihnachtskonzert. 

    Viel Beifall erhielt der Appelhülsener Kirchenchor für sein traditionelles Weihnachtskonzert.

  • Ausstellung bis zum 19. Januar

    Do., 26.12.2019

    Handorfer Krippenweg - beliebtes Ausflugsziel in Advents- und Weihnachtszeit

    Handorf ist das „Dorf der großen Kaffeekannen“ – diese Krippe wurde vom Heimatverein Handorf aufgestellt. 

    Zum zwölften Mal haben zwei engagierte Aufbauteams aus der Pfarrgemeinde St. Petronilla den „Handorfer Krippenweg“ aufgebaut. Die über 100 Krippen veranschaulichen die Weihnachtsgeschichte auf besonders vielfältige Art.

  • Abschied nach 28 Jahren

    So., 22.12.2019

    Ein Abschied nach 28 Jahren

    Sie sagt nach 28 Jahren „Tschüs“: Pfarrsekretärin Gertrud Gesenhues.

    Sie ist Ansprechpartnerin für Termine und Veranstaltungen. Wo es etwas rund um die Gemeinde Liebfrauen zu regeln gilt, ist sie zur Stelle. Die Rede ist von der Pfarrsekretärin Gertrud Gesenhues, die nach 28 Jahren geht. Mit ihr unterhielt sich unser Redakteur Kay Böckling.

  • Vorbereitung auf Konzert

    Do., 12.12.2019

    Intensives Probenwochenende am Alfsee in Rieste

    Unter der Gesamtleitung von Christian Ortkras gestalten die Chorgemeinschaft Füchtorf, der Sassenberger Chor „Sound and Spirit“, die Kinderchöre der Gemeinde, der Bass-Bariton Florian Franke sowie ein Bläser- und Streichensemble das Konzert am 29. Dezember.

    Ein breites Repertoire an weihnachtlichem Liedgut zum Zuhören und Mitsingen erwartet die Besucher des Weihnachtskonzertes am Sonntag, 29. Dezember, um 17 Uhr in der Füchtorfer Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt.

  • Förderverein St. Mariä Himmelfahrt

    Di., 10.12.2019

    Zehn Jahre – und es soll weitergehen

    Auf dem Weihnachtsmarkt überreichten der 2. Vorsitzende des Fördervereins St. Mariä Himmelfahrt, Markus Specking, und Schriftführerin Kerstin Klosterkamp eine Spende an den Nikolaus und seinen Knecht Ruprecht für die Aktion des Appelhülsener Löschzuges der Feuerwehr.

    Das Ziel ist klar formuliert: „Wir wollen das christliche Miteinander in unserem Dorf fördern“, betont Vorsitzender Erwin Hake. Das macht der Förderverein St. Mariä Himmelfahrt mittlerweile seit zehn Jahren.

  • Steverlerchen und inCantare laden ein

    Di., 10.12.2019

    „Mache Dich auf – werde Licht“

    Die beiden Chöre Steverlerchen und inCantare freuen sich auf eine gut gefüllte Kirche.

    Diesen Termin am dritten Adventssonntag haben viele Musikfreunde fest eingeplant: Der Kinderchor Steverlerchen und der Jugendchor inCantare laden zum festlichen Quempaskonzert.

  • Klima Kita NRW – die erste ist in Greven

    Do., 28.11.2019

    Klimaschutz fängt unten an

    Die Kinder freuten sich über die Auszeichnung als erste Klima Kita in NRW. Die Urkunden wurden symbolisch an Kita-Leiterin Sandra Janssen (Mitte) überreicht von (v.l.) Lothar Schneide, Geschäftsführer der Klimaagentur NRW, Michael Theben, Abteilungsleiter im Wirtschaftsministerium und Bürgermeister Peter Vennemeyer.

    Klima Kita – den Ehrentitel trägt seit Donnerstag die Kita St. Mariä Himmelfahrt an der Grabenstraße. Als erste Kita in NRW.

  • Aktion der Messdienerleiterrunde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte

    So., 24.11.2019

    Weihnachtsgeschenke vom Wunschbaum

    Olivia und Carla Haget und Sophia Rolfes (v.l.) sortieren und bearbeiten die zahlreichen Wünsche.

    Die Messdienerleiterrunde der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte hat in diesem Jahr das Projekt „Wunschbaum“ ins Leben gerufen.

  • Martinszug in Appelhülsen

    Di., 12.11.2019

    So viele Teilnehmer wie noch nie

    Auf dem Platz vor dem Bürgerzentrum fand das Martinsspiel statt. 

    Selbst erfahrene Martinszugteilnehmer in Appelhülsen staunten. Die Kirche war übervoll, die Teilnahme am Umzug reif für einen neuen Rekord.