Basketball



Alles zum Schlagwort "Basketball"


  • Basketball: Kreisliga

    Mi., 02.10.2019

    Erstes Ahlener Stadtderby im Basketball: Vorwärts besiegt ASK

    Basketball: Kreisliga: Erstes Ahlener Stadtderby im Basketball: Vorwärts besiegt ASK

    Das hat es in der Form in Ahlen noch nicht gegeben. Erstmals trafen nun zwei Basketball-Teams aus der Wersestadt im Derby aufeinander. Die Etablierten zeigten den Neulingen dabei die Grenzen auf.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 01.10.2019

    Arminia Ochtrup wieder zurück auf der Sonnenseite

    Mareike Leusder (r.) und der SCA starteten furios in die Partie und entschieden das erste Viertel mit 23:6 für sich,

    In der Basketball-Landesliga haben sich die Frauen des SC Arminia Ochtrup mit einem 53:47-Heimsieg über den TV Gerthe auf den fünften Platz verbessert.

  • Basketball: Landesliga 7

    Mo., 30.09.2019

    Union Lüdinghausen: Klare Steigerung trotz Niederlage beim UBC Münster 3

    Union-Trainer Georg Kremerskothen erkannte eine klare Leistungssteigerung seines Teams. Nur mit der Trefferquote war er nicht zufrieden.

    Beim UBC Münster 3 kassierte Union Lüdinghausen die dritte Saisonniederlage. Vor der Partie hatten auch die Domstädter deutlich unter Druck gestanden.

  • Basketball: 2. Regionalliga

    So., 29.09.2019

    SG Telgte-Wolbeck ärgert TuS 59 HammStars eine Halbzeit lang

    Lukas Buckermann (Nr. 82) beim Korbleger. Er steuerte acht Punkte im Heimspiel gegen Hamm bei.

    Die Niederlage der Telgte-Wolbeck Baskets gegen den TuS 59 HammStars ist keine Überraschung. Erstaunlich ist, dass der Aufsteiger dem großen Favoriten eine Halbzeit lang ordentlich zusetzte.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 29.09.2019

    WWU Baskets gewinnen auch gegen Bernau wieder mal auf den letzten Drücker

    Neun Punkte gegen Lok Bernau: Albert del Hoyo (links)

    Die WWU Baskets Münster knüpfen nahtlos an die vergangene Saison an. Auch im zweiten Saisonspiel holten sie auf den letzten Metern den Sieg. Beim 78:76 gegen Lok Bernau war es noch etwas dramatischer als zum Start in Stahnsdorf.

  • Basketball

    So., 29.09.2019

    Alba müht sich ins Pokal-Viertelfinale

    Marcus Eriksson war Albas bester Mann.

    Erfolgreicher Auftakt in die Mammutsaison: Alba Berlin steht im Viertelfinale des Pokals. Gegen Würzburg taten sich die Berliner aber schwer. Ein Neuzugang brachte sie auf die Siegerstraße.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 29.09.2019

    WWU Baskets packen ganz spät zu und schlagen Bernau mit 78:76

    Basketball: 2. Liga Pro B: WWU Baskets packen ganz spät zu und schlagen Bernau mit 78:76

    150 Tage nach dem letzten Heimspiel zogen die WWU Baskets Münster zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga ProB gleich wieder 2075 Zuschauern in Berg Fidel in ihren Bann. Und schrieben ein nächstes sportliches Drama mit gutem Ausgang. Obschon die starken Gäste aus Brandenburg schon enteilt schienen, packten die leidenschaftlichen Baskets mit der plötzlich aufdrehenden Kulisse im Rücken ganz spät zu und siegten hauchdünn mit 78:76 (39:47) gegen Lok Bernau.

  • Basketball

    Sa., 28.09.2019

    Alba zieht ins Pokal-Viertelfinale ein - Ulm schlägt Vechta

    Berlin (dpa) - Alba Berlin ist ins Viertelfinale des deutschen Basketball-Pokals eingezogen. Der Vorjahresfinalist gewann sein Achtelfinale am Abend gegen s.Oliver Würzburg mit 92:81. Ebenfalls im Viertelfinale steht ratiopharm Ulm. Vier Tage nach dem klaren 84:62-Erfolg zum Bundesliga-Auftakt setzte sich die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovič erneut deutlich mit 88:71 gegen Rasta Vechta durch. Titelverteidiger Brose Bamberg steigt am Sonntag bei den Jobstairs Giessen 46ers in den Wettbewerb ein, Mitfavorit Bayern München erst am 14. Oktober gegen die Telekom Baskets Bonn.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Fr., 27.09.2019

    Heimpremiere: Die WWU Baskets sind heiß auf das Duell mit Lok Bernau

    Darf sich endlich in das Getümmel stürzen: Marck Coffin ist endlich spielberechtigt und feiert gegen Lok Bernau sein Debüt.

    Der Start in die Saison ist trotz einiger Turbulenzen geglückt, nun wollen die WWU Baskets Münster nachlegen. Im ersten Heimspiel, vor voll besetzten Rängen in der Halle Berg Fidel, gegen Lok Bernau – und vor allem mit Marck Coffin, der anders als zum Auftakt nun endlich mitspielen darf.

  • Basketball: 2. Regionalliga

    Fr., 27.09.2019

    Schon kommt der nächste Topfavorit: SG Telgte-Wolbeck gegen TuS 59 HammStars

    Bis 2016 trug Konrad Tota das Trikot der WWU Baskets Münster. Jetzt spielt der Routinier in Hamm.

    Aaron Bowser ist aus Dortmund gekommen, auch der Ex-Münsteraner Konrad Tota verstärkt das Team: Der TuS 59 HammStars ist gespickt mit Spielern, die höherklassig Erfahrungen gesammelt haben. Die Telgte-Wolbeck Baskets gehen ganz entspannt ins Heimspiel.