Beruf



Alles zum Schlagwort "Beruf"


  • Jahreswechsel

    Mi., 02.01.2019

    Handwerk will Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen

    Berlin (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer dringt auf eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen und warnt vor Marktverzerrungen. «Wir können nicht jeden wild drauflos arbeiten lassen», sagte Wollseifer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Eine Wiedereinführung der Meisterpflicht in bisher zulassungsfreien Gewerken werde zu mehr Wettbewerbsgerechtigkeit und fairen Marktbedingungen führen. Im Handwerk gebe es eine zunehmend Zahl von Solo-Selbstständigen, dies führe zu massiven Problemen.

  • Recht im Beruf

    Di., 11.12.2018

    Krank an Weihnachten: Urlaubstage werden gutgeschrieben

    Arbeitnehmer können die gutgeschriebenen Urlaubstage mit ins nächste Jahr nehmen.

    Eine Erkrankung während des Weihnachtsurlaubes ist ärgerlich, will man die freie Zeit doch eigentlich bei vollen Kräften genießen. Zumindest können die Krankheitstage gutgeschrieben werden. Dabei gilt es jedoch, betriebsinterne Fristen zu beachten.

  • Studie

    Di., 27.11.2018

    Rekord bei Fachkräfte-Mangel in technischen Berufen

    Im Oktober fehlten 337.900 Arbeitskräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

    Vor allem in naturwissenschaftlich-technischen Berufen ist der Bedarf an Fachkräften groß. Eine Studie zeigt jetzt, dass die Zahl der offenen Stellen im sogenannten Mint-Bereich nun einen Rekord erreicht hat.

  • Nicht flüstern

    Mo., 19.11.2018

    Wie man in sprechintensiven Berufen die Stimme schont

    Mit einem Stimmtraining lässt sich ein schonender Einsatz der Stimme trainieren.

    Ob Moderator, Lehrer, Reiseleiter oder Sänger - in einigen Berufen ist die Stimme eines der wichtigsten Werkzeuge. Bleibt sie mal weg oder ist durch eine Erkältung angeschlagen, kann das den Berufsalltag stark beeinträchtigen. Wie gehen Betroffene damit am besten um?

  • Spieler, Producer, Caster

    Mo., 29.10.2018

    In der Gaming-Branche einen Beruf finden

    Die Berufe in der Computerspiel-Branche sind sehr vielfältig: Pro Gamer verdienen mit Computerspielen Geld. Wer Talent hat, kann an Wettbewerben teilnehmen - wie hier auf der Messe Gamescom in Köln.

    Pro Gamer nehmen als professionelle Spieler an Turnieren teil und verdienen damit Geld. Das ist aber nicht das einzige Berufsbild in der Computerspiel-Branche. Auch Designer, Programmierer oder Producer haben spannende Karrieren. Und was genau macht eigentlich ein Caster?

  • Stellen bleiben oft unbesetzt

    Mi., 17.10.2018

    Mehr Ausbildungsplätze in Berufen mit Fachkräftemangel

    Besonders in kleineren und mittleren Handwerksbetrieben bleiben immer mehr Stellen unbesetzt.

    In Zeiten des Fachkräftemangels setzen immer mehr kleinere Betriebe darauf, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. Dadurch wollen sie potenzielle Fachkräfte anlocken. Eine Studie erklärt, ob diese Methode funktioniert.

  • Familie und Karriere

    Di., 09.10.2018

    Besser ausgebildete Mütter kehren eher in Beruf zurück

    Die Entscheidung, nach der Geburt des Kindes in den Beruf zurückzukehren, ist auch eine Frage des Bildungsabschlusses. Dieser Trend hat sich bei Müttern in den letzten 20 Jahren verstärkt.

    Je höher die Qualifikation, desto eher steigen Mütter nach der Babypause wieder in ihren Beruf ein. Zu diesem Schluss kommt eine Langzeitstudie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der Universität Tübingen.

  • Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Münster

    Di., 02.10.2018

    Großes Engagement für den Beruf

    Die Sieger des Leistungswettbewerbs der Handwerkskammer Münster wurden geehrt.

    „Für diesen Moment geben wir alles“, lautet ein Slogan des Handwerks. Alles für den Beruf gegeben haben auch die 46 Siegerinnen und Sieger im dies­ jährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster. Sie wurden am Dienstag auf der Schlussfeier des Berufswettbewerbs im Handwerkskammer-Bildungszentrum Münster geehrt:

  • Informationsveranstaltungen zur Kindertagespflege

    Do., 27.09.2018

    Familie und Beruf unter einen Hut bringen

    Die Tagespflege ist eine Alternative zum Kita-Platz.

    Welche Betreuungsform ist für uns die richtige? Passt die Kita besser zu unserem Kind oder doch die Kindertagespflege? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern, wenn es darum geht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Am Donnerstag, 4. Oktober, und am Mittwoch, 10. Oktober, informieren die Fachberaterinnen des Jugendamtes sowie Grevener Tageseltern über die Kindertagespflege.

  • Techniker statt Dienstleister

    Di., 28.08.2018

    Männer wählen Berufe mit besseren Gehaltsaussichten

    Ausbildungen im Industriesektor werden oft besser vergütet als Dienstleistungsjobs. Doch die Technikbranche bleibt eine Männerdomäne.

    Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt.