Jahreshöhepunkt



Alles zum Schlagwort "Jahreshöhepunkt"


  • Vadruper Schützenverein

    So., 20.03.2016

    Jubiläum und Schützenfest

    Reinhard Wendker (Mitte) informierte bei der Versammlung bereits über das Schützenfestprogramm.

    Gleich mehrere Höhepunkte wird es beim Schützenfest in Vadrup geben, denn in die Veranstaltung eingebunden sind die Feiern zum 60-jährigen Bestehen der Ehrengarde.

  • „AveNew“ freuen sich auf den Jahreshöhepunkt

    Mi., 02.09.2015

    „Wie Freunde treffen“

    AveNew spielen seit 32 Jahren zusammen. Am Samstag kommt der Jahreshöhepunkt: ein Konzert im münsterischen „Hot Jazz Club“. Die Proben sind mehr Freundetreff als harte Arbeit.

    Nach 32 Jahren darf Niels Wedemeyer so was sagen: „Wenn wir proben, wollen wir nicht unbedingt besser werden.“ Trotzdem steuern die Mitglieder von „AveNew“ einmal wöchentlich diesen Bauernhof in der Altenberger Bauerschaft Waltrup an, reißen ganz aufgeregt ihre Instrumententaschen auf und machen dann – Musik. Der Grund ist ein simpler: „Das ist wie Freunde treffen.“ Dass die sechs Männer und eine Frau aus Steinfurt, Münster und Umgebung es mit dem „Höher, schneller, weiter“ nicht mehr so ernst nehmen, hat schlichtweg mit Erfahrung – da sind wir wieder bei den 32 Jahren gemeinsamer Bühnenerfahrung – zu tun. Schlagzeuger Michael Rietmann, im richtigen Leben übrigens Amtsgerichtspräsident, bringt es auf den Punkt: „Live sind wir sowieso am besten. Da kommt keine Probe mit.“

  • SV Rinkerode

    Mi., 17.06.2015

    Sportlicher Jahreshöhepunkt

    Auf einen sportlichen Höhepunkt freuen sich die Teilnehmer am internationalen Tischtennisturnier in Rinkerode. Am morgigen Freitag werden die Gäste erwartet.

    Die Tischtennisabteilung des SV Rinkerode bereitet sich auf den sportlichen Höhepunkt des Jahres vor. Die Rinkeroder Jugendabteilung lädt zu einem internationalen Turnier ein, zu dem viele Gäste aus den benachbarten Niederlanden erwartet werden. Zudem wollen die Rinkeroder ihr Abteilungsfest feiern.

  • Schützenfest in Füchtorf

    Do., 14.05.2015

    Vorfreude ist riesengroß

    Das amtierende Schützenpaar  sowie die Jubelpaare und der Vorstand freuen sich auf das anstehende Schützenfest. V.l.: Maria und Werner Laumann (25 Jahre), Helga Teubner (40 Jahre), Silvia und Sven Wildermuth, Freiherr Clemens und Freifrau Paula von Ketteler (50 Jahre), Wilfried Holtkämper und Olaf Elverkämper

    Die Vorfreude auf das anstehende Schützenfest ist bei vielen Füchtorfern schon jetzt riesengroß, denn der Jahreshöhepunkt zahlreicher Freunde des grün-weißen Festes rückt immer näher. Vom 16. bis 18. Mai wird erneut an drei Tagen gemeinsam gefeiert, der Bürgerschützenverein Füchtorf und Festwirt Johannes Strotmann freuen sich auf zahlreiche Gäste.

  • RV Drensteinfurt

    Fr., 27.06.2014

    M-Springen als Höhepunkt

    Die Vorbereitungen für den Jahreshöhepunkt beim RV Drensteinfurt laufen auf Hochtouren.

  • RV Drensteinfurt

    Do., 26.06.2014

    1500 Nennungen liegen vor

    Anna Vogt will ihr „Heimspiel“ nutzen und hofft am kommenden Wochenende auf gute Platzierungen auf dem Drensteinfurter Reitturnier.

    Der RV Drensteinfurt bereitet sich derzeit intensiv auf den Jahreshöhepunkt vor. Auf dem heimischen Reitgelände findet am Wochenende die vielfach beachtete Pferdeleistungsschau statt. In 28 Prüfungen wollen die Reiter ihr Können unter Beweis stellen und hoffen auf viele gute Platzierungen.

  • Schützenverein Raestrup-Heidker

    Do., 05.06.2014

    Ein Fest für Jung und Alt

    Vor einem Jahr ließ sich Stefan Blanke als neuer König des Schützenvereins Raestrup-Heidker feiern. Seine Amtszeit läuft an Pfingsten ab.

    Es ist unbestritten der Jahreshöhepunkt für die Mitglieder des Schützenvereins Raestrup-Heidker: Das Schützenfest findet traditionell an Pfingsten, 8. und 9. Juni, statt und wird wieder zu einem Fest für Jung und Alt. Gesucht wird dabei der Nachfolger von König Stefan Blanke, der vor einem Jahr dem Vogel den Garaus machte.

  • Riesige Vorfreude beim Schützenverein „Gemütlichkeit“

    So., 18.05.2014

    Es brodelt im Stevertal

    Im Stevertal brodelt es. Hier laufen die Vorbereitungen für einen Jahreshöhepunkt auf Hochtouren. Vom 31. Mai bis 2. Juni feiert der Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern sein alljährliches Schützenfest.

  • Reiten

    So., 19.01.2014

    Erstes Highlight im neuen Jahr

    Anna Vogt vom RFV Drensteinfurt startet in der kommenden Woche in Münster und will einen möglichst guten Eindruck hinterlassen.

    Der erste Jahreshöhepunkt wartet auf die heimischen Reiter beim „K+K-Cup“ in Münster.

  • Kreismeisterschaften der Nachwuchs-Reiter sollen interessanter werden

    Mi., 15.01.2014

    Ehrung nach neuem Modus

    Gloria Isabelle Weeke vom ZRFV Lienen ist derzeit amtierende Kreisjugendmeisterin im Springen. In diesem Jahr wartet auf die Teilnehmer im Mannschafts- und Einzelwettkampf ein neuer Modus.

    Die Kreismeisterschaften im Kreisreiterverband Steinfurt sind immer der Jahreshöhepunkt. Neben der Kreismeisterschaft auf der Anlage des ZRFV Riesenbeck fiebern die Jugendlichen stets der eigenen Nachwuchs-Kreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes entgegen. In diesem Jahr wird die Meisterschaft in einem neuen Modus präsentiert werden. Damit soll noch mehr Vereinen die Möglichkeit gegeben werden eine Mannschaft zu stellen.