Rosenmontagszug



Alles zum Schlagwort "Rosenmontagszug"


  • Karneval 2020

    So., 23.02.2020

    Rosenmontagszug in Münster startet um 13.11 Uhr

    Karneval 2020: Rosenmontagszug in Münster startet um 13.11 Uhr

    84 Motivwagen, 24 Fußgruppen und acht Spielmannszüge werden sich am Rosenmontag pünktlich um 13.11 Uhr (eine Stunde später als früher üblich) am Schlossplatz in Bewegung setzen.

  • Rosenmontagsumzug

    Fr., 21.02.2020

    39 Nummern kommen auf die Strecke

    Die Schmetterlinge der ACC-Fußgruppe gehörten im Vorjahr zu den auffälligsten Zugnummern. Die Besucher dürfen gespannt sein, was die Karnevalisten sich dieses Jahr ausgedacht haben.

    Ahlens Rosenmontagsumzug steht – zumindest schon einmal auf dem Papier.

  • KG-Programm und Rosenmontagszug

    Fr., 21.02.2020

    Malles Party-Szene schwappt über auf die Rathaus-Bühne

    Auf der Bühne werden am Sonntag und Montag Stimmungs- und Party-Songs geboten.

    Nach Rathaussturm und Rosenmontagszug wird Schlagerparty gefeiert. Zu Gast sind Joel Gutje, Ginger Costello Wollersheim und Stefan Stürmer.

  • Familienfreundliche Zone beim Rosenmontagszug

    Di., 18.02.2020

    Der Spaß steht an erster Stelle

    Der Spaß für Groß und Klein steht an erster Stelle, da sind sich alle einig (v.l.): Brigitte Klute (Drogenhilfe), Zugkommandant Lothar Hitziger und sein Stellvertreter Udo Seegers sowie Sabine Trockel (Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien) freuen sich über die große Beliebtheit der familienfreundlichen Zone an der Strecke des Rosenmontagszuges.

    Karneval ist eine Angelegenheit für die ganze Familie. Schließlich können sich Erwachsene wie Kinder an den närrischen Bräuchen erfreuen. Wobei der Trubel der Erwachsenen beim Rosenmontagsumzug mitunter doch etwas viel sein kann. Die Stadt Münster reagiert darauf seit einigen Jahren mit der Familienfreundlichen Zone an der Engelenschanze. Die gibt es auch 2020 wieder.

  • Wetterprognose

    Di., 18.02.2020

    Noch zittert keiner um Rosenmontagszug

    BMK-Vorstand und Sponsoren freuen sich auf die Höhepunkte des Karnevals am Wochenende (v.l.): Robert Erpenstein, Heinz Mecklenborg, Matthias Jungkamp und Frank Knura (beide Sparkasse), Dr. Helge Nieswandt, Bernhard Averhoff und Lothar Hitziger (alle BMK).

    Die Wetterfrage könnte auch in diesem Jahr wieder zur Zitterpartie für die Karnevalisten werden: Am Rosenmontag soll ein frischer Wind wehen. BMK-Präsident Helge Nieswandt bleibt aber optimistisch.

  • Brauchtum

    Di., 18.02.2020

    Meteorologen optimistisch für Rosenmontag

    Von einem Karnevalswagen werden Kamelle geworfen.

    Essen (dpa/lnw) - Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes sind mit Blick auf die großen Rosenmontagszüge im Rheinland optimistisch. «Das sieht bislang gut aus», sagte der Meteorologe vom Dienst am Dienstag in Essen. Bei Windstärken von 6 bis 7 dürfte auch der windanfällige Zug in Düsseldorf stattfinden.

  • Brauchtum

    Di., 18.02.2020

    Düsseldorfer Rosenmontagszug 2020 mit Rekordgröße geplant

    Die Karnevalsgarde marschiert auf den Marktplatz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit fast 12 000 Menschen in den Fußgruppen und auf den Wagen wird der Düsseldorfer Rosenmontagszug in diesem Jahr Rekordgröße erreichen. Hinzu kämen 50 Pferde, berichtete das Comitee Düsseldorfer Carneval am Montagabend. Der Zug werde mit mehr als fünf Kilometern länger sein als die Zugstrecke von gut vier Kilometern.

  • Besuch bei den Wagenbauern

    So., 16.02.2020

    Schöner bunter Umzug

    Die Wagenbauer im Ahlener Karneval, hier vom ACC und den Rosaroten Panthern, legen in diesen Tagen den Endspurt ein. Stadtprinz Heinzpeter I. dankte allen, die sich aktiv beteiligt haben.

    Nur noch wenige Tage bis zum Höhepunkt der Karnevalssession: Ob die Wagenbauer schon bereit sind für den Rosenmontagszug? Der Stadtprinz schaute höchstpersönlich vorbei.

  • KG Nottuln

    Sa., 08.02.2020

    Mit jedem Atemzug Karneval feiern

    Die Hummelbrummer der KG Nottuln werden die Stimmung anheizen, bevor der Zug kommt.

    Festwochenende, Karnevalskirmes, Rosenmontagszug: Nottulns Närrinnen und Narren können sich auf die Tollen Tage freuen. Die KG hat wieder einiges vorbereitet.

  • Karneval in Sendenhorst mit Besuchen, Rathaussturm und Rosenmontagszug

    Fr., 17.01.2020

    Session ohne Prinz und Prunksitzung

    Der Rosenmontagszug findet auch in diesem Jahr statt. Doch nach heutigem Stand ohne eine Prinzessin oder einen Prinzen.

    Die Karnevalsgesellschaft „Schön wär’s“ feiert die Session ohne ein närrisches Oberhaupt: Sie hat niemanden für das Amt gefunden. Der Rathaussturm, der Rosenmontagszug und die vielen Besuche finden dennoch statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.