Spitzenspiel



Alles zum Schlagwort "Spitzenspiel"


  • Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 16.10.2020

    Mehr Spitzenspiel geht nicht

    Jannik Selenschick (r.) macht seine Sache gut.

    Am Sonntag dürfte sich ein Besuch im Weiner-Sparkassenpark lohnen, Denn dort steigt der Kräftemessen der beiden aktuell besten Teams der B-Liga: Der FC SW Weiner lädt sich die ebenfalls noch verlustpunktfreie Reserve des SV Burgsteinfurt ein.

  • 4. Spieltag der Bundesliga

    Fr., 16.10.2020

    Darüber spricht die Liga: Ungewöhnliches Spitzenspiel

    Auch am 4. Spieltag der Bundesliga lässt die Coronavirus-Pandemie kaum Zuschauer in den Stadien zu.

    Ein überraschendes Topspiel, ein Torjäger-Duell und Vorfreude in Ostwestfalen: Der vierte Bundesliga-Spieltag bietet interessante Partien. Zuschauer werden in den meisten Stadien nur wenige dabei sein.

  • Augsburg-Manager

    Do., 15.10.2020

    Reuter: «Drei Länderspiele in kurzer Pause sind Wahnsinn»

    Stefan Reuter, Manager des FC Augsburg.

    Berlin (dpa) - Augsburgs Manager Stefan Reuter hat vor dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig den Terminplan scharf kritisiert.

  • Corona-Chaso

    Mi., 14.10.2020

    Neapel-Antrag abgelehnt: Spiel 3:0 für Juventus gewertet

    Der Schiedsrichter und die Spieler von Juventus Turin haben auf den nicht angereisten Gegner SSC Neapel gewartet.

    Rom (dpa) – Das Nichtantreten des SSC Neapel im Spitzenspiel der italienischen Serie A beim italienischen Fußball-Meister Juventus Turin aufgrund von Corona-Fällen wird für die Süditaliener mit 0:3 gewertet.

  • Bezirksliga 12

    Fr., 09.10.2020

    Doppelte Gefahr im Borghorster Angriff

    Paul Teupe (l.) ergänzt sich prima mit Alexander Hesener.

    Das Spitzenspiel der Bezirksliga 12 steigt am Sonntag in Recke. Dort wird der Borghorster FC vorstellig, bei dem es gerade richtig rund läuft. Auch, weil sich was im Angriff getan hat.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 04.10.2020

    Reserve des USC Münster geht erstmals leer aus

    Linda Dörendahl war in Köln die erfahrenste Spielerin im USC-Kader

    Das Spitzenspiel war keine Partie auf gleicher Augenhöhe. 0:3 verlor die zweite Mannschaft des USC Münster am Samstag bei FCJ Köln. Die Rheinländer bleiben damit ungeschlagen, Münster kassierte die erste Saisonniederlage.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 04.10.2020

    GW Nottuln gewinnt Topspiel

    Kann ihr Glück kaum fassen: Denise Waltering hat soeben das Tor zur Nottulner 2:0-Führung erzielt.

    Eine tolle Reaktion auf die Auswärtsniederlage in Coesfeld zeigten am Sonntag die Fußballerinnen von GW Nottuln: Im Spitzenspiel besiegte der heimische Landesligist die SG Telgte mit 6:1.

  • Bundesliga

    Do., 24.09.2020

    Leipzig in Leverkusen ohne Kapitän Sabitzer - Sörloth dabei

    Leipzigs Kapitän Marcel Sabitzer hat sich am Oberschenkel verletzt.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Bayer Leverkusen auf Kapitän Marcel Sabitzer verzichten. Der österreichische Nationalspieler hat sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen, wie Trainer Julian Nagelsmann mitteilte.

  • Fußball

    Do., 24.09.2020

    Leipzig in Leverkusen ohne Kapitän Sabitzer: Sörloth dabei

    RB Leipzigs Marcel Sabitzer am Ball.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Bayer Leverkusen auf Kapitän Marcel Sabitzer verzichten. Der österreichische Nationalspieler hat sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen, wie Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag mitteilte. «Es ist eine kleine strukturelle Verletzung. Er ist kein Kandidat», sagte der 33-Jährige. Der neue Stürmer Alexander Sörloth wird am Samstag (15.30 Uhr/Sky) dagegen im Kader stehen. «Von Anfang an wird er eher nicht spielen. Er hat drei Wochen nicht trainiert», sagte Nagelsmann.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 06.09.2020

    Punkteteilung im Spitzenspiel

    Am Wolbertshof erlebten rund 250 Fans einen attraktiven Schlagabtausch, bei dem zwei Tore fielen, zwei Akteure vom Platz flogen, es aber am Ende keinen Sieger gab.

    Im Top-Spiel des ersten Bezirksliga-Spieltages der Staffel 11 lieferten sich die Teams von Vorwärts Epe und dem SuS Stadtlohn einen offenen Schlagabtausch, der nach 90 Spielminuten mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:0)-Unentschieden am Eper Wolbertshof endete.