Accra



Alles zum Ort "Accra"


  • Weltstar auf der Heim-Bühne

    Mo., 20.03.2017

    Ute Lemper fasziniert in Münster mit ihrem Programm nach Paulo Coelho

    Eine singende Schamanin: Ute Lemper und ihre Handvoll Klasse-Musiker erzeugen Klänge zwischen Jazz und orientalisch anmutenden Volksmusik-Tönen. Ein Märchen in Liedern.

    Es haben sich zwei gefunden – Ute Lemper und Paulo Coelho. Der singende Weltstar aus Münster und der schreibende Weltstar aus Brasilien konnten sofort gut miteinander. Aus dieser Verbindung ist ein Programm entstanden, mit dem Lemper das Publikum im Großen Haus des Theaters Münster begeisterte.

  • CVJM hilft seit über 30 Jahren

    Di., 14.03.2017

    Spenden-Regen für Aktivitäten

    Spendenübergabe (v.l.):

    „Spenden, die ankommen“ lautete das Thema der CVJM-Weltdienstveranstaltung, die im Rahmen der Woche des CVJM vom Kreisverband Bentheim-Münsterland in Verbindung mit dem Gronauer CVJM-Kleider- und Weihnachtsbasarteam durchgeführt wurde.

  • Baba für Ghana

    Do., 05.01.2017

    Ghana tritt mit zwei Schalke-Profis zum Afrika Cup an

    Verteidiger Baba Rahman spielt Afrika Cup.

    Accra (dpa) - Ghanas Fußball-Nationalmannschaft tritt beim Afrika Cup 2017 mit zwei Profis des Bundesligisten FC Schalke 04 an. Stürmer Bernard Tekpetey und Verteidiger Baba Rahman stehen in dem 23 Mann starken Aufgebot von Trainer Avram Grant für das am 14. Januar beginnende Turnier.

  • Sarah Koc absolviert Freiwilligendienst in Ghana

    Mo., 02.01.2017

    Christmette bei 34 Grad

    „Today is our day!“: In Accra betreut Sarah Koç Grundschüler – das macht ihr ebenso viel Freude wie das Schmücken des Tannenbaums (kl. Bild).

    Weihnachtsmärkte? Fehlanzeige. Adventskränze? Was ist das denn? Weiße Weihnacht? Wohl nicht in Afrika! Seit Anfang September absolviert die 18-jährige Sarah Koç einen Freiwilligendienst in der ghanaischen Hauptstadt Accra. Für unsere Zeitung schildert die junge Burgsteinfurterin ihre Eindrücke vom Leben in der westafrikanischen Metropole, in der sie an einer Grundschule Bildungsarbeit leistet.

  • Ghana-Reise

    Di., 20.12.2016

    Gottesdienst in Ghana

    Bischof Peter Paul (in weiß) begrüßte die neunköpfige Delegation aus Nordwalde, die von den Gastgebern extra für die Feierlichkeiten Gewänder maßgeschneidert bekam.

    Was für ein Abenteuer! Neun Nordwalder waren in Ghana zur Einweihung der Kathedrale von Damongo. Und erlebten den längsten und buntesten Gottesdienst ihres Lebens.

  • KvG-Aktion für Ghana

    Fr., 16.12.2016

    Über 4000 Euro für den guten Zweck erarbeitet

    Über 4000 Euro haben die Schüler der KvG-Schule am „Tag für Afrika“ durch Arbeitsleistungen in Betrieben zusammengetragen.Damit werden Schulprojekte in Ghana unterstützt.

    Den Lohn für die Arbeit anderen geben – das zeigt wahre Größe. Die Schüler der KvG-Gesamtschule haben während der „Fairen Woche“ genau dies getan. Und damit zahlreiche Projekte in Ghana unterstützt.

  • Friedlicher Übergang

    Sa., 10.12.2016

    Machtwechsel in Ghana: Oppositionsführer gewinnt Wahl

    Nach einer inoffiziellen Auswertung regionaler Medien lag Akufo-Addo bei einem Zwischenergebnis von knapp 54 Prozent der Stimmen.

    Das Land mit den besten Demokratiewerten Afrikas steht vor einem friedlichen Übergang. Amtsinhaber John Dramani Mahama erkennt seine Niederlage an.

  • Einsatz in Ghana

    Sa., 03.12.2016

    Zahnarzt-Praxis im Koffer

    Dr. Ernst Graaf (r.) überreichte zusammen mit Dr. Marita Feuersträter (l.), seiner Ehefrau Ilse Worms-Graaf (2.v.r.) dem Leiter des West Gonja-Hospitals Dr. Remy (2.v.l.) und Dentistin Mary Grace mit Tochter (3.v.l.) eine mobile Zahnarztpraxis.

    Wenn die Patienten nicht zum Arzt kommen können, dann fährt er zu ihnen. Für Dr. Ernst Graaf war es eine lange Reise, denn er arbeitete ehrenamtlich in Ghana.

  • Mobile Zahnarztpraxis verschenkt

    Di., 15.11.2016

    Eine ganze Zahnarztpraxis im Koffer

     Dr. Marita Feuersträter (l.) überreichte zusammen mit Dr. Ernst Graaf (r.)mit seiner Ehefrau Ilse Worms-Graaf (2.v.r.) dem Leiter des West Gonja-Hospitals Dr. Remy (2.v.l.) und Dentistin Mary Grace mit Tochter (3.v.l.) eine mobile Zahnarztpraxis.

    Eine ganze Zahnarztpraxis ging auf Reisen: Zusammen mit Dr. Marita Feuersträter aus Nordwalde und Dr. Ernst Graaf mit Ehefrau Ilse Worms-Graf aus Münster reiste eine komplette Ausrüstung gut verpackt im Oktober 2016 von Nordwalde in den Norden Ghanas nach Damongo.

  • Liebe, Sex und Geld

    Mo., 31.10.2016

    Afrikas Antwort auf «Sex and the City»

    «An African City» schildert das Leben der Elite - und wendet sich damit gegen Afrika-Klischees von Krise, Krieg und Katastrophe.

    Eine Fernsehserie aus Westafrika über Sex, Liebe und Geld wird zum weltweiten Hit. «An African City» schildert das Leben der Elite – und wendet sich damit gegen Afrika-Klischees von Krise, Krieg und Katastrophe.