Adelaide



Alles zum Ort "Adelaide"


  • Wissenschaft

    Do., 25.08.2016

    Babysimulator-Puppe hat gegenteiligen Effekt

    Mit Babysimulatoren sollen eigentglich Teenager-Schwangerschaften verhindert werden.

    Gut gemeint: Ein kurze Zeit mit Babysimulator-Puppen, die schreien und viel Fürsorge brauchen, sollten Teenager von Schwangerschaften abhalten. Doch das Gegenteil ist der Fall, fanden nun zumindest australische Forscher heraus.

  • Rüstungsindustrie

    Di., 26.04.2016

    ThyssenKrupp verliert Rennen um U-Boot-Milliardenauftrag

    Australien entscheid sich für den französischen Schiffbaukonzern DCNS.

    Zwölf U-Boote für 35 Milliarden Euro: Selbst mit einer Anzeigenkampagne buhlte ThyssenKrupp bis zuletzt um diesen Mega-Auftrag aus Australien. Der Traum ist ausgeträumt.

  • Rüstungsindustrie

    Di., 26.04.2016

    Schlappe für ThyssenKrupp: U-Boot-Auftrag geht an Franzosen

    Die Konzernzentrale von ThyssenKrupp in Essen.

    Zwölf U-Boote für 35 Milliarden Euro: Selbst mit einer Anzeigenkampagne buhlte ThyssenKrupp bis zuletzt um diesen Mega-Auftrag aus Australien. Doch der Coup misslingt - ein französischer Konkurrent sticht den Essener Konzern aus.

  • Schwimmen

    Di., 12.04.2016

    McEvoy schwimmt drittbeste Freistil-Zeit der Geschichte

    Der Australier Cameron McEvoy schwamm über 100 Meter Freistil die bislang drittbeste Zeit der Geschichte.

    Adelaide (dpa) - Mit der drittbesten Freistil-Zeit der Geschichte über 100 Meter hat der Australier Cameron McEvoy knapp vier Monate vor den Olympischen Spielen ein Ausrufezeichen gesetzt.

  • Fußball

    Do., 24.03.2016

    Australier kommen WM-Teilnahme 2018 nach Kantersieg näher

    Australien besiegte Tadschikistan mit 7:0.

    Adelaide (dpa) - Australiens Fußballer sind der WM-Teilnahme für Russland 2018 einen Schritt näher gekommen. Im vorletzten Gruppenspiel der zweiten Asien-Qualifikationsrunde gelang dem Team von Ange Postecoglou in Adelaide ein 7:0 (2:0) gegen Tadschikistan.

  • Leute

    Di., 10.11.2015

    Ein Gläschen Rotwein für Prinz Charles und Camilla

    Prinz Charles testet einen Roten.

    Fünf Tage Australien stehen auf dem Programm von Prinz Charles und Camilla. Neben den Besuchen von Museen, Naturparks und Wohltätigkeitsgruppen will Charles am Samstag auch zünftig feiern.

  • Leute

    Di., 10.11.2015

    Prinz Charles und Camilla starten Australientour

    Zum Auftakt ein Gläschen Rotwein: Prinz Charles und seine Frau Camilla haben ihren Australienbesuch in der Weinregion Barossa bei Adelaide begonnen.

    Fünf Tage Australien stehen auf dem Programm von Prinz Charles und Camilla. Neben den Besuchen von Museen, Naturparks und Wohltätigkeitsgruppen will Charles am Samstag auch zünftig feiern.

  • Fotovoltaik-Wettbewerb

    Do., 22.10.2015

    Team aus Twente zweiter Sieger bei „World Solar Challenge“

    Das Solarfahrzeug „Red One“ des Enscheder Teams unterwegs in Australien. Am Donnerstagmorgen erreichte es Adelaide nach 3000 Kilometer Fahrt knapp hinter dem Solarwagen der Universität Delft.

    Das Solar-Team Twente hat bei der „World Solar Challenge“ in Australien den zweiten Platz belegt. Das solarbetriebene, futuristisch aussehende Fahrzeug kam nach einer rund 3000 Kilometer langen Reise am frühen Donnerstagmorgen mitteleuropäischer Zeit in Adelaide an. Der Sieg ging wieder einmal an die Landsleute der Niederländer: Die Mannschaft der Technischen Universität Delft gewann bereits zum sechsten Mal.

  • Freizeit

    So., 18.10.2015

    Bochumer Team bei Solarauto-Rennen in Australien

    Sydney/Bochum (dpa/lnw) - Unter der Sonne Australiens ist am Sonntag das traditionsreiche Solarauto-Rennen «World Solar Challenge» über eine Distanz von 3000 Kilometer gestartet. Am Start im nordaustralischen Darwin verabschiedete eine jubelnde Menge die 42 solarbetrieben Fahrzeuge, deren Route einmal quer durch den Kontinent in die im Süden gelegene Stadt Adelaide führt. Die Teams und ihre Autos kommen aus 25 Ländern, zumeist von Universitäten und Forschungseinrichtungen. Aus Deutschland ist das SolarCar-Team der Hochschule Bochum mit ihrem Fahrzeug «SunRiser» dabei. Die ersten Autos werden am Mittwoch in Adelaide erwartet.

  • Medien

    Mo., 18.05.2015

    Down Under im Eurovisionsfieber

    Guy Sebastian geht in Wien für Australien ins Rennen.

    Schrille Shows, verrückte Outfits und Lieder mit Ohrwurm-Potenzial: Der ESC ist auch am anderen Ende der Welt ein Hit. Dieses Jahr ist die Begeisterung extrem groß, denn etwas Einmaliges wird passieren.