Ammeloe



Alles zum Ort "Ammeloe"


  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 22.04.2019

    Wieder nur ein Remis

    Gute Laune sieht freilich anders aus. Carsten Minich (links) und Trainerkollege Hüseyin Hosses hätten sich von ihrer Elf einen noch engagierteren Auftritt gegen Ammeloe gewünscht. Am Ende reichte es noch zum Remis – immerhin.

    Es ehrt die SG Gronau ja, dass sie auch im dritten Spiel in Serie ungeschlagen blieb. Trotzdem war am Ostermontag die Enttäuschung nicht zu übersehen, die allen voran Trainer Carsten Minich ins Gesicht geschrieben stand.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 01.04.2019

    GW Nottuln ist bestens gerüstet für das Spitzenspiel

    Sabrina Welp (r.) steuerte vier Treffer zum spannenden 22:20-Auswärtserfolg von GW Nottuln bei der DHG Ammeloe/Ellewick bei.

    Spannend war es! Das Aufeinandertreffen zwischen der DHG Ammeloe/Ellewick und GW Nottuln. GWN blieb siegreich, wenn auch nur hauchdünn mit 22:20. Damit ist Tine Hüntelers Mannschaft bestens gerüstet für den Spitzenspiel-Kracher kommende Woche.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 15.03.2019

    VfB-Motto: Bloß nicht verlieren!

    Die Hürde FC Vreden will Fortuna Sonntag an der Laubstiege meistern. Marcel Bösel muss allerdings wegen einer Gelbsperre zuschauen.

    Auf geht´s in den 21. Spieltag der Kreisligen A1 und A2. Der ASC Schöppingen und Vorwärts Epe 2 spielen am Sonntag bereits um 13 Uhr. Alle anderen Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Nur bei SG Gronau soll – mangels Kunstrasen – auf natürlichem Untergrund gekickt werden. Die restlichen Partien stehen somit, Schlechtwetter hin, Regen her, weniger auf der Kippe.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 11.02.2019

    Erfolgreicher Ritt auf der Rasierklinge

    Paula Wenners setzte sich mit den Falke-Damen knapp durch und feierte einen Heimsieg.

    Das war knapp. Mit 20:18 setzten sich die Handballerinnen des SC Falke Saerbeck gegen DHG Ammeloe/Ellewick durch.

  • Frauen-Bezirksliga: Nordwalde unterliegt

    Mo., 11.02.2019

    SC Nordwalde: Niederlage trotz großen Kampfes

    Christina Kuhlmann spielt nach ihrer Babypause beim SC Nordwalde wieder mit.

    Die Handballerinnen des SC Nordwalde kassierten bei der DHG Ammeloe/Ellewick mit 23:24 eine knappe und ärgerliche Niederlage.

  • Handball: Kreisliga

    Sa., 09.02.2019

    Gegner ist mit Vorsicht zu genießen

    Die Falke-Damen gehen als Favorit ins nächste Heimspiel – droht dennoch eine böse Überraschung?

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 28.01.2019

    Starke Gronauer Defensivleistung wird belohnt

    Es durfte wieder gejubelt werden im Hause Braun. Wie im Hinspiel setzte sich Vorwärts gegen die DHG Ammeloe/Ellewick durch.

    Johannes Braun war sichtlich erleichtert. Nach zuvor zwei Niederlagen legten die Bezirksliga-Handballerinnen von Vorwärts Gronau gerade rechtzeitig den Schalter um.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga: Ammeloe/Ellewick - V. Gronau

    Do., 24.01.2019

    Finale oder Punktspiel

    Auf Vorwärts Gronau wartet am Sonntag die Aufgabe in Vreden – oder auch nicht. 

    Der Westfälische Handballverband gibt sich angesichts der Heim-WM generös: Die Mannschaften können am Sonntag kurzfristig in beiderseitigem Einvernehmen ihre Spiele verlegen, ohne dafür sanktioniert zu werden.

  • Handball: Kreispokal

    So., 20.01.2019

    Damen des TB Burgsteinfurt im Halbfinale

    Alina Fischer (re.) traf nicht nur drei Mal; sie überzeugte auch als „Vorgezogene“ gegen Ammeloes torgefährliche Rückraumschützin.

    Während die Landesliga-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt durch einen Sieg gegen die DHG Ammeloe/Ellewick ins Halbfinale einzogen, blieben die TB-Männer auf der Strecke.

  • Handball: 41. Dreikönigsturnier

    Mo., 07.01.2019

    WJA: JSG Havixbeck/Roxel und GW Nottuln enttäuschen nicht

    Die weibliche A-Jugend der JSG Havixbeck/Roxel spielte wie aus einem Guss und holte Bronze. Mit etwas mehr Glück wäre aber auch mehr drin gewesen.

    SC DJK Everswinkel heißt der letzte Turniersieger des Dreikönigsturniers. Am Sonntagnachmittag setzte sich der SC mit 8:0 Punkten in der Konkurrenz der weiblichen Jugend A durch.