Falkenberg



Alles zum Ort "Falkenberg"


  • Fußball | Continentale-Cup am Samstag in Epe

    Fr., 06.01.2017

    Falkenbergs Freude über die Einladung

    Richard Falkenberg 

    Vor einem Jahr wurde Richard Falkenberg verabschiedet, als es ihn ins Rheinland zog. Jetzt kehrt er zurück und bringt gleich eine ganze Mannschaft mit.

  • 3:0 bei Falkenberg

    Mi., 26.10.2016

    Malmö FF sichert schwedischen Fußball-Meistertitel

    Malmö (dpa) - Malmö FF hat frühzeitig seine 19. Meisterschaft in der schwedischen Fußball-Liga perfekt gemacht. Der Rekord-Titelträger gewann bei Falkenberg mit 3:0.

  • Förderkreis der St. Josef Grundschule

    Fr., 30.09.2016

    Fliegender Wechsel

    Der Förderkreis der St. Josef Grundschule  hat sich neu formiert. Bei den Neuwahlen wurde Ute Thomaßen zur Vorsitzenden gewählt.

    Ute Thomaßen ist neue Vorsitzend des Förderkreises der St. Josef Grundschule.

  • Turnier der Sieger - Youngster-Tour

    So., 28.08.2016

    Nielsen und Corny rocken das Finale

    Nicht zu schlagen waren Denis Nielsen und Corny im Finale der Youngster-Tour.

    Mit Corny gewann Denis Nielsen (RuFG Falkenberg) das Youngster-Finale für Nachwuchsspringpferde. In der Zwei-Phasen-Springprüfung war er mit dem Siebenjährigen fehlerfrei und am schnellsten durch die zweite Phase gekommen.

  • Fußball

    Mi., 20.07.2016

    VfL Osnabrück leiht El-Bouazzati aus Dortmund aus

    Mohamed El-Bouazzati von Borussia Dortmund.

    Osnabrück (dpa/lni) - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück leiht Mohamed El-Bouazzati von Borussia Dortmund II aus. Der marokkanische U20-Nationalspieler kommt nach VfL-Angaben vom Mittwoch für ein Jahr. Der 19-Jährige spielt als Rechtsverteidiger und soll den schwer verletzten Kim Falkenberg ersetzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 12.07.2016

    VfL Osnabrück ist gerüstet

    Der Kader des VfL Osnabrück für die Saison 2016/17 (vierte Reihe von links): Manfred Glüsenkamp (Psychologe), Dr. Clemens Kruse (Mannschaftsarzt), Simon Tüting, Tobias Willers, Robert Kristo, Steffen Tigges, Anthony Syhre, Dr. Thomas Herzig (Mannschaftsarzt), Dr. Werner Wilm (Mannschaftsarzt). Dritte Reihe von links: Lothar Gans (Sportkoordinator), Julius Ohnesorge (Teammanager), Halil Savran, Nazim Sangare, Christian Groß, Bastian Schulz, Michael Hohnstedt, Günter Schröder (Physiotherapeut), Lennart Bartling (Physiotherapeut), Mario Richter (Zeugwart). Zweite Reihe von links: Joe Enochs (Cheftrainer), Wolfgang Schütte (Co-Trainer), Kim Falkenberg, Jules Reimerink, Alexander Dercho, Kwasi Okyere Wriedt, David Pisot, Marc Heider, Rolf Meyer (Co-/Torwart-Trainer), Henrik Frach (Athletiktrainer). Erste Reihe von links: Pascal Richter, Lars Bleker, Baskim Renneke, Leon Tigges, Marius Gersbeck, Frank Lehmann, Addy-Waku Menga, Ahmet Arslan, Kamer Krasniqi. Es fehlen: Sebastian Klaas, Björn Ernst (Physiotherapeut).

    Gut zweieinhalb Wochen vor dem Saisonstart der 3. Liga präsentierte der VfL Osnabrück am Dienstag seinen aktuellen Kader. Der wird aufgrund des Kreuzbandrisses von Kim Falkenberg wahrscheinlich noch ergänzt. Ob es allerdings zu einer Verpflichtung von Konstantin Engel kommt, ist fraglich.

  • Die Ochtruper Reitertage

    So., 19.06.2016

    Nielsens Risiko wird belohnt

    Denis Nielsen aus Falkenberg unterstrich mit seinem Siegesritt auf Quintera, warum er zu den besten Springreitern Deutschlands gehört.

    Denis Nielsen hat den Großen Preis von Ochtrup gewonnen. In der Siegerrunde des S*-Springens verwies der Deutsche Meister von 2015 die beiden Grevener Thomas Holz und Jana Wargers auf die Plätze zwei und drei. Der für Gronau reitende Hendrik Zurich wurde auf Aurelia Achter.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 17.04.2016

    VfL tritt auf der Stelle

    Mittelfeldspieler Christian Groß (links) und der VfL Osnabrück kamen über ein 1:1 gegen FSV Mainz 2 nicht hinaus.

    Der VfL Osnabrück findet den Weg aus der Talsohle nicht heraus. In den zurückliegenden sieben spielen gab es nur einen sieg für die Lila-Weißen. Auch gegen Mainz 05 II reichte es am Samstag nur zu einem Remis.

  • Die Bands Frantic aus Warendorf und Bukowski aus Münster spielten im Bahnhof

    Mo., 04.04.2016

    Die Gitarren blieben heil

    Die Musiker von Frantic und Bukowski spielten erneut ein Doppelkonzert, diesmal im Bahnhof Wolbeck

    Voll war‘s im Party-Raum des „Bahnhof Wolbeck“ am Samstagabend. Zwei Bands hatten fast 80 zahlende Gäste angelockt – Frantic aus Warendorf und Bukowski aus Münster.

  • Kreispokal der A-Junioren

    Do., 05.11.2015

    Vorwärts-A-Junioren stehen im Finale

    Sehr zufrieden:  Vorwärts-Trainer Richard Falkenberg.

    „Finale, Finale“ - die A-Junioren-Spieler von Vorwärts Epe freuen sich auf den 21. November. Dann steht das Pokalfinale gegen die SpVgg Vreden auf dem Plan. Die Falkenberg-Elf setzte sich im Halbfinale bei der SG Coesfeld durch: 5:2 hieß es nach Verlängerung.