Geseke



Alles zum Ort "Geseke"


  • Unfälle

    Fr., 08.06.2018

    Last löst sich von Baukran: Arbeiter schwer verletzt

    Geseke (dpa/lnw) - Von einem Kran herabstürzende Styroporplatten haben einen 19-jährigen Arbeiter im Kreis Soest schwer verletzt. Auf einer Baustelle in Geseke lösten sich am Freitagmorgen zahlreiche großformatige Styroporplatten aus bisher unbekannten Gründen von einem Kran und fielen in die Tiefe, teilte die Polizei mit. Der 19-Jährige wurde von der Ladung getroffen und schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Das Amt für Arbeitsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

  • Unfälle

    So., 27.05.2018

    Motorradfahrer stirbt auf der A44

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Geseke (dpa/lnw) - Bei einem Unfall auf der Autobahn A44 bei Geseke (Kreis Soest) ist in der Nacht zu Sonntag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein 49-jähriger Mann aus Hannover mit seinem Auto mit dem Motorrad zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Während der Autofahrer unverletzt blieb, starb der Zweiradfahrer noch am Unfallort südwestlich von Paderborn. Zur Identität und zum Alter des Opfers konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

  • Kardinal Reinhard Marx

    Mi., 24.01.2018

    Gast beim Kramermahl, Westfale und seit Studienzeiten mit Münster eng verbunden

    Kardinal Reinhard Marx: Gast beim Kramermahl, Westfale und seit Studienzeiten mit Münster eng verbunden

    Mit Kardinal Reinhard Marx kommt nicht nur der Erzbischof von München und Freising und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz zum Kramermahl nach Münster. Sondern zugleich der Sozialethiker, Mitarbeiter der Kurienreformkommission im Vatikan, gebürtige Westfale und ehemalige Student der Westfälischen Wilhelms-Universität.

  • „Big Band Night“ im Büz

    Sa., 25.11.2017

    Vom Jazz bis zum Pop alles dabei

    Gut gelaunt: Marcus Hawel und die „Hammo Big Band“ bei ihrem Auftritt im Bürgerzentrum.

    Die Organisatoren konnten sich über einen voll besetzten Saal freuen, bei dem die Zuhörer über 80 überwiegend junge Musiker erlebten. Die boten am Freitagabend im Rahmen der „Big Band Night“ im Bürgerzentrum ein abwechslungsreiches Programm aus Jazz, Swing und Pop dar. Sogar Gäste aus Mühlheim und Essen waren zur seit Wochen ausverkauften Veranstaltung gekommen.

  • Sport

    Mo., 03.07.2017

    Freundschaftsspiel der BVB-U23 abgesagt

    Geseke (dpa/lnw) - Aus Sorge vor Krawallen ist ein Freundschaftsspiel zwischen dem U-23-Aufgebot von Borussia Dortmund und einer Amateurmannschaft aus Lippstadt abgesagt worden. Das bestätigte die Polizei am Montag. Gespielt werden sollte in Geseke anlässlich der Feiern zum 800-jährigen Stadtjubiläum. Beratungen zwischen Ordnungsamt, Polizei und Vereinsbeauftragten hätten jedoch ergeben, dass das Gelände die nötigen Sicherheitsauflagen nicht erfülle, teilte die Polizei mit. Um ein Aufeinandertreffen der Fangruppen zu verhindern, wäre eine zu große Anzahl von Ordnern nötig gewesen. Wie der WDR berichtete, war es im Internet bereits zu konkreten Verabredungen gewaltbereiter Fangruppen gekommen.

  • Unfälle

    Fr., 23.09.2016

    41-Jährige fährt in Gegenverkehr und stirbt nach dem Unfall

    Geseke (dpa/lnw) - Eine 41-Jährige ist mit ihrem Auto in Geseke in den Gegenverkehr gefahren und mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Nach dem Unfall am späten Donnerstagabend starb die Frau am Freitagmorgen in einer Klinik, wie die Polizei mitteilte. Der 51 Jahre alte Fahrer des entgegen kommenden Autos wurde schwer verletzt und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Warum die Frau in der Rechtskurve in den Gegenverkehr fuhr, war zunächst unklar.

  • Unfälle

    Do., 25.08.2016

    Auto in Schnellrestaurant gesetzt: Sechs Verletzte

    Blaulicht und das Wort «Notarzt» auf einem Einsatzfahrzeug.

    Geseke (dpa/lnw) - Sechs Menschen sind am Donnerstag verletzt worden, als ein Geländewagen mitten in ein Schnellrestaurant in Geseke (Kreis Soest) gefahren ist. Warum die 51 Jahre Fahrerin die Kontrolle über Fahrzeug verloren hat und vorwärts durch die Schaufensterscheibe in das Restaurant setzte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die Frau habe einen Schock erlitten. Zwei Gäste des Restaurants wurden schwer verletzt, drei weitere Gäste und die Unfallfahrerin kamen mit leichteren Verletzungen davon.

  • Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsame Wege

    Sa., 25.06.2016

    Fusion ist beschlossen

    Die Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsam in die Zukunft. Während der Genossenschaftsversammlung in Walstedde wurde der Fusion einstimmig zugestimmt.

  • Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsame Wege

    Sa., 25.06.2016

    Fusion ist beschlossen

    Zum Vorstand und zum Aufsichtsrat der VVG Werne gehören (v. li.): Matthias Finkenbrink, Franz-Josef Eickholt, Hubert Niemann, Antonius Maas (VVG Geseke), Martin Wesselmann, Benedikt Jeiler, Heinz Sommer (VVG Geseke), Bernd Barkhaus und Dirk Schulze Pellengahr

    Die Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsam in die Zukunft. Während der Genossenschaftsversammlung in Walstedde wurde der Fusion einstimmig zugestimmt.

  • Kriminalität

    Do., 16.06.2016

    Neuer Anlauf im Scheunenmordprozess: Auftakt in Paderborn

    Das Land- und Amtsgericht in Paderborn.

    Paderborn (dpa) - Er schlug seinem besten Freund den Schädel ein, dann schnitt er ihm den Hals durch. Für diese Bluttat im Juni 2014 muss sich ein 20-Jähriger aus Geseke seit Donnerstag erneut vor dem Landgericht Paderborn verantworten. Dort war er im Januar 2015 zu achteinhalb Jahren Haft wegen versuchten Mordes und Totschlags verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof verwies in einem Revisionsverfahren die Sache zur erneuten Verhandlung nach Paderborn zurück: Im Urteil seien beide Tötungshandlungen rechtsfehlerhaft getrennt bewertet worden.