Katar



Alles zum Ort "Katar"


  • Vier weitere Prozesstage/Angeklagte wollen Freisprüche

    Mo., 13.01.2020

    Beweisaufnahme wird neu aufgerollt

    NRW Landgestüt Warendorf

    „Das Landgestüt war mein Leben“, wurde die ehemalige Gestütsleiterin, die aus Warendorf weggezogen und in Bad Salzuflen gemeldet ist, jetzt emotional im Berufungsprozess.

  • Saisonvorbereitung

    So., 12.01.2020

    Flicks Notruf wird bestätigt - Rückrundenstart «überstehen»

    2:5 in Nürnberg! - Mit diesem Ergebnis gegen den Drittletzten der 2. Liga kann Bayern-Trainer Hansi Flick nicht zufrieden sein.

    Die Bayern wagen ein riskantes Spiel. Der aktuelle Rumpfkader ist nicht gewappnet für den dreifachen Titelangriff. Das begründbare 2:5 gegen den 1. FC Nürnberg ist ein weiteres Warnsignal vor dem Duell mit Klinsmanns Hertha. Der Trainer hat es kommen sehen.

  • Bayern-Trainingslager

    Fr., 10.01.2020

    Trotz Wolkenbruchs: Gewinner Flick schürt Siegeswillen

    Hat gut Lachen: Bayern-Coach Hansi Flick.

    Das Bayern-Camp in Katar produziert Gewinner und Verlierer. Der Trainer schärft sein Profil - und kopiert Heynckes' Triple-Schritte. Neben Kapitän Neuer punkten auch Müller, Kimmich, Alaba, Davies oder Perisic. Ein Nationalspieler dagegen schiebt richtig Frust.

  • Trainingslager

    Do., 09.01.2020

    Bayern-Profi Thiago reist aus Doha ab - Zirkzee setzt aus

    Muss das Bayern-Trainingslager aus freudigen Anlass vorzeitig verlassen: Thiago.

    Doha (dpa) - Für den spanischen Fußball-Nationalspieler Thiago ist das Trainingslager des FC Bayern München in Katar vorzeitig beendet.

  • Trainingslager in Doha

    Mi., 08.01.2020

    Kahn erlebt Bayern-Not - Flick: «Personalsituation mau»

    Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l) und Vorstandsmitglied Oliver Kahn im Trainingslager des FC Bayern München in Doha.

    Hansi Flick setzt einen Notruf ab. Angreifer Gnabry kann in Katar nicht mit dem Team trainieren. Die Verletzungsmisere reißt bei den Bayern im neuen Jahr nicht ab. Der Trainer fordert Verstärkung. Ein prominenter Besucher kann auf die Schnelle auch nicht helfen.

  • Fußball

    Di., 07.01.2020

    Kahn freut sich auf Teambesuch in Katar

    München (dpa) - Oliver Kahn freut sich nach seiner Vorstellung als neues Vorstandsmitglied des FC Bayern auf den ersten Kontakt mit den Profis des Rekordmeisters. Noch heute wollte der 50-Jährige ins Trainingslager nach Katar reisen. «Der sportliche Bereich ist der Kern, die Mannschaft ist das Entscheidende. Ich möchte mir dort einen Einblick verschaffen, wie die Stimmung ist», sagte der ehemalige Kapitän in der Münchner Arena. Die Zielsetzung für die zweite Saisonhälfte sei «relativ klar», sagte der designierte Bayern-Chef: «Wir wollen uns nicht erlauben, die Meisterschaft abzugeben».

  • Präsentation und Teambesuch

    Di., 07.01.2020

    Neuer ist «sehr gespannt» auf Kahn

    Wie auch alle anderen Bayern-Spieler erwartet Manuel Neuer gespannt den ersten Auftritt des neuen Bayern-Vorstands Oliver Kahn.

    München (dpa) - Auch aus dem über 5000 Kilometer entfernten Emirat Katar wird heute mit Spannung nach München geschaut. Der erste große öffentliche Auftritt des neuen Bayern-Vorstands Oliver Kahn stößt auch im Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf reges Interesse.

  • Bayern-Neuverpflichtung

    Mo., 06.01.2020

    «Bin kein Statist»: Neuers Kampfansage an Kronprinz Nübel

    Will weiter sooft wie möglich das Bayern-Tor hüten: Nationalkeeper Manuel Neuer.

    Manuel Neuer wird seinen Vertrag beim FC Bayern wohl nicht so rasch verlängern. Der Kapitän will zunächst Klarheit, wer «langfristig» Trainer wird. Für Kronprinz Nübel will er freiwillig den Platz im Tor auch sporadisch nicht räumen: «Ich bin kein Statist.»

  • Fehlstart ins EM-Jahr

    Mo., 06.01.2020

    Gnabry weiter nicht im Bayern-Training

    Ob Serge Gnabry überhaupt noch in Doha voll belastet werden kann, ist offen.

    Doha (dpa) - Für Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry verläuft der Start ins EM-Jahr äußerst frustrierend. Der 25 Jahre alte Angreifer kann wegen Achillessehnenproblemen im Trainingslager des FC Bayern München in Katar weiterhin nicht mit der Mannschaft trainieren.

  • Bayern München

    So., 05.01.2020

    Bayerns kniffliger Plan mit Neuer-Kronprinz Nübel

    Soll beim FC Bayern verlängern: Nationalkeeper Manuel Neuer.

    Hansi Flick nennt die Verpflichtung von Schalke-Torwart Nübel eine «sehr weitsichtige» Entscheidung des FC Bayern. Zugleich empfiehlt der Trainer, Kapitän Neuer langfristig zu binden. Das alles birgt Chancen und Risiken. Sorgen bereitet in Katar ein Münchner Angreifer.