Natal



Alles zum Ort "Natal"


  • Fußball

    Di., 24.06.2014

    Italien ausgeschieden - Costa Rica und Uruguay weiter

    Neu-Dortmunder Ciro Immobile ist mit Italien raus. Foto: Paolo Aguilar

    Natal (dpa) - Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien ist bei der WM in Brasilien bereits in der Vorrunde gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Cesare Prandelli verpasste zum Abschluss der Gruppe D durch ein 0:1 (0:0) in Natal gegen Uruguay das Achtelfinale.

  • Fußball

    Di., 24.06.2014

    Ex-Weltmeister Italien in der Vorrunde ausgeschieden

    Natal (dpa) - Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien ist bei der WM in Brasilien bereits in der Vorrunde gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Cesare Prandelli verpasste zum Abschluss der Gruppe D durch ein 0:1 (0:0) in Natal gegen Uruguay das Achtelfinale.

  • Fußball

    Di., 24.06.2014

    BVB-Neuzugang Immobile bei Italien erstmals in Startelf

    Ciro Immobile (l) stürmt gegen Uruguay neben Mario Balotelli. Foto: Ettore Ferrari

    Natal (dpa) - Mit BVB-Neuzugang Ciro Immobile in der Startelf geht Italien in das entscheidende WM-Vorrundenspiel gegen Uruguay. Der 24-Jährige, der zur kommenden Saison zu Borussia Dortmund wechselt, läuft in der Partie in Natal im Angriff an der Seite von Mario Balotelli auf.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Italiens Angst vor K.o. - Uruguay setzt auf Suárez und Italo-Know-How

    Luis Suarez (l) und Edison Cavani: Hoffnungsträger für Uruguay! - Schreckgespenst für Italien? Foto: Sebastiao Moreira

    Nach den blamablen Pleiten gegen Costa Rica müssen Italien und Uruguay um das WM-Achtelfinale bangen. Beide gehen äußerlich gelassen in den K.o.-Gipfel am letzten Vorrunden-Spieltag. Fest steht jedoch: Einer der beiden Ex-Weltmeister muss nach Hause fahren.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Suárez vor Italien-Spiel in «perfekter Form»

    Luis Suárez ist der neue Chef bei Uruguay. Foto: Daniel Dal Zennaro

    Natal (dpa) - Uruguays Top-Torjäger Luis Suárez ist knapp fünf Wochen nach seiner Knie-Operation bereit für das entscheidende WM-Spiel um den Achtelfinal-Einzug gegen Italien. «Das Knie fühlt sich gut an. Ich bin in perfekter Form», sagte der 27-Jährige in Natal.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Italiens Coach: Das «wichtigste Spiel meines Lebens»

    Italiens Coach Cesare Prandelli trifft mit seinem Team auf Uruguay. Foto: Vassil Donev

    Natal (dpa) - Für Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli ist das entscheidende letzte WM-Gruppenspiel gegen Uruguay das «wichtigste Spiel meines Lebens».

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Lugano-Bitte: Drei Millionen Spieler gegen Italien

    Diego Lugano bittet alle Uruguayer um Unterstützung. Foto: Lavandeira jr

    Natal (dpa) - Uruguays verletzter Kapitän Diego Lugano hat vor dem entscheidenden WM-Gruppenspiel gegen Italien einen flammenden Appell ans Volk gerichtet.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Voraussichtliche Aufstellungen Italien - Uruguay

    Italien - Uruguay (Dienstag, 18.00 Uhr MESZ in Natal)

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Uruguays Serie-A-Kenner Edinson Cavani

    Edinson Cavani hat als einzige Akteur Uruguays alle Qualifikationsspiele bestritten. Foto: Diego Azubel

    Natürlich hofft Uruguay wieder auf den Suarez-Effekt. Gegner Italien weiß aber nur zu gut, auf wen man noch höllisch aufpassen muss: Einen Mann namens Cavani.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Italien und Uruguay kämpfen um Achtelfinal-Ticket

    Für Ex-Weltmeister Italien geht es gegen Ex-Weltmeister Uruguay um den Einzug ins Achtelfinale. Foto: Ettore Ferrari

    Natal/Belo Horizonte (dpa) - Italien und Uruguay kämpfen im direkten Duell um den Einzug ins Achtelfinale. Costa Rica ist die große WM-Sensation und schon für die K.o.-Runde qualifiziert. Das traurige England muss wie bei der WM 1950 in Brasilien nach der Gruppenphase wieder nach Hause.