Neuahlen



Alles zum Ort "Neuahlen"


  • Schützenfest-Nachlese „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 27.05.2013

    Diesmal „passte es“ eben

    Kameradschaftspflege auf nassem Gras: Auch wenn das Bier für so manchen Schützen aufgrund der Witterung etwas kalt war – die gute Laune ließen sie sich aber nicht vermiesen.

    Nach dem Herrenabend am Freitag folgten die Jubilar- und Schießehrungen sowie das Königsschießen am Sonntag. Mit dem Festball am Mittwoch endet traditionell das Schützenfest von „Alt- und Neuahlen“.

  • Schützenfest von „Alt- und Neuahlen“

    So., 26.05.2013

    Michael Mertenskötter ist König

    Michael Mertenskötter hat es geschafft.

    Erst ein langer Kampf, dann die große Freude an der Vogelstange: Michael Mertenskötter ist neuer Schützenkönig bei „Alt- und Neuahlen“. Mit dem 373. Schuss holte er am Sonntagabend um 19.01 Uhr die kläglichen Reste des einst so stolzen Holzadlers herunter.

  • Wechsel im Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ nach 18 Jahren

    So., 03.03.2013

    Jörg Weißenborn folgt Heinz Schwippe

    Amtsübergabe nach 18 Jahren: Jörg Weißenborn (l.) dankte seinem Amtsvorgänger Heinz Schwippe.

    Zum letzten Mal leitete Heinz Schwippe am Samstagabend eine Generalversammlung des Schützenvereins „Alt- und Neuahlen“. Jetzt steht nach 18 Jahren ein „Neuer“ an der Spitze: Jörg Weißenborn. Dieser ist jedoch gar nicht so neu, schließlich gehört er schon lange dem Verein an und regierte im Jahr 2010 als König.

  • Vorsitz im Schützenverein „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 26.11.2012

    Heinz Schwippe tritt ab

    Vorsitz im Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ : Heinz Schwippe tritt ab

    Für den Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ war es am Sonntagabend im Haus Quante eine historische Herbstversammlung. Zum letzten Mal leitete der erste Vorsitzende Heinz Schwippe die Herbstversammlung, im März tritt er auf der Generalversammlung nicht mehr als Vorsitzender zu den Vorstandswahlen an. Es sei bereits ein Nachfolger in Aussicht.

  • Arbeitsgemeinschaft der Ahlener Schützenvereine diskutierte

    Fr., 26.10.2012

    Verschärfte Bauvorschriften trüben mitunter die Festlaune

    Arbeitsgemeinschaft der Ahlener Schützenvereine diskutierte : Verschärfte Bauvorschriften trüben mitunter die Festlaune

    Manchmal entscheiden wenige Zentimeter über eine Schießerlaubnis. Wenn zum Beispiel eine Vogelstange nur 1,48 Meter breit ist – laut Vorschrift aber 1,50 Meter messen müsste. Nur ein Detail aus dem Erfahrungskatalog der Ahlener Schützenvereine, das am Donnerstagabend im Restaurant „Chagall“ diskutiert wurde. Die Arbeitsgemeinschaft kritisierte vor allem die „ausufernde Bürokratie“ – von Umzugsgenehmigungen, polizeilichen Platzabnahmen bis hin zu „Gema“-Gebühren.

  • Schützenfest Alt- und Neuahlen

    Fr., 08.06.2012

    Immer wieder ein Genuss: Polonaise durch die Bauerschaft

    Schützenfest Alt- und Neuahlen : Immer wieder ein Genuss: Polonaise durch die Bauerschaft

    Mit dem großen Königsball zu Ehren der neuen Majestäten Matthias und Petra Dohle schloss der Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ am Mittwochabend sein Schützenfest ab. Zuvor zog die Festgesellschaft aber erst in einer Polonaise durch die Bauernschaft beim Festwirt Quante.

  • Schützenfest Alt- und Neuahlen

    Mo., 04.06.2012

    Dreier-Ringen im Regen

    Schützenfest Alt- und Neuahlen : Dreier-Ringen im Regen

    Augen zu und durch hieß es bei den Schützen von Alt- und Neuahlen am Sonntag – zumindest, was das Wetter anging. Matthias Dohle war dennoch mit beiden Augen bei der Sache und nahm den hölzernen Aar fest ins Visier. Er setzte dem Vogelschießen am Gasthaus Quante mit dem 394. Schuss um 18.40 Uhr ein Ende und ließ sich ausgiebig als Schützenkönig feiern.

  • Alt- und Neuahlen

    So., 03.06.2012

    Schützen feiern Matthias Dohle

    Alt- und Neuahlen : Schützen feiern Matthias Dohle

    Der 394. Schuss saß. Matthias Dohle ist neuer König des Schützenvereins Alt- und Neuahlen. Die Entscheidung fiel am Sonntagabend um 18.40 Uhr.

  • Alt- und Neuahlen

    So., 03.06.2012

    Hubert Leifeld übergibt an Heinz Budde

    Alt- und Neuahlen : Hubert Leifeld übergibt an Heinz Budde

    Im Schützenverein Alt- und Neuahlen ist am Freitagabend eine Ära zu Ende gegangen. Beim Kommandowechsel trat Hubert Leifeld als Hauptmann ab, sein Nachfolger ist Heinz Budde.

  • Ex-König Dieter Bultmann erkrankt

    So., 10.07.2011

    „Stinne“ setzt Siegesschuss: Christian Schulze-Kesper regiert