Paulskirche



Alles zum Ort "Paulskirche"


  • Literatur

    Fr., 24.06.2016

    Friedenspreis des Buchhandels für Carolin Emcke

    Carolin Emcke erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

    Eine der wichtigsten Auszeichnungen in Deutschland geht an eine renommierte Journalistin. Carolin Emcke bekommt als neunte Frau den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Der Börsenverein würdigt ihre Arbeit als Vorbild in einer Zeit voller Konflikte. Nach dem Brexit will sie für Europa kämpfen.

  • Sportpolitik

    Fr., 20.05.2016

    Keine ungetrübte DOSB-Geburtstagsfeier

    IOC-Präsident Thomas Bach (l), Bundeskanzlerin Angela Merkel und DOSB-Präsident Alfons Hörmann beim DOSB-Festakt.

    Der Deutsche Olympische Sportbund hat sein zehnjähriges Bestehen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel gefeiert. Neben viel Lob und guter Wünsche war der DOSB mit Vorwürfen gegen seinen Vorstandschef konfrontiert. Präsident Hörmann: Es gibt «keinerlei Verstöße».

  • Literatur

    So., 18.10.2015

    Navid Kermani mit Friedenspreis geehrt

    Der deutsch-iranische Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani in der Paulskirche in Frankfurt am Main.

    Es ist ein trostloses Bild, das Navid Kermani von der Lage in der arabischen Welt zeichnet. Mit einer fulminanten Rede will der Friedenspreisträger den Westen wachrütteln. Und erzählt, wie in Syrien Muslime und Christen sich doch noch helfen.

  • Auszeichnungen

    Fr., 11.09.2015

    Georges Didi-Huberman mit Adorno-Preis ausgezeichnet

    Frankfurt/Main (dpa) - Der französische Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman ist am Freitag in der Frankfurter Paulskirche mit dem Theodor-W.-Adorno-Preis 2015 ausgezeichnet worden.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    «God Save the Queen» - Frankfurt feiert die Königin

    Königin Elizabeth II. und Prinz Philip auf dem Balkon des Rathauses Römer.

    Von der Spree an den Main, vom Regen in die Sonne. Frankfurt zeigt sich beim ersten Besuch der Queen von seiner besten Seite - und Elizabeth II. erobert die Herzen vieler Bürger im Sturm.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    Queen Elizabeth II. bezaubert Frankfurt

    Frankfurt/Main (dpa) - Zum ersten Mal hat die britische Königin Elizabeth II. Frankfurt am Main besucht. Die Stippvisite im Rahmen ihres Deutschlandbesuchs dauerte nur wenige Stunden. Tausende jubelten der Queen bei strahlendem Sonnenschein zwischen Paulskirche und Rathaus Römer zu. Höhepunkt war ein kurzes Winken vom Balkon, ein Bad in der Menge gab es nicht. Danach flog die Queen zurück nach Berlin. Dort besuchte sie am Abend eine Gartenparty des britischen Botschafters.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    Ständchen und strahlender Sonnenschein: Queen erstmals in Frankfurt

    Frankfurt/Main (dpa) - Mit großem Jubel haben mehrere Tausend Schaulustige die britische Königin Elizabeth II. und ihren Ehemann Prinz Philip in Frankfurt empfangen. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier begrüßte die Queen und Prinz Philip, die von Bundespräsident Joachim Gauck begleitet wurden. In der Paulskirche, die als Geburtsstätte der Demokratie und des Parlamentarismus in Deutschland gilt, hatten etwa 120 ausgewählte Bürger auf die Königin gewartet. Anschließend gingen die Queen und ihre Begleiter über einen roten Teppich zum Rathaus Römer auf der anderen Straßenseite.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    Königin Elizabeth II. besucht Frankfurter Paulskirche

    Frankfurt/Main (dpa) - Unter dem Jubel von Hunderten Besuchern sind die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip an der Paulskirche in Frankfurt eingetroffen. Zu Ehren der Queen sang ein Kinderchor «Die Gedanken sind frei». Offiziell begrüßt wurde die Königin von Bundespräsident Joachim Gauck, vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und von Oberbürgermeister Peter Feldmann. In der Paulskirche soll der Queen ein mittelalterliches Dokument präsentiert werden, die Goldene Bulle, die Frankfurt zum Ort der Königswahl bestimmte.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    Queen Elizabeth II. in Frankfurt eingetroffen

    Frankfurt/Main (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. ist in Frankfurt eingetroffen. Bei sonnigem Wetter landete die Maschine aus Berlin gegen 11.40 Uhr auf dem Frankfurter Flughafen. An Bord waren neben der Queen und Prinz Philip auch Bundespräsident Joachim Gauck mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt. Vom Flughafen soll es mit einer Ehreneskorte in die Stadt gehen, wo die Gäste an der Paulskirche von Fans erwartet werden. Mittags ist ein Essen mit Spitzenvertretern im Rathaus Römer geplant. Am Abend will die Queen in Berlin eine Gartenparty des britischen Botschafters besuchen.

  • Leute

    Do., 25.06.2015

    Frankfurt und Gartenparty - Das Programm der Queen

    Die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip (Hintergrund) verlassen ihr Hotel in Berlin, um nach Frankfurt zu fliegen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Im Mittelpunkt ihres zweiten offiziellen Besuchstages in Deutschland steht für die Queen an diesem Donnerstag die Reise nach Frankfurt am Main. Dort wird sie sich die Paulskirche ansehen, die Wiege der parlamentarischen Demokratie in Deutschland.