Peine



Alles zum Ort "Peine"


  • Klassentreffen

    Fr., 02.10.2015

    Zeitreise durch mehrere Epochen

    Die Erkundung des Altkreises Ahaus und eine Zeitreise durch mehrere Epochen standen jüngst für 13 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet auf dem Programm. Anlass war ein Klassentreffen der Absolventen der Krankenpflegeschule in der Barbara-Klinik in Hamm-Heesen, die vor 40 Jahren ihr Examen erfolgreich bestanden hatten.

  • Medien

    Mi., 17.06.2015

    SchleFaZ

    Oliver Kalkofe zeigt auf Tele 5 die vermeintlich schlechtesten Filme aller Zeiten.

    Mit Herzblut nehmen Oliver Kalkofe und Peter Rütten bei Tele 5 die «schlechtesten Filme aller Zeiten» auseinander. Ist das Leben nicht zu kurz, um sich stundenlang Leinwand-Müll anzugucken?

  • Tarife

    Di., 07.04.2015

    Tausende Kita-Mitarbeiter demonstrieren für mehr Geld

    Hamburg (dpa) - Tausende Mitarbeiter von Kindertagesstätten haben in Hamburg und Niedersachsen die Arbeit niedergelegt. Allein in Hannover und Peine demonstrierten laut Gewerkschaft Verdi rund 2600 Erzieher und Sozialpädagogen für mehr Anerkennung und eine bessere Bezahlung. In Hamburg kamen rund 2000 Menschen zur zentralen Streikkundgebung. Verdi will mit bundesweiten Protesten in dieser Woche den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Am Donnerstag finden in Düsseldorf die nächsten Tarifgespräche statt.

  • Tarife

    Di., 07.04.2015

    Tausende Kita-Mitarbeiter demonstrieren für mehr Geld

    Die Gewerkschaften Verdi und GEW fordern eine bessere Eingruppierung und damit Bezahlung von Kinderpflegern, Erziehern und Sozialarbeitern in kommunalen Einrichtungen.

    Hamburg/Hannover (dpa) - Tausende Mitarbeiter von Kindertagesstätten haben in Hamburg und Niedersachsen die Arbeit niedergelegt.

  • Schifffahrt

    Di., 06.01.2015

    Hitze und Feuer in «Norman Atlantic» - Trauer um Opfer aus Peine

    Brindisi (dpa) - Die Ermittlungen nach der Havarie der Fähre «Norman Atlantic» ziehen sich wegen der Hitze und kleinerer Feuer an Bord weiter in die Länge. In einigen Bereichen des Wracks im Hafen von Brindisi herrschten Temperaturen von 200 Grad, sagte der zuständige Staatsanwalt. Im niedersächsischen Peine trauern Angehörige und Mitschüler um ein 15 Jahre altes Opfer des Unglücks. Die Mutter des Mädchens wird nach Angaben der Polizei weiter vermisst. Insgesamt kamen bei der Havarie Ende Dezember 13 Menschen ums Leben. Neben der 15-Jährigen ist eine weitere Deutsche unter den Opfern.

  • Interview mit Leegebruchs Bürgermeister

    Sa., 08.11.2014

    „Die Einheit ist ein Riesenerfolg“

    Lenegrichs brandenburgische Partnergemeinde Leegebruch liegt vor den Toren Berlin. Bürgermeister Peter Müller erlebte dort vor 25 Jahren den Mauerfall. Im Gespräch mit den WN erzählt er davon

  • Fußball

    Fr., 04.04.2014

    96-Chef: Totes Lamm am Zaun «ein brutales Signal»

    Im Hinspiel zeigten Fans aus beiden Lagern ihre gegenseitige Abneigung. Foto: Peter Steffen

    Hannover (dpa) - Martin Kind, Präsident von Hannover 96, hat entsetzt auf eine geschmacklose Aktion von Unbekannten vor dem Training des Fußball-Bundesligisten für das Derby bei Eintracht Braunschweig reagiert.

  • Stahl

    Fr., 28.03.2014

    Strukturkrise macht Salzgitter zu schaffen

    Unter dem Strich steht bei Salzgitter für 2013 beinahe eine halbe Milliarde Euro Minus. Foto: Jochen Lübke

    Salzgitter (dpa) - Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter hat alle Hoffnungen auf einen raschen Weg aus der eigenen Verlustzone zerstreut.

  • Fußball

    Do., 07.11.2013

    Erstes Derby seit 37 Jahren: Angst vor «Vollidioten»

    «Peine Ost» gegen «Peine West» - das Nachbarschafts-Duell zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig ist ein besonders brisantes. Die Stimmung schwankt zwischen Freude über das lange ersehnte Wiedersehen und Furcht vor Randale.

  • Schrägaufzüge auf dem Ahlener Bahnhof

    Mi., 16.10.2013

    Unmut über Bedienerwechsel

    Im September 2011 unterschrieben Karl-Heinz Peine (r.) und Norma Wagner (M.) von der Bahn AG einen Kooperationsvertrag. Diesen hat die Bahn nun gekündigt. Friedel Paßmann (l.) zeigte sich verärgert.

    Die Bahn AG überträgt das Bedienen der Schrägaufzüge auf dem Ahlener Bahnhof an die SaniTrans AG. das ärgert den Behindertenbeirat.