1. FSV Mainz 05



Alles zur Organisation "1. FSV Mainz 05"


  • Dreijahresvertrag

    Mo., 06.05.2019

    Augsburgs Stürmer Ji wechselt nach Mainz

    Dong-Won Ji erhält beim FSV Mainz einen Vertrag über drei Jahre.

    Augsburg/Mainz (dpa) - Dong-Won Ji verlässt den FC Augsburg und wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05, teilten die beiden Vereine mit, nachdem am Wochenende zuvor die Augsburger den Klassenerhalt perfekt gemacht hatten.

  • Ehemaliger Nationalkeeper

    Mo., 06.05.2019

    René Adler kann sich Job als TV-Experte vorstellen

    Bald TV-Experte? - Rene Adler beendet nach der Saison seine Karriere als aktiver Fußball-Profi.

    Mainz (dpa) - Der frühere Nationaltorwart René Adler kann sich nach dem Ende seiner aktiven Karriere eine Tätigkeit als Fernseh-Experte vorstellen.

  • Mainz-Torschütze

    Sa., 04.05.2019

    Onisiwo erinnert sich nicht an seinen Treffer

    Karim Onisiwo (l) lässt RB-Keeper Peter Gulacsi keine Chance.

    Mainz (dpa) - Karim Onisiwo wusste in der Halbzeitpause der Bundesligapartie zwischen FSV Mainz 05 und RB Leipzig (3:3) nicht mehr, dass er den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielt hatte.

  • Spektakel in Mainz

    Sa., 04.05.2019

    Titel für Leipzig abgehakt: Nun Meistermacher gegen Bayern?

    Dreimal musste RB-Keeper Peter Gulacsi (M) bei Leipzigs 3:3 in Mainz hinter sich greifen.

    Das 3:3-Spektakel zwischen Mainz 05 und RB Leipzig war beste Fußball-Unterhaltung. Nach dem Remis im 100. Bundesligaspiel haben die Sachsen nun endgültig nichts mehr mit dem Titelkampf zu tun, können ihn aber noch beeinflussen im Spiel gegen den FC Bayern.

  • Fußball

    Fr., 03.05.2019

    RB Leipzig verspielt mit 3:3 in Mainz letzte Titelchance

    Mainz (dpa) - RB Leipzig hat mit einem 3:3 beim FSV Mainz 05 in seinem 100. Bundesliga-Spiel die letzte Titelchance verspielt. Durch den ersten Tore-Doppelpack von Lukas Klostermann im Fußball-Oberhaus und das 50. Tor von Timo Werner ging der Gast deutlich mit 3:1 in Führung. Karim Onisiwo, Moussa Niakhaté und Jean-Philipp Mateta retteten mit ihren Treffern den Punkt für die Gastgeber. Leipzig verpasste damit die Chance, bis auf zwei Zähler zum Zweiten Borussia Dortmund heranzurücken.

  • 32. Spieltag

    Fr., 03.05.2019

    Kein Rekord zum Jubiläum: Leipzig verpasst Sieg in Mainz

    Der Mainzer Danny Latza (r) im Zweikampf mit Lukas Klostermann.

    RB Leipzig war auf dem besten Weg zu Bestmarken in der Bundesliga. Doch in einem Spiel ohne ganz große sportliche Bedeutung dreht Mainz 05 noch auf und holt ein Remis. Die zarten Titelträume der Sachsen sind damit auch schon vor dem Bayern-Duell passé.

  • RB Leipzig

    Fr., 03.05.2019

    Mintzlaff hofft noch auf Werner: Merkt die Dynamik

    RB Leipzig hofft noch auf einen Verbleib von Timo Werner.

    Mainz (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hofft weiter auf eine Vertragsverlängerung von Fußball-Nationalstürmer Timo Werner.

  • Ligue 1

    Fr., 03.05.2019

    Tuchel hat bei Paris Saint-Germain keine Abwanderungspläne

    Thomas Tuchel ist der Cheftrainer von Paris Saint-Germain.

    Paris (dpa) - Nach dem verlorenen französischen Pokalfinale hat Trainer Thomas Tuchel in Paris keine Abwanderungspläne. «Darüber habe ich nicht nachgedacht», sagte der Coach von Paris Saint-Germain auf die Frage, ob er den Club verlassen wolle, falls sich dessen Organigramm nicht ändere.

  • Statistik und Personal

    Fr., 03.05.2019

    Der 32. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Der VfB Stuttgart kann im Kampf um den Klassenerhalt wieder auf Kapitän Christian Gentner zählen.

    Düsseldorf (dpa) - Der 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit der Partie FSV Mainz 05 gegen RB Leipzig eröffnet. Die weiteren Spiele in der Übersicht:

  • Bundesliga am Freitag

    Fr., 03.05.2019

    Keine Zurückhaltung: RB will Druck auf Bayern und BVB machen

    Hat noch ehrgeizige Ziele mit Leipzig: RB-Coach Ralf Rangnick.

    RB Leipzig hat rechnerisch vor dem 32. Spieltag die Chance auf den Titel. Spieler und Trainer brauchen daher keine Extra-Motivation gegen den FSV Mainz 05. Auch wenn es davon reichlich gibt.