AB InBev



Alles zur Organisation "AB InBev"


  • Fußball

    Sa., 03.10.2015

    Blatter trotzt Sponsoren-Druck - Adidas erneuert nur Reformforderung

    New York (dpa) - Durch die Rücktrittsforderungen mehrerer Topsponsoren wird der Druck auf Noch-FIFA-Chef Joseph Blatter immer größer. Der Präsident des Fußball-Weltverbandes will aber ungeachtet der öffentlichen Aufforderung von vier US-Unternehmen zum sofortigen Rückzug wie geplant bis zum 26. Februar 2016 im Amt bleiben. Die wichtigsten Geldgeber des skandalerschütterten Weltverbandes sind offenbar uneins. Im Gegensatz zu den US-Konzernen Coca-Cola, McDonald's, VISA und Anheuser-Busch fordert Adidas keinen sofortigen Blatter-Rücktritt. Der Sportartikelhersteller forderte Reformen.

  • Fußball

    Sa., 03.10.2015

    Justizminister Maas: Sofortiger Blatter-Abschied notwendig

    Berlin (dpa) - Auch Justizminister Heiko Maas hält einen sofortigen Rücktritt von Joseph Blatter als Chef des Fußball-Weltverbandes für dringend geboten. «Jeder Tag, an dem #Blatter immer noch Präsident der #FIFA bleibt, ist ein schlechter Tag für den Fußball», hieß es auf dem Twitter-Account des SPD-Politikers. Maas hatte sich in diesem Jahr schon mehrmals kritisch über Blatter geäußert. Am Abend hatten die Sponsoren Coca-Cola, McDonald's, VISA und Anheuser-Busch Blatter zum sofortigen Amtsverzicht aufgefordert. Blatter lehnt das aber ab.

  • Getränke

    Mi., 16.09.2015

    Brauriese AB Inbev will SABMiller schlucken

    Getränke : Brauriese AB Inbev will SABMiller schlucken

    Seit langem tobt im globalen Biergeschäft ein Kampf um Marktanteile. Nach allerlei Gerüchten streckt nun der Branchenführer AB Inbev offiziell seine Fühler nach dem Zweitplatzierten SAB Miller aus.

  • Getränke

    Fr., 26.06.2015

    Entschädigung für Beck's-Trinker in den USA?

    Das ursprünglich aus Bremen stammende Bier war einem Zeitungsbericht zufolge irreführenderweise mit Slogans wie «Amerikas Nr. 1 Importbier aus Deutschland» ausgezeichnet worden.

    Der Brauerei-Riese AB InBev soll Biertrinker in Amerika nicht ausreichend informiert haben, dass das Beck's für den US-Markt nicht mehr aus Deutschland kommt. Der Konzern ist sich keiner Schuld bewusst. Bei Gericht wurde offenbar dennoch ein Vergleich akzeptiert.

  • CDU-Kandidat

    Fr., 02.01.2015

    Dirk Mannwald ist bereit

    Dirk Mannwald (Mitte) möchte Bürgermeister von Nottuln werden. Die CDU – Gemeindeverbandsvorsitzender Dr. Bruno Voss (links) und Markus Lunau, Sprecher des Findungsteams – schlagen ihn als Kandidaten vor.

    Findungsteam und Gemeindeverbandsvorstand der CDU sind sich einig: Sie schlagen Dirk Mannwald als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im September vor.

  • Getränke

    Fr., 31.10.2014

    Beck's-Brauer AB Inbev verkauft weniger Bier

    Auch der weltgrößte Brauereikonzern hat unter dem sinkenden Bierkonsum zu leiden. Foto: Julien Warnand

    Leuven (dpa) - Herbstliche Temperaturen im chinesischen Hochsommer und die politische Eiszeit zwischen Russland und dem Westen haben den Beck's-Brauer AB Inbev im dritten Quartal kalt erwischt.

  • American Football

    Mi., 17.09.2014

    NFL in der Kritik für laxen Umgang mit Gewalttaten

    Adrian Peterson wurde von den Minnesota Vikings freigestellt. Foto: Larry W. Smith

    Vor Saisonbeginn prahlte die NFL, den härtesten Strafenkatalog für häusliche Gewalt zu haben. Nur mit der Umsetzung scheint sich die Liga schwer zu tun. Nach der jüngsten Skandalwelle fordern zahlreiche Sponsoren jetzt mehr Konsequenz.

  • Getränke

    Mo., 13.01.2014

    Brauereien für Preisabsprachen bestraft

    Verbotene Preisabsprachen bei Bier kommen den Brauereien teuer zu stehen. Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild

    Bonn (dpa) - Ein Euro mehr pro Kasten Bier - wegen solcher verbotener Preisabsprachen aus den Jahren 2006 bis 2008 hat das Bundeskartellamt hohe Bußgelder gegen bekannte Brauereien verhängt.

  • Nike beendet Sponsoring

    Mi., 17.10.2012

    Armstrong vor dem Ruin: Hauptsponsor kündigt Vertrag

    Nike beendet Sponsoring : Armstrong vor dem Ruin: Hauptsponsor kündigt Vertrag

    Berlin (dpa) - Lance Armstrong steht vor dem Ruin: Unter dem Druck massiver Doping-Anschuldigungen trat der Texaner als Vorsitzender seiner Krebsstiftung «Livestrong» zurück. Fast zeitgleich kündigte sein Hauptsponsor Nike den langjährigen Vertrag mit der gestürzten Rad-Ikone.

  • Wirtschaft

    Fr., 29.06.2012

    Megadeal: Braukonzern Anheuser-Busch schluckt Corona

    Wirtschaft : Megadeal: Braukonzern Anheuser-Busch schluckt Corona

    Leuven/Bremen (dpa) - Der weltgrößte Braukonzern Anheuser-Busch Inbev («Beck's», «Stella Artois») will die mexikanische Grupo Modelo mit ihrer Biermarke «Corona» komplett übernehmen. Geboten werden rund 20 Milliarden Dollar (gut 16 Mrd Euro).