AC Mailand



Alles zur Organisation "AC Mailand"


  • Weltmeister von 2002

    Sa., 19.01.2019

    Ex-Weltfußballer Rivaldo dementiert Traineramt in Marokko

    Übernimmt vorerst doch kein Traineramt in Marokko: Rivaldo.

    Rabat (dpa) - Der frühere brasilianische Weltfußballer Rivaldo wird nach eigenen Angaben zunächst nicht Trainer in der dritten marokkanischen Liga.

  • Partie in Saudi-Arabien

    Do., 17.01.2019

    Ronaldo feiert ersten Titel mit Juventus - «Siegesmaschine»

    Juve-Star Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer des Tages.

    Dschidda (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo feiert mit Juventus Turin seinen ersten Titel. «Glücklich mit meiner ersten Trophäe für Juventus, Job erledigt», twitterte der Portugiese nach dem gewonnenen Supercup gegen den AC Mailand.

  • Juve vs. Milan

    Di., 15.01.2019

    Despot und Spiele: Italiens Supercup in Saudi-Arabien

    Auch Juves-Megastar Cristiano Ronaldo wird in Saudi-Arabien auflaufen.

    Saudi-Arabien will mit internationalen Sportevents sein Image aufpolieren. Jetzt treten die italienischen Topclubs Juventus Turin und AC Mailand für den Supercup in dem Land an - und kassieren Millionen. Die Empörung ist groß. Nicht nur wegen der Menschenrechtslage.

  • Serie A

    So., 30.12.2018

    Debatte über Rassismus in Italien - Juve auf Rekordjagd

    Fans halten Fotos von Neapels Kalidou Koulibaly hoch.

    Der letzte Spieltag des Jahres wird in Italien einerseits von der Diskussion um Rassismus in Stadien überschattet. Andererseits kann ein Team mit neuen Rekorden glänzen. Das ist auch Ronaldos Verdienst.

  • Rassismus im Fußball

    Sa., 29.12.2018

    Kevin-Prince Boateng: Farbige sind für manche Leute «Affen»

    Kevin-Prince Boateng (r) spielt jetzt für Sassuolo Calcio in der italienischen Serie A.

    Rom (dpa) - Der ehemalige Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng hat beklagt, dass in den letzten Jahren kaum Fortschritte beim Kampf gegen Rassismus in Fußballstadien gemacht worden sind.

  • Europa League

    Fr., 14.12.2018

    «Gewaltiger Sieg»: Griechen feiern Olympiakos Piräus

    Olympiakos Piräus um Kostas Fortounis (l) setzte sich gegen den AC Mailand durch.

    Athen (dpa) - Als «epischen Thriller» haben die Fans von Olympiakos Piräus und die griechische Sportpresse das 3:1 gegen den AC Mailand in der Europa League gefeiert.

  • Europa League

    Do., 13.12.2018

    Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

    Mailands Cristian Zapata (r) kommt gegen Olympiakos-Akteur Kostas Fortounis (l) zu spät.

    Rennes (dpa) - Auch Arsenal London mit Ex-Nationalspieler Mesut Özil hat es unter die besten 32 Teams der Europa League geschafft. Mit einem 1:0-Sieg gegen Qarabag Agdam sicherten sich die Engländer in der Gruppe E den ersten Platz.

  • Champions League

    Mi., 28.11.2018

    Lewandowski knackt 50-Tore-Marke der Königsklasse

    Im Torjäger-Ranking der Champions League steht Robert Lewandowski mit 51 Treffern auf Rang sechs.

    München (dpa) - Robert Lewandowski hat in der ewigen Torschützenliste der Champions League als siebter Spieler die 50-Tore-Marke geknackt. Beim 5:1 gegen Benfica Lissabon überholte der polnische Fußball-Nationalspieler mit den Treffern 50 und 51 den Franzosen Thierry Henry.

  • Inter Mailand

    Di., 13.11.2018

    Higuaín nach Ausraster für zwei Spiele gesperrt

    Musste Juventus Turin nach dem teuren Ronaldo Transver verlassen und spielt nun füt Milan: Gonzalo Higuaín.

    Rom (dpa) - Nach seinem Ausraster im Spiel gegen seinen Ex-Club Juventus Turin (0:2) ist der Mailänder Stürmerstar Gonzalo Higuaín in der Serie A für zwei Spiele gesperrt worden.

  • Serie A

    So., 11.11.2018

    Elfter Saisonsieg für Juventus Turin - 2:0 beim AC Mailand

    Mario Mandzukic (M) erzielte den umjubelten Führungstreffer.

    Mailand (dpa) - Italiens Serienmeister Juventus Turin hat seinen Siegeszug an der Spitze der Serie A fortgesetzt. Beim AC Mailand feierte die Mannschaft von Superstar Cristiano Ronaldo einen am Ende glücklichen 2:0 (1:0)-Erfolg.