BAP



Alles zur Organisation "BAP"


  • Umfrage

    Mo., 25.03.2019

    Berufserfahrung in zwei von drei Stellenanzeigen erwartet

    Die meisten Arbeitnehmer erwarten von Bewerbern, dass sie in ihrem Feld Berufserfahrung gesammelt haben.

    Berufserfahrung, Software-Kenntnisse, fachliche Qualifikationen - bei Stellenanzeigen werden an Bewerber einige Anforderungen gestellt. Aber worauf achten die Arbeitgeber am meisten?

  • Jobsuche

    Do., 28.02.2019

    Das größte Angebot an Stellenanzeigen hat die Arbeitsagentur

    Das größte Angebot an Stellenanzeigen gibt es auf der Job-Plattform der Bundesagentur für Arbeit. Fast 68 Prozent der Jobangebote dieser Branche wurden hier geschaltet.

    Die Jobbörse der Arbeitsagentur ist sehr umfangreich. Je nach Branche lassen sich aber große Unterschiede im Stellenangebot feststellen. Wo können Bewerber außerdem nach Stellen suchen?

  • Filmfestival

    Fr., 15.02.2019

    Die Toten Hosen kommen zur Berlinale

    Auf der Berlinale wird der Tote-Hosen-Film «Weil du nur einmal lebst» gezeigt.

    Musik hat bei der Berlinale Tradition. Vergangenes Jahr war Ed Sheeran da. Dieses Mal kommen Die Toten Hosen. Und Fans einer Soul-Ikone können in Erinnerungen schwelgen.

  • Work-Life-Balance

    Fr., 14.12.2018

    Welche Rolle spielt das Homeoffice bei Stellenanzeigen?

    Die Möglichkeit des Homeoffice taucht nur in 2,4 Prozent der Stellenanzeigen auf.

    Von Homeoffice ist in der Arbeitswelt oft die Rede. Aber wie oft bekommen Bewerber tatsächlich angeboten, von zu Hause aus zu arbeiten? Eine Auswertung von Stellenanzeigen zeigt es.

  • Interview mit Klaus „Major“ Heuser

    Mi., 12.12.2018

    „Musik hat an Bedeutung verloren“

    Klaus Major Heuser hat als Gitarrist und Songschreiber zwei Jahrzehnte BAP mitgeprägt. Am Samstag kommt er mit der Klaus-Major-Heuser-Band ins Jovel.

    An einer Pinkelrinne lernte Klaus „Major“ Heuser einst einen gewissen Wolfgang Niedecken kennen. Von da an war der Gitarrist Teil der Kölsch-Rockband BAP. Jetzt kommt Heuser mit seiner aktuellen Band nach Münster - und erzählt vorher im Interview, warum Musik heute weniger Wert ist.

  • Offizielle Deutsche Charts

    Fr., 09.11.2018

    Zwölftes Nummer-eins-Album für Niedeckens BAP

    Wolfgang Niedecken hat zum 40-jährigen Bühnenjubiläum wieder ein Nummer-eins-Album vorzuweisen.

    Seine Musiker wechseln, Wolfgang Niedecken bleibt. Der Kölner hat mit seinem neuen Album aus dem Stand die Spitze des wöchentlichen Rankings erklommen. Kitschkrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz verteidigen diese im Single-Bereicht mit dem Titel «Standard».

  • 40 Jahre BAP

    Mi., 31.10.2018

    Wolfgang Niedecken geht immer noch gern auf Tour

    Wolfgang Niedecken in der Kölner Südstadt vor dem Severinstor.

    Seit 40 Jahren tritt Wolfgang Niedecken mit seiner Kölschrock-Band BAP auf. Das Publikum weiß es mittlerweile zu schätzen, wenn auch Sitzgelegenheiten angeboten werden. Aber ein paar andere Dinge haben sich nicht geändert.

  • Leute

    Mi., 31.10.2018

    Wolfgang Niedecken hat «großen Respekt» vor Angela Merkel

    Leute: Wolfgang Niedecken hat «großen Respekt» vor Angela Merkel

    Köln (dpa) - Rocksänger Wolfgang Niedecken (67) hat großen Respekt vor der Rückzugsentscheidung von Angela Merkel. «Ich finde, sie macht das mit Würde», sagte der Kölner der Deutschen Presse-Agentur. «Sie ist eine Physikerin. Sie hat den derzeitigen Zustand zur Kenntnis genommen und versucht jetzt, angemessen darauf zu reagieren.»

  • Konzert in Münster

    Di., 30.10.2018

    Niedeckens doppeltes Versprechen

    Konzert in Münster: Niedeckens doppeltes Versprechen

    Drei Stunden lang entführt Wolfgang Niedecken am Montagabend das Publikum in der Halle Münsterland in eine musikalische Welt zwischen Köln und New Orleans. Neben einigen privaten Erinnerungen des BAP-Gründers bringt das Konzert viele Mitsing-Momente.

  • Niedeckens BAP

    Mi., 10.10.2018

    Kölsche Formation mit neuem Elan

    Niedeckens BAP: Kölsche Formation mit neuem Elan

    Auch treue Fans dürften überrascht werden: Niedeckens BAP – seit 2014 heißt die 1976 von Wolfgang Niedecken gegründete kölsche Formation wieder so – tourt mit einem besonderen Programm durch die Lande. Am 29. Oktober (Montag, 20 Uhr) gastiert Niedeckens BAP innerhalb der neuen Tour namens „Live & deutlich“ im MCC Halle Münsterland.