BW Beelen



Alles zur Organisation "BW Beelen"


  • Fußball: Blickpunkt Kreisliga A1

    Mi., 08.01.2020

    Hoetmar, Füchtorf und Everswinkel fürchten um Ligaverbleib

    Bereits 16 Tore in 17 Spielen markierte Sassenbergs Tobias Brand, der sich hier mit dem Beelener Niklas Ströker im Zweikampf befindet.

    Richtig gut lief es zu Saisonbeginn für Blau-Weiß Beelen, das fünf der ersten sechs Partien gewann. Doch dann zeigte die Formkurve steil nach unten. Aus den folgenden elf Spielen sprangen nur noch sieben Punkte heraus. Die Abstiegszone ist aber noch satte elf Punkte entfernt. Das gilt nicht für alle heimischen Teams.

  • Hallenfußball: Liga-Cup für A-Junioren

    Mo., 06.01.2020

    SG Telgte triumphiert in der Verlängerung gegen SG Sendenhorst

    Die SG Telgte triumphierte nach einem spannenden Finale in der Verlängerung gegen die SG Sendenhorst.

    Die SG Telgte hat den A-Junioren-Wettbewerb des Liga-Pokals in Sendenhorst gewonnen. Im Finale bezwangen die Emsstädter die Mannschaft der Gastgeber nach Verlängerung mit 4:3.

  • Hallenfußball: Liga-Pokal bei der SG Sendenhorst

    So., 05.01.2020

    Vorrunde mit Überraschungen – JSG Rinkerode/Albersloh in der Endrunde

    Die JSG Albersloh/Rinkerode sorgte am Vorrunden-Tag fü

    Nachdem die A-Junioren am Freitagabend vorlegten, stand der Samstag des 28. Volksbanken-Ligapokals zunächst ganz im Zeichen der B-Junioren. Die SG überstand als Gastgeber und Titelverteidiger die Vorrunde ohne große Probleme. Für eine große Überraschung in einer starken Gruppe sorgte die Spielgemeinschaft von Rinkerode und Albersloh, während der SV Drensteinfurt mit großem Glück in die Endrunde rutschte.

  • Hallenfußball: Liga-Cup für B-Junioren

    So., 05.01.2020

    Nach Halbfinalsieg über Sendenhorst sichert sich Hammer SpVg den Titel

    Szenen des Finaltages (von links oben im Uhrzeigersinn): Ein verdienter Sieger. Das Team der Hammer SpVg wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht. Maik Erdmann von der SG Sendenhorst und Bernd Betry (Volksbank) ehren die besten Spieler des Turniers: Jonas Düpmann (GW Nottuln), Yusuf Kahraman (SpVg Hamm), Lukas Krekeler (SpVg Hamm). Die B1-Junioren scheiterten im Halbfinale am späteren Turniersieger aus Hamm. Viele packende Spielszenen wurden den Zuschauern am Turnierwochenende in der St.-Martin-Halle geboten.

    Der Sieger des 28. Volksbanken-Ligapokals bei den B-Junioren ist die Hammer SpVg. In einem engen Finale setzte sich der Turniersieger gegen GW Nottuln durch. Aber auch die lokalen Teams wussten zu überzeugen. Im Neunmeterschießen um den 3. Platz traf die SG Sendenhorst auf die JSG Albersloh/Rinkerode. Der stellvertretende SG-Jugendleiter Maik Erdmann zeigte sich mit dem Turnierverlauf zufrieden: „Wir haben richtig gute Spiele gesehen und am Ende einen verdienten Sieger!“

  • HKM in Warendorf

    Fr., 03.01.2020

    Keine Überraschungen – VfL Sassenberg und TuS Freckenhorst setzen sich durch

    Torwart Simon Spangenberg (GW Albersloh) rettet gemeinsam mit Lukas Uhlenbrock in höchster Not.

    Auch am zweiten Turniertag der Hallenkreismeisterschaften war der Andrang in der Halle A der Bundeswehr Sportschule groß. Zwar konnte am Freitag niemand stimmungsmäßig mit den Milter Fans vom Vortag mithalten, trotzdem kamen rund 450 Besucher und sorgten erneut für eine tolle Kulisse.

  • Jugendfußball-Turniere in Sassenberg

    So., 29.12.2019

    Gastgeber VfL Sassenberg scheitert im Halbfinale

    Maggy-Lou Schenke (l.) und die D-Jugend des VfL Sassenberg hatten beim eigenen Turnier einen schweren Stand.

    Der Reigen der Jugendfußball-Turnier in der Sassenberger Herxfeldhalle ist in seine nächsten Runden gegangen.

  • Fußball: Ausber-Cup in Everswinkel

    So., 22.12.2019

    VfL Sassenberg und BW Beelen gehen in der Finalrunde leer aus

    Der VfL Sassenberg, hier Florian Koch (l.) beim 0:2 gegen den BSV Roxel, blieb am Finalabend ohne Punktgewinn.

    Der VfL Sassenberg und Blau-Weiß Beelen waren in der Finalrunde beim Ausber-Cup die letzten Vertreter aus dem Kreis Warendorf. Die beiden A-Kreisligisten hatten gegen die Übermacht aus Münster einen ganz schweren Stand.

  • Fußball: 27. Ausber-Cup

    Sa., 21.12.2019

    Preußen II gibt im Dauerduell dem TuS Hiltrup das Nachsehen

    Kein Durchkommen: Max Koch (l.) und der VfL Sassenberg spielten am Finaltag keine Rolle.

    Der SC Preußen Münster II ist auf den Hallengeschmack gekommen. Jedenfalls was den Klassiker der DJK RW Alverskirchen anbelangt, mit dem die Saison unter dem Dach eröffnet wird. Durch einen 2:1-Endspielsieg gegen den TuS Hiltrup gewann das Oberliga-Team nun schon zum dritten Mal in Folge.

  • Fußball: Ausber-Cup 2019 – 2. Tag der Vorrunde

    Fr., 20.12.2019

    VfL Sassenberg mit weißer Weste weiter

    Ohne Punktverlust: Igor Wagner (l.) und der VfL Sassenberg schlugen in der Vorrunde Landesligist Beckumer SV mit Shpetim Hajdini (r.) mit 2:0 und zogen mit weißer Weste in die Endrunde ein.

    Mit dem zweiten Platz in der Vorrundengruppe eins musste sich Landesligist BSV Roxel beim Hallenfußballturnier von Rot-Weiß Alverskirchen begnügen. Erster wurde dort Borussia Münster. In der Parallelgruppe kamen der VfL Sassenberg und BW Beelen weiter.

  • Fußball: Ausber-Cup startet am Dienstag mit den Frauen

    Di., 17.12.2019

    Budenzauber statt Besinnlichkeit

    Beim Ausber-Cup gehen ab Mittwoch die Herren auf Torejagd. Schon am Dienstag sind erstmals die Frauen dran.

    Budenzauber statt Besinnlichkeit. Bevor es im Dezember in den Wohnstuben ruhig zugeht, geht es in der Vorweihnachtszeit in der Kehlbachhalle hoch her. Denn beim Ausber-Cup der DJK RW Alverskirchen sind es eben die „Buden“ (umgangssprachlich für Tore), die die Stimmung garantieren.