Burda



Alles zur Organisation "Burda"


  • Computer

    Di., 23.08.2016

    Firefox-Entwickler beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

    Das Hauptquartier des Firefox-Entwicklers in San Francisco.

    Mountain View/München (dpa) - Der Firefox-Entwickler Mozilla steigt beim Web-Browser Cliqz des deutschen Medienkonzerns Burda mit ein. Mozilla erwarb dafür eine Beteiligung an der Münchner Cliqz GmbH, wie die Unternehmen mitteilten.

  • Leute

    Fr., 24.07.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 24. Juli 2015: Dieter Bellmann

    TV-Arzt, Synchronsprecher, Regisseur: Dieter Bellmann wird 75.

    Als Chef der «Sachsenklinik» ist der Schauspieler im Ruhestand - im wahren Leben aber nicht. Dieter Bellmann hat mit Mitte 70 noch viel zu tun.

  • Mode

    Do., 26.02.2015

    Retro und Vintage liegen im Trend

    Orange war die Farbe der 70er: Emilio Pucci zeigte seine Kreation auf der Mailänder Modewoche.

    Paris/Mailand/München (dpa) - Sogar die guten alten Clogs sind wieder da. Mit den jetzt wieder angesagten Seventies-Holzbotten rollt eine mächtige Retro-Welle auf uns zu.

  • Auszeichnungen

    Mi., 12.11.2014

    Bambi - Aus der Gießerei in die Vitrine der Stars

    Kurtfritz Handel ist der Vater von Bambi. Foto: Daniel Naupold

    Süßen (dpa) - Bei der Geburt eines Bambis geht es heiß er. Es raucht und zischt, wenn Arbeiter orangeglühende Bronze langsam in eine Form gießen. Es riecht nach geschmolzenem Metall. Von Glanz und Glamour noch keine Spur.

  • Internet

    Do., 02.10.2014

    Verlags-Inhalte: Google zeigt nur noch Überschriften an

    Google kürzt die Inhalte einiger Verlage bei den News auf die Überschrift ein. Foto: Ole Spata

    Berlin (dpa) - Medienhäuser wie Axel Springer, Burda und Madsack streiten sich mit Google um die Bezahlung von Verlagsinhalten, die bei der Suchmaschine erscheinen. Um zumindest einen Teil der Inhalte weiter zeigen zu können, greift Google nun zur virtuellen Schere.

  • Medien

    Mi., 01.10.2014

    Google zeigt von einigen Verlags-Inhalten nur noch Überschriften an

    Um juristische Risiken zu verringern, verkürzt Google die Inhalte auf die Überschrift und den Link zum Originalartikel. Foto: Ole Spata/Archiv

    Berlin (dpa) - Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen.

  • Medien

    Di., 24.06.2014

    Verlage gehen nun auch beim Bundeskartellamt gegen Google vor

    Hannover (dpa) - Die zwölf deutschen Verlage, die von Google Geld für die Online-Darstellung ihrer Inhalte verlangen, erhöhen den Druck auf den Internet-Konzern. Zusammen mit der Verwertungsgesellschaft VG Media habe man Beschwerde beim Bundeskartellamt eingelegt, teilte die Madsack Mediengruppe in Hannover mit. Zu den Gesellschaftern der VG Media gehören neben Madsack auch der Axel Springer Verlag, Burda, Funke, M. DuMont Schauberg und noch sieben Verlage. Nach Auffassung der Verlage missbraucht Google seine Vormachtstellung am Markt. Google sei mit über 90 Prozent Marktanteil marktbeherrschend.

  • Medien

    Fr., 20.06.2014

    VG Media nimmt auch Microsoft, Yahoo und Telekom ins Visier

    Das Leistungsschutzrecht für Presseverleger (LSR) ermöglicht Verlagen, für die Veröffentlichung von Zeitungsartikeln im Web eine Lizenzgebühr zu erheben. Foto: Jens Büttner

    Berlin (dpa) - Die Verwertungsgesellschaft VG Media will nicht nur Google auf rechtlichem Weg zwingen, für Inhalte von Presseverlagen im Internet zu zahlen.

  • Medien

    Mi., 18.06.2014

    «Bunte»-Chefin Patricia Riekel wird 65

    Patricia Riekel feiert Geburtstag. Foto: Sven Hoppe

    München (dpa) - Gekrönte Häupter, Prominente, Politiker, Reiche und Schöne - das ist die Welt von Patricia Riekel.

  • Literatur

    Fr., 16.05.2014

    Petrarca-Preis für Mon und Venclova

    Franz Mon wird geehrt. Foto: Alessandro Della Bella

    München (dpa) - Der Petrarca-Preis geht in diesem Jahr an den Frankfurter Dichter Franz Mon und an den Litauer Tomas Venclova. Wie der Burda-Verlag in München mitteilte, wird der von Hubert Burda gestiftete Preis Mitte Juni zum letzten Mal vergeben.