FC Fulham



Alles zur Organisation "FC Fulham"


  • Wechsel nach Fulham

    Di., 20.11.2018

    Schürrle: Gefühl gehabt, «zur Zielscheibe zu werden»

    Zufrieden in England: André Schürrle.

    London (dpa) - Der frühere deutsche Nationalstürmer André Schürrle hat seinen Wechsel zum FC Fulham auch mit mangelnder Wertschätzung in Deutschland erklärt.

  • Fußball

    Di., 20.11.2018

    Schürrle: Gefühl gehabt, «zur Zielscheibe zu werden»

    Fußball: Schürrle: Gefühl gehabt, «zur Zielscheibe zu werden»

    London (dpa/lnw) - Der frühere deutsche Nationalstürmer André Schürrle hat seinen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Fulham auch mit mangelnder Wertschätzung in Deutschland erklärt. Er habe das Gefühl gehabt, «zur Zielscheibe zu werden», sagte der Fußball-Weltmeister von 2014 im Interview des Magazins «11Freunde» (Ausgabe 205). «Bestimmte Medien haben sehr negativ über mich berichtet, bei manchen Fans schlug die Stimmung mir gegenüber auch deswegen um», erklärte der 28-Jährige. «Die allermeisten Fans standen zwar hinter mir, trotzdem wollte ich wieder mehr Ruhe für mich und mein Umfeld finden.»

  • Trainerwechsel

    Mi., 14.11.2018

    FC Fulham trennt sich von Jokanovic und holt Ranieri

    Übernimmt den Trainerposten beim FC Fulham: Claudio Ranieri.

    London (dpa) - Der FC Fulham hat sich von Trainer Slavisa Jokanovic getrennt und gleichzeitig Claudio Ranieri als Nachfolger präsentiert. Das gab der Tabellenletzte der englischen Premier League bekannt.

  • Premier League

    So., 11.11.2018

    Man City gewinnt Derby gegen United - Liverpool bleibt dran

    Ilkay Gündogan besorgte den 3:1-Endstand.

    Manchester City ist nach einem überzeugenden 3:1 gegen Man United Derbysieger und bewahrt den knappen Vorsprung auf Liverpool. Die Reds bezwingen den Tabellenletzten Fulham und überholen damit Chelsea nach einer Nullnummer in London. Arsenal patzt gegen einen Aufsteiger.

  • Premier League

    So., 11.11.2018

    FC Liverpool gewinnt dank Salah und Shaqiri gegen Fulham

    Liverpools Xherdan Shaqiri erzielte den Treffer zum 2:0 gegen den FC Fulham.

    Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool bleibt in der Premier League weiter ungeschlagen. Die Mannschaft von Jürgen Klopp setzte sich mit 2:0 (1:0) gegen den Tabellenletzten FC Fulham durch und feierte damit den neunten Sieg im zwölften Spiel.

  • Premier League

    Mo., 05.11.2018

    Huddersfield schlägt Fulham und verlässt Platz 20

    Premier League: Huddersfield schlägt Fulham und verlässt Platz 20

    Huddersfield (dpa) - Der deutsche Trainer David Wagner hat mit Huddersfield Town das Tabellenende der englischen Premier League verlassen.

  • Wegen Knieverletzung

    Fr., 02.11.2018

    ManCity-Profi De Bruyne fällt erneut länger aus

    Muss erneut passen: Kevin De Bruyne (r).

    Manchester (dpa) - Der englische Fußballmeister Manchester City muss erneut auf seinen Mittelfeldspieler Kevin De Bruyne verzichten. Der Belgier verletzte sich beim 2:0-Sieg gegen den FC Fulham im Ligapokal am linken Knie.

  • Englischer Liga-Pokal

    Do., 01.11.2018

    Manchester City erreicht mit Sané Pokal-Viertelfinale

    Manchesters Leroy Sané (l) setzt sich gegen Fulhams Timothy Fosu-Mensah durch.

    Manchester (dpa) - Mit dem deutschen Nationalspieler Leroy Sané in der Startelf hat Englands Fußball-Meister Manchester City das Viertelfinale im Ligapokal erreicht.

  • Premier League

    So., 07.10.2018

    Keine Tore bei Liverpool gegen Man City - Arsenal stark

    Die Teams von Pep Guardiola (r) und Jürgen Klopp trennten sich torlos.

    Das hat Seltenheitswert: Die Partie zwischen dem FC Liverpool und Manchester City endet torlos. City-Stürmer Riyad Mahrez ist dabei der Unglücksrabe des Abends. Arsenal baut ohne Özil seine Erfolgsserie mit einem 5:1-Kantersieg beim Lokalrivalen FC Fulham aus.

  • Seit 86 Jahren im Stadion

    So., 16.09.2018

    ManCity-Profis laufen mit Rentnerinnen ein

    Die 102 Jahre alte Vera Cohen wird von den beiden Maskottchen Moonchester (r) und Moonbeam nach dem Einlaufen vom Spielfeld geleitet.

    Manchester (dpa) - Viele Fans des englischen Fußballmeisters Manchester City erinnern sich noch sehr gut an nicht so erfolgreiche Zeiten der Skyblues. Aber nur wenige haben so viele Spiele erlebt wie die 102 Jahre alte Vera Cohen und ihre 98 Jahre alte Schwester Olga Halon.