FC Nantes



Alles zur Organisation "FC Nantes"


  • Ganz Europa lacht

    Mo., 15.01.2018

    Kurios: Schiedsrichter tritt nach und zeigt Rot

    Schiedsrichter Tony Chapron schickt Diego Carlos vom Platz.

    Nantes (dpa) - In den vergangenen Wochen hakte im französischen Fußball die Torlinientechnik, diesmal hatte der Schiedsrichter einen skurrilen Aussetzer.

  • Auslandsfußball kompakt

    So., 19.11.2017

    Mustafi bringt Arsenal auf Siegerstraße - Pleite für Juve

    Die beiden deutschen Weltmeister Shkodran Mustafi (l) und Mesut Özil (M) feiern Mustafis Tor zum 1:0 gegen Tottenham Hotspur.

    Berlin (dpa) - Von den deutschen Spielern im Ausland machte am Wochenende vor allem Weltmeister Shkodran Mustafi mit seinem Treffer beim 2:0-Sieg von Arsenal London gegen Newcastle United auf sich aufmerksam.

  • Vorsprung ausgebaut

    Sa., 18.11.2017

    Paris Saint-Germain vergrößert Vorsprung auf AS Monaco

    Traf beim PSG-Sieg gegen Nantes doppelt: Edinson Cavani.

    Paris (dpa) - Paris Saint-Germain hat die Tabellenführung in der Ligue 1 ausgebaut.

  • Bundesliga-Serie: FC Schalke 04

    Mi., 16.08.2017

    Es kann nur besser werden

    Umschwärmter Hoffnungsträger: Leon Goretzka scheint dem FC Schalke 04 erhalten zu bleiben – obwohl der große FC Bayern längst seine Fühler ausgestreckt hat.

    Die Zeiten werden ruhiger in Gelsenkirchen. Sprach man vor wenigen Jahren noch vom FC Schalke 04 als der möglichen „dritten Kraft“ in der Bundesliga, sind die Erwartungen und Hoffnungen kleiner, die Befürchtungen aber größer geworden. Vor allem nach dem zehnten Tabellenplatz zum Abschluss der vergangenen Spielzeit. Spätestens damit hatten Sportvorstand Christian Heidel und Trainer Markus Weinzierl jegliche vereinsimmanente Euphorie versenkt.

  • Rückkehr im Visier

    Mi., 16.08.2017

    Schalke, Bayer und Co. wollen wieder nach Europa

    Geschäftsführer Michael Schade (l) und Sportdirektor Rudi Völler (r) präsentieren Heiko Herrlich als neuen Trainer.

    Mit dem Saisonstart wird die Jagd eröffnet: Für Schalke, Leverkusen und andere Großclubs soll die vergangenen Spielzeit mit dem verpassten internationalen Geschäft ein einmaliger Fauxpas bleiben. Im Rennen um die europäischen Plätze ist die Konkurrenz jedoch groß.

  • Fußball

    Mo., 10.07.2017

    Franzose Harit unterschreibt für vier Jahre bei Schalke

    Der Wechsel des Franzosen Amine Harit zu Schalke 04 steht unmittelbar bevor.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der Franzose Amine Harit steht als zweiter Neuzugang des FC Schalke 04 fest. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, unterzeichnete der 20-Jährige einen Vertrag bis 2021. Der Mittelfeldspieler kommt vom FC Nantes nach Gelsenkirchen. Schalke machte keine Angaben zu den Transfermodalitäten, die Ablöse für den U19-Europameister von 2016 soll aber bei geschätzten zehn Millionen Euro liegen. Manager Christian Heidel sprach von nicht ganz einfachen Verhandlungen. Zuvor hatten die Schalker bereits den Spanier Pablo Insua von Deportivo La Coruña geholt.

  • Dritter Neuzugang

    Mo., 10.07.2017

    Franzose Harit unterschreibt für vier Jahre bei Schalke

    Amine Harit wechselt zum FC Schalke 04.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der Franzose Amine Harit steht als zweiter Neuzugang des FC Schalke 04 fest. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, unterzeichnete der 20-Jährige einen Vertrag bis 2021.Der Mittelfeldspieler kommt vom FC Nantes nach Gelsenkirchen.

  • Medienberichte

    Di., 27.06.2017

    Schalke offenbar vor Verpflichtung von Harit und Insua

    Laut Medienberichten will der Franzose Amine Harit zum FC Schalke 04 wechseln.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 kann wohl bald die ersten beiden Neuzugänge für die kommende Saison vermelden. Laut Medienberichten aus Frankreich forciert Amine Harit vom FC Nantes seinen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten.

  • Fußball

    Di., 27.06.2017

    Schalke offenbar vor der Verpflichtung von Harit und Insua

    Amine Harit in Aktion.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Der FC Schalke 04 kann wohl bald die ersten beiden Neuzugänge für die kommende Saison vermelden. Laut Medienberichten aus Frankreich forciert Amine Harit vom FC Nantes seinen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten. Dabei setze der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen aktuellen Verein immer mehr unter Druck, klagte Clubpräsident Waldemar Kita am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Nantes. «Er will nicht zurückkommen. Was sollen wir tun? Ich wollte ihn nicht verkaufen.»

  • Liga stimmt zu

    Di., 13.06.2017

    Ranieri neuer Trainer des FC Nantes

    Claudio Ranieri übernimmt den FC Nantes.

    Nantes (dpa) - Claudio Ranieri wird neuer Trainer des französischen Fußball-Erstligisten FC Nantes. Der Italiener, der Leicester City 2016 sensationell zur englischen Meisterschaft geführt hatte, erhalte einen Zweijahresvertrag, gab der Club nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP bekannt.