IHK



Alles zur Organisation "IHK"


  • Prozesse

    Do., 17.12.2020

    Gericht: IHK Köln muss Mitgliedschaft im DIHK nicht kündigen

    Eine Statue der Justitia hält die Waage.

    Köln (dpa) - Die Industrie und Handelskammer zu Köln (IHK Köln) muss ihre Mitgliedschaft im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nicht umgehend kündigen. Das Verwaltungsgericht der Domstadt wies am Donnerstag einen Eilantrag eines IHK-Mitglieds ab, das die Kammer verpflichten lassen wollte, noch in diesem Jahr ihren Austritt zu erklären.

  • Aufsicht durch Ministerium

    Di., 15.12.2020

    Nach Urteil: Altmaier plant DIHK-Reform

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

    Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hat den Deutschen Industrie- und Handelskammertag durcheinandergewirbelt. Es drohen weitere Austritte. Das Wirtschaftsministerium will nun Rechtssicherheit.

  • Wenn der Kunde nicht zahlt

    Mo., 14.12.2020

    Zahlungsaufforderungen richtig durchsetzen

    Selbstständige scheuen sich oft davor, ihr Geld einzufordern. Zahlt ein Kunde nicht, können sie aber ein Mahnschreiben aufsetzen.

    Vereinbarungsgemäß einen Auftrag ausgeführt, doch der Kunde zahlt nicht. Das erleben Kleinbetriebe und Selbstständige immer wieder. Wie sie dann an ihr Geld kommen.

  • Auch die Bundeskanzlerin gratuliert den Spitzen-Auszubildenden

    Mo., 07.12.2020

    Philipp Klümper „bundesbester Azubi“

    Philip Klümper

    Philip Klümper aus Epe hat die bundesweit beste Abschlussprüfung in seinem Ausbildungsberuf als Produktionsmechaniker Textil abgelegt. Ausbildungsbetrieb war die C. Cramer Weberei in Nienborg. Klümper ist einer von neun Auszubildenden von Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Den Absolventen gratulierte online auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

  • Im Ort kaufen und der Bürgermeister bringt Pakete nach Hause

    Sa., 05.12.2020

    Weihnachtsbote auf Lastenrad

    Mit dem Lastenrad der Gemeinde wird Bürgermeister Jörn Möltgen am 19. Dezember Pakete bis an die Haustüren bringen.

    Mit einer ganz besonderen Aktion kurz vor Heiligabend warten Marketing Havixbeck und Bürgermeister Jörn Möltgen auf.

  • „Das Gute findet Innenstadt“

    So., 29.11.2020

    Bürgermeister wirbt für lokale Einkäufe

    Thomas Stohldreier und Helmut Sunderhaus werben fürs lokale Einkaufen.

    Aschebergs Bürgermeister Thomas Stohldreier und der Wirtschaftsförderer Helmut Sunderhaus unterstützen die Kampagne „Das Gute findet Innenstadt“ eines regionalen Bündnisses.

  • Einzelhandel in Havixbeck stärken

    Sa., 28.11.2020

    Weitere Ideen vor der Umsetzung

    Bürgermeister Jörn Möltgen und Marketing-Geschäftsführerin Birgit Lenter mit dem Kampagnenlogo.

    Mit der Kampagne „Das Gute findet Innenstadt“ soll das für den Einzelhandel wichtige Weihnachtsgeschäft angekurbelt werden. Auch Havixbecks Bürgermeister Jörn Möltgen macht sich für die Aktion stark.

  • „Das Gute findet Innenstadt“

    Sa., 28.11.2020

    Stärkung als Erlebnisort

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger empfiehlt den Einkauf in Ahlen. „Das Gute findet Innenstadt“, heißt die Initiative, die unter anderem von der Industrie- und Handelskammer angestoßen worden ist.

    Unter dem Motto „Das Gute findet Innenstadt“ steht eine Initiative von Handel und Handwerk im Münsterland. Dr. Alexander Berger gehört zu den Unterstützern.

  • Aktion „Das Gute findet Innenstadt“

    Sa., 28.11.2020

    Bekenntnis zum Einkauf vor Ort

    Gemeinsam für den Einzelhandel vor Ort: Gemeinde-Wirtschaftsförderin Pia Eggert, Silvia Kirschke und Angela Meininghaus von der IGSE und Bürgermeister Sebastian Seidel (v.l.).

    Schon seit Monaten bestimmt die Corona-Pandemie das öffentliche Leben. Einzelhandel und Gastgewerbe leiden schwer, Umsätze brechen massiv weg – aber die Kostenbelastungen bleiben in der Regel. Nach der ersten Lockdown-Phase im Frühjahr bedroht nun der aktuelle Teil-Lockdown nachhaltig die Existenz von zahlreichen Einzelhändlern in den Innenstädten und den kleineren Kommunen.

  • Bürgermeister unterstützt Innenstadt-Kampagne der IHK

    Sa., 28.11.2020

    „Das Gute findet Innenstadt“

    Grevens Bürgermeister Dietrich Aden und Wirtschaftsförderer Stefan Deimann unterstützen die Kampagne. der IHK und setzten sich für den lokalen Einzelhandel ein.

    Wie die meisten seiner Amtskollegen unterstützt auch Grevens Bürgermeister Dietrich Aden die Kampagne „Das Gute findet Innenstadt“ der IHK Nord Westfalen und vier weiterer Kooperationspartner.