VHS



Alles zur Organisation "VHS"


  • Klavier-Konzert mit Holger Blüder am 8. November

    Mi., 07.10.2020

    Endlich Zeit für Beethoven

    VHS-Leiter Rolf Zurbrüggen (l.) und Holger Blüder, Leiter der Schule für Musik in Warendorf freuen sich, dass es nun endlich klappen soll mit dem Klavierkonzert in Everswinkel.

    Dieses Jahr sollte eigentlich ganz im Zeichen von Ludwig van Beethoven stehen – wenn Corona nicht gewesen wäre. Anlässlich des 250. Geburtstags des großen Komponisten standen diverse Veranstaltungen im Kalender für 2020. Ein besonderer Termin wird jetzt am 8. November nachgeholt: Holger Blüder, Leiter der Schule für Musik in Warendorf, wird um 17 Uhr in der Festhalle ein Klavierkonzert geben.

  • Vortrag im Fab Lab Lengerich

    Di., 06.10.2020

    Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz

    Ein Roboter spielt Klavier. Künstliche Intelligenz macht das möglich. Die VHS lädt zum Vortrag mit Michael Brendel ein.

    In welchen Bereich wird bereits Künstliche Intelligenz eingesetzt und welche Möglichkeiten und Risiken gibt es? Antworten will eine Veranstaltung der Volkshochschule im Fab Lab Lengerich geben, bei der Michael Brendel als Fachmann referieren wird.

  • Interkulturelle Wanderung durch Gronau

    So., 04.10.2020

    „Integration gab es hier pausenlos“

    Vom Rockmuseum aus ging es zu verschiedenen Stationen, die von der Migration zeugen: Zur Moschee, wo es einen Imbiss und Informationen gab, und in die Kirche der syrisch-orthodoxen Christen.

    Die Historie eines Ortes ist ohne Geschichten und Geschichte von Migration nicht denkbar – ganz sicher jedenfalls, wenn es um Gronau geht. Bei der Stadtführung im Rahmen der interkulturellen Wochen am Samstag erfuhren selbst gestandene Gronauer Neues und Erstaunliches aus der Historie ihrer Stadt. Rund 30 Gäste hatten sich unter der Führung von Georg Frieler aufgemacht, auf den Spuren der Zuwanderung die Historie ihrer Stadt zu erkunden.

  • 30 Jahre Deutsche Einheit: Zeitzeugen am Anton

    Di., 29.09.2020

    Ehepaar von den Kindern getrennt

    Autor Michael G. Fritz nimmt am Zeitzeugen-Forum von VHS, Konrad-Adenauer-Stiftung und St.-Antonius-Gymnasium teil.

    Anlässlich der Feiern zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit laden VHS, Konrad-Adenauer-Stiftung und das St.-Antonius-Gymnasium zu einem Zeitzeugen-Forum am 8.Oktober (Donnerstag) in die Aula der Schule ein. Interessierte müssen sich vorher anmelden.

  • Rundgang durch Epe unter besonderem Gesichtspunkt

    So., 27.09.2020

    Migration gab es schon immer

    In den 60er- und 70er-Jahren fanden viele Gastarbeiter bei der Germania einen Arbeitsplatz, wie Georg Frieler (r.) erklärte. Viele von ihnen kamen aus Portugal nach Epe und haben dort ihre neue Heimat gefunden.

    Viel mehr zu erfahren als direkt zu sehen – das ist das Motto von Georg Frieler, wenn er Menschen beim Stadtrundgang durch Epe führt. Auch unter den Gesichtspunkten der Migration und Integration weiß er bemerkenswertes zu berichten.

  • VHS lädt zum Film- und Gesprächsabend

    Fr., 25.09.2020

    Auf der Suche nach Vätern und Söhnen

    Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kümmert sich um Soldatenfriedhöfe im In- und Ausland.

    Der Journalist Tobias Lickes hat sich auf die Suche nach Spuren von Hans Dohr begeben. Das ist sein Großonkel, der während des Zweiten Weltkriegs an der Ostfront eingesetzt war und immer noch als vermisst gilt. Die Volkshochschule lädt in Kooperation mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu einem Film- und Gesprächsabend ein.

  • VHS-Angebote für Vereine

    Mi., 23.09.2020

    Fit werden für Pressearbeit und Radio

    Suchen nach weiteren Themen für Vereine: Nadine Köttendorf, Christiane Vollmer und Simon Büscher (v.l.)

    Der sichere Umgang mit Medien sei wichtiger denn je, meint die VHS und bietet Vereinen und anderen Gruppen eine entsprechende Schulung an. Darüber hinaus möchten VHS ihr Angebot für Vereine erweitern und bittet um Anregungen.

  • Volkshochschule

    Mo., 21.09.2020

    Mit dem Smartphone fotografieren

    Mit dem Smartphone lassen sich tolle Bilder schießen

    Die VHS vermittelt in einem neuen Smartphone-Fotokurs am Donnerstag, 8. Oktober, wie die Anwender ihre Bilder besser aufbauen und welche Smartphone-Apps weiterhelfen.

  • Heidrun Holtmann spielt im Alten Rathaus Schöppingen

    Sa., 19.09.2020

    Extreme Gegensätze und Abgründe bei Beethovens Klaviersonaten

    Die Pianistin Heidrun Holtmann spielte am

    Heidrun Holtmanns Beethovenzyklus konnte endlich am Sonntagabend fortgesetzt werden. Nachdem die letzten vier Konzerte wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, konnte die Musikgemeinde jetzt endlich wieder eintauchen in die Welt der Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven.

  • Online-Vortrag mit Prof. Rudolf Korte

    Fr., 18.09.2020

    Laschet hat die besten Karten

    In der Corona-Krise ist das Bedürfnis der Menschen nach Sicherheit gestiegen. Zugleich, so Professor Korte,

    „Auch die Bundestagswahl wird unter Corona-Bedingungen stattfinden.“ Das sagte Politikwissenschaftler Prof. Rudolf Korte bei einem Online-Vortrag vor Zuschauern im Oelder Rathaus. Corona werde auch bei der Auswahl des CDU-Kandidaten für das Amt des Bundeskanzlers eine entscheidende Rolle spielen.