André Kuhlmann



Alles zur Person "André Kuhlmann"


  • Fußball: HKM in Warendorf

    Do., 10.01.2019

    SG Telgte und Ems Westbevern eröffnen die Hallenmeisterschaft

    Ob Alexandra Füchtenbusch (r.) – hier beim Turnier in Ostbevern – in Warendorf für die SG Telgte auflaufen kann, entscheidet sich kurzfristig.

    Die Fußballerinnen des SV Ems Westbevern und der SG Telgte eröffnen mit sieben anderen Mannschaften die Hallenkreismeisterschaft. Gastgeber Warendorfer SU ist der Top-Favorit. Diese Rolle lehnt Trainer André Kuhlmann gar nicht erst ab.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    Mi., 09.01.2019

    Gastgeber Warendorfer SU in der Favoritenrolle

    Packende Torraumszenen dürfte es auch von Freitag bis Sonntag wieder in der Halle A der BW-Sportschule geben.

    Ab Freitag ermitteln in der Halle A der Sportschule der Bundeswehr die Fußballerinnen des Kreises Münster den Hallenkreismeister 2019. 33 Mannschaften, kurzfristig musste der TuS Saxonia Münster absagen, spielen um den Titel. Die Finalrunde steigt am Sonntag.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    Sa., 08.12.2018

    Warendorfer SU gibt noch lange nicht auf

    Möchten in der Rückrunde deutlich öfter jubeln als im ersten Saisonabschnitt: Neele Kesse (unten) und Zara Ellamaa.

    Zwei Spiele noch, dann ist Winterpause. Endlich, wird sich wohl manch eine Fußballerin der Warendorfer SU sagen. Schließlich lief es bisher alles andere als rund, die Sportunion befindet sich in akuter Abstiegsgefahr – und muss sich zudem nach einem neuen Trainer für die neue Saison umsehen.

  • Interview am Dienstag

    Di., 30.10.2018

    André Kuhlmann: „Wir müssen unsere Chancen besser nutzen“

    André Kuhlmann

    Alles andere als rosig präsentiert sich die Lage der WSU-Fußballerinnen in der Regionalliga West. Nach dem 0:4 gegen die Sporthochschule Köln nimmt die Elf mit nur vier Punkten aus zehn Spielen den vorletzten Rang ein. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Trainer André Kuhlmann über die brenzlige Situation.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    So., 28.10.2018

    Schwache Vorstellung der Warendorfer SU mit 0:4-Schlappe bestraft

    Einen Schritt zu spät: WSU-Spielerin Naomi Densing (links) kommt nicht an den Ball.

    Die Frauen der Warendorfer SU verlieren langsam das rettende Ufer aus den Augen. Am Sonntag unterlag das Team der Sporthochschule Köln mit 0:4 (0:0). Die Stimmung war nach dem Spiel im Keller, Trainer André Kuhlmann wollte zur Niederlage gar nichts sagen.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    So., 14.10.2018

    WSU-Trainer André Kuhlmann verschlägt‘s die Sprache

    Auf dem Platz hatte André Kuhlmann Redebedarf. Nach dem Spiel nicht mehr.

    Das war ein Schlag ins Kontor: Statt der Wende zum Guten gab es für die WSU in Aachen eine deutliche Klatsche.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    So., 23.09.2018

    Warendorfer SU kommt unter die Räder

    Gegen starke Bielefelderinnen kamen die WSU-Frauen (hier Anna Krause) fast immer einen Schritt zu spät.

    Das war eine herbe Niederlage. Mit 1:11 (0:4) unterlagen die Frauen der Warendorfer SU im Regionalliga-Duell Arminia Bielefeld auf dem heimischen Kunstrasen.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    So., 09.09.2018

    Gute erste Hälfte der Warendorfer SU wird nicht belohnt

    In dieser Szene kommt Warendorfs Andrea Linnenbank der ehemaligen Junioren-Nationalspielerin Barbara Müller zuvor. Am Ende steht aber eine 0:3-Niederlage auf dem Papier.

    Die vielen Ausfälle wogen dann doch zu schwer für die Frauen der Warendorfer SU. Mit 0:3 (0:1) unterlag die Elf von André Kuhlmann am Sonntagmittag der Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    Fr., 17.08.2018

    Warendorfer SU: Von der Nordsee zum Finale

    André Kuhlmann

    Das ist mal etwas anderes: Zur Abwechslung reisen Warendorfs Fußballerinnen heute in Richtung Meer.

  • Fußball: Trainingsauftakt bei den Damen der WSU

    So., 08.07.2018

    Ein Jungbrunnen ohne Maurerkelle

    André Kuhlmann (r.) und Torwarttrainer Markus Reinhardt (l.) begrüßten zum Trainingsauftakt folgende Neuzugänge (v.l.n.r.): Janna Härtel, Tonja Sehring, Andrea Linnenbank, Anna Krause, Kelly Lohmann und Kira Lake. Es fehlen Naomi Densing sowie die beiden weiteren Trainer Frank Woycke und Friedhelm Mors.

    Ein Fotofinish reicht. In der Regionalliga West soll es für die Kickerinnen der Warendorfer SU in der kommenden Spielzeit ruhiger zu gehen. Dazu muss sich aber einiges ändern.