Bianca Nowag



Alles zur Person "Bianca Nowag"


  • Reiten: Provinzial-Turnier in Werne

    Mo., 02.09.2019

    RV Ostbevern ganz nah dran am großen Erfolg

    Der RVO wurde Zweiter mit (v.l.) Kristina Hollmann, Marina Leimkühler, Vanessa Rusche und Lara Schapmann. Zudem gehörten Malin Beuse, Ann-Kathrin Müller, Bianca Nowag und Luisa Röers zum Team.

    Beim Provinzial-Turnier in Werne landete der RV Ostbevern auf dem zweiten Platz. Eigentlich ein tolles Ergebnis, ein klein bisschen ärgerte sich Reitlehrer Hugo Lackhove aber doch. Der Grund: Der Abstand auf den Sieger war minimal.

  • Reiten: Turnier des RV Ostbevern

    So., 25.08.2019

    Kleine Liebeserklärung am Abend – Bianca Nowag gewinnt S-Dressur

    Auf Calito gewann Reinhard Knappheide eine L-Springpferdeprüfung. Später siegte der Ostbeverner mit Paula auch in dem Springen der Klasse M*.RVO-Dressurreiterin Luisa Cappenberg belegte auf Rocko Goldstar in einer L*-Prüfung den vierten Platz mit der Wertnote 7,6.

    Mit der Gastfreundschaft haben es die Reiter des RV Ostbevern am zweiten Tag des eigenen Turniers nicht unnötig übertrieben. Die goldenen Schleifen in beiden Hauptprüfungen gingen an die Gastgeber. Bianca Nowag siegte im Dressurviereck und Reinhard Knappheide im Springparcours.

  • Dressurreiten

    Di., 13.08.2019

    Drei dritte Plätze für Nowag vom RFV Ostbevern

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern wurde in Verden mit Carantas Dritte in der Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal.

    Mit drei dritten Plätzen kehrte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern vom Turnier in Verden heim. Nun steht für sie das Heimturnier an, in drei Monaten dann das Finale des Piaff-Förderpreises in Stuttgart.

  • Dressurreiten

    Fr., 02.08.2019

    Das nächste große Talent aus den Reihen des RFV Ostbevern

    Laura Stuhldreier mit ihrem elfjährigen Wallach Diabolo Nymphenburg bei ihrem Nationenpreis-Auftritt im Cadre Noir in Saumur (Frankreich). Die 17-Jährige wohnt in Wolbeck und reitet für den RFV Ostbevern.

    Gerade erst ist Bianca Nowag zum wiederholten Mal Team-Europameisterin der U 25-Dressurreiter geworden, da tritt schon das nächste vielversprechende Talent aus den Reihen des RFV Ostbevern in den Vordergrund: Laura Stuhldreier (17) mit ihrem Wallach Diabolo Nymphenburg.

  • Dressurreiten: U 25-EM

    So., 28.07.2019

    Begeisterung bei Bianca Nowag vom RFV Ostbevern über Silber in der Kür

    Bianca Nowag und Sir Hohenstein gewannen bei der U 25-EM die Silbermedaille in der Kür.

    Am Samstag brachte ein Wetterchaos die Pläne von Bianca Nowag (RFV Ostbevern) und Sir Hohenstein durcheinander. Am Sonntag zeigten sie dann ihre Klasse und durften sich bei der U 25-EM der Dressurreiter im italienischen San Giovanni über eine Einzelmedaille im Kürwettbewerb freuen.

  • Dressurreiten

    Sa., 27.07.2019

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern startet in der EM-Einzelkonkurrenz

    Bianca Nowag im Sattel von Sir Hohenstein.

    Nach der Goldmedaille mit der deutschen U 25-Mannschaft möchte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern auch in der Einzelwertung und in der abschließenden Kür bei der Europameisterschaft in San Giovanni (Italien) erfolgreich abschneiden.

  • Reiten: U 25-Dressur-EM

    Fr., 26.07.2019

    Gut bei Hitze: Becks-Gold – Titel mit der deutschen Equipe

    Hatten wesentlichen Anteil am vierten U 25-EM-Gold einer deutschen Equipe in Serie: Jil-Marielle Becks und Damon’s Delorange.

    Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) und die deutsche Equipe haben im italienischen San Giovanni ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Einiges spricht dafür, dass es für die 21-jährige Ottmarsbocholterin nicht die letzte Medaille bei dieser EM war.

  • Dressurreiten

    Do., 25.07.2019

    Gold in der Teamwertung für Bianca Nowag vom RFV Ostbevern

    Bianca Nowag (2.v.l.) freut sich zusammen mit Bundestrainer Sebastian Heinze (links) sowie den deutschen U 25-Dressurreitern Ann-Kathrin Lindner (v.l.), Jil-Marielle Becks und Raphael Netz über die Team-Goldmedaille bei den Europameisterschaften in San Giovanni (Italien).

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern hat sich bei der Europameisterschaft für U 25-Dressurreiter im italienischen San Giovanni die Goldmedaille in der Teamwertung gesichert. Mit Sir Hohenstein war die 24-jährige Amazone zudem drittbeste Einzelreiterin der Konkurrenz. Nun folgen die Einzelentscheidungen.

  • Dressurreiten: U 25-EM

    Do., 18.07.2019

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern mit Sir Hohenstein auf Goldsuche

    Bianca Nowag aus Ostbevern möchte bei der U 25-Europameisterschaft für Dressurreiter ihre Mannschafts-Goldmedaille aus dem Vorjahr verteidigen.

    Erst seit Jahresbeginn hat Bianca Nowag (24) den zehnjährigen Wallach Sir Hohenstein im Beritt. Gleichwohl geht die Ostbevernerin bei der U 25-EM im italienischen San Giovanni mit besten Medaillenchancen an den Start. In der Teamwertung sind die Deutschen Titelverteidiger.

  • Reiten: RV Ostbevern

    Di., 25.06.2019

    Bianca Nowag mit zwei Pferden zur U 25-Europameisterschaft

    Beim internationalen Turnier in Riesenbeck gewann Bianca Nowag mit Sir Hohenstein, hier mit den Besitzern, alle drei U 25-Dressurprüfungen.

    Beim Turnier in Riesenbeck gewann Bianca Nowag vom RV Ostbevern mit Sir Hohenstein alle drei U 25-Dressurprüfungen. Sie reitet den Zehnjährigen erst seit dem Winter. Die 24-Jährige wurde für die U 25-EM in Italien nominiert – sogar mit zwei Pferden.